100 % pflanzlich

26. Oktober 2011
Einen wunderschönen Tag meine lieben Blogger und Nicht-Blogger!

Mir ist eben aufgefallen, dass ich euch schon lang wieder kein neues Produkt vorgestellt habe. Daran muss ich doch gleich was ändern. ;) Vor ein paar Tagen hab ich mal wieder eine liebevolles Päckchen von dem Epikurion-Team bekommen.


Von dem Team habe ich eine tolle Gesichtsmaske mit dem Namen himaja®zugeschickt bekommen. Himaja® hierbei bedeutet auf alt-indisch "weiß" und "Schnee". Passend zur nähedrohenden Jahreszeit. :)
Zu aller erst komme ich mal zu den Inhaltsstoffen, was ich ja sonst nie mach. Wen interessieren auch die Inhaltsstoffe? :D Aber hier denke ich, dass es wichtig ist, weil Epikurion ja verspricht, dass sie zu 100 % aus reinen pflanzlichen Inhaltsstoffen besteht.

Inhaltsstoffe: Wasser, Kokosöltriclyceride, pflanzliches Glycerin, glättende Olivenölkomponenten, Karitebutter, kretische Rockrose, Gurke, Xanthan gum, Sojaöl, Myrrhe, Sandhafer, Karotte, Duftkomponenten und Vitamin E.


Anwendung: Was ich hierbei total toll finde ist, dass man die Gesichtsmaske nicht nur 5-10 Minuten einwirken lassen kann, nein alternativ kann man sie auch über Nacht tragen. Beides habe ich ausprobiert aber ich tendiere mehr für die 5-10 Minuten Variante. Bei der Über-Nacht-Variante waren nämlich viele kleine Gesichtsmasken-Krümel im Bett.


Wirkung: Der Hersteller verspricht eine geklärte, mit Feuchtigkeit versorgte, widerständige Haut. Und das stimmt. :) Die Maske ist leicht auszutragen, wie eine Creme oder so. Auf der Haut wirkt sie sehr beruhigend. Da ich immer leicht gerötete Haut habe, hat mir das besonders gut gefallen! Nach der Entfernung waren diese kleinen Rötungen auch fast verschwunden. :) Schön sowas. Außerdem hat sich meine Haut wieder frisch und neutral angefühlt.

Fazit: Positiv: + pflanzliche Inhaltsstoffe
                      + Anwendung                                
                      + Wirkung                                     

         Negativ: - ein fettes Minus für den Preis. :/ Für das Geld kann
                        man sich auch viele andere Masken besorgen. :(
                        Schade!

Habt ihr eine Lieblingsmaske, die ihr niemals wieder hergeben wollt? Schreibt mir davon! :) 
Liebste Grüße - Eure Ekiem

9 Kommentare:

  1. hab ehrlich gesagt noch nie eine Gesichtsmaske ausprobiert :P
    wissen noch nicht welchen Film wir uns anschauen!! Irgendwelche Empfehlungen??

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns ist der nicht so weit. Ich geh da eig. selten hin, aber ich bekomme ab und zu solche Rabattkarten und wenn ich gehe find ich immer was. :D

    AntwortenLöschen
  3. Oh. das tut mir wirklich leid.
    Ja, das ist oft so. Dass Magersüchtige sich so ein bisschen abgrenzen. Aber das hat nichts mit ihr zu tun. Das ist einfach so... ich hoffe ihr findet wieder zueinander. ;*

    AntwortenLöschen
  4. Bin mal nach langem wieder auf deinen süßen Blog gestossen und der Vogel rechts oben hat mich wieder in seinen Bann gezogen , thihi :D Liebe grüße (:

    AntwortenLöschen
  5. Danke. Ja Himbeersirup ist ziemlich klebrig und würde ich auch nicht verwenden, wenn man den ganzen Abend mit dem Make-up rumläuft. (Für Fotos oder 1-2 Stunden ist es ok.) Ich hab den Look ja nur just-for-fun geschminkt und hatte nur ein gaaaanz komischen Kunstblut zu Hause, deswegen der Sirup.

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab mal nachgeschaut, ich hab das Parfum ja nur geschenkt bekommen und die 20ml kosten so circa 9€, ich würde am besten im dm schaun, da ist es am günstigsten glaube ich :)

    AntwortenLöschen
  7. ja es war wirklich total nett dort :) die zitronentarte hab ich gar nicht gekostet - so sachen mag ich nicht so gerne. meine war die schoko-tarte und die war sehr lecker - ein bisschen zu sehr nach haselnuss vielleicht. liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen