A... wie Anfang?

29. September 2011
Im Herzen eines Menschen ruht der Anfang und das Ende aller Dinge.
Meine Freunde der Sonne, nicht wundern. Ich bin nicht zu den Poeten umgestiegen, aber zu einer Photochallange. Auf Jans Blog (KLICK) könnt ihr euch die aktuellen Bilder aller Teilnehmer anschauen. Zu Gewinnen gibt es nichts, was ich persönlich auch richtig gut finde. Man soll ja mitmachen weil es einem Spaß macht. :) Und ich liebe es Bilder zu machen und zu bearbeiten. :) Meine Fotos gibts natürlich exklusiv nur hier,  immer mal mit einem Spruch oder einemVers versehen. ♥ Liebe Grüße eure Ekiem 

And the winner is....

28. September 2011
... me, myself and I! Hallo meine süßen Leser, Ihr habt richtig gehört. Ich bin Gewinnerin des Gewinnsspiels von Mias Beautyblog (KLICK)! :) Als ich da vor ein paar Tagen auf die Seite gestoßen bin und bei dem süßen Gewinnspiel mitgemacht hatte, hab ich natürlich nicht mal dran gedacht, dass ich Siegerin werde. :D Aber so ist es. Ich bin total glücklich und wollte mich auch nochmal ganz doll bei Mia bedanken! Vielen, vielen Dank! :)
So und hier kommt mein Gewinn:

 Bilder von Mia zu Verfügung gestellt bekommen
Nicht nur, dass das Päckchen total liebvoll gestalltet war, genauso wie der Brief, nein ich hab auch noch Pröbchen von der lieben Mia geschickt bekommen, die sie netter weise einfach dazu gelegt hat, um mir eine Freude zu machen! Das ist ihr auf jeden Fall total gelungen ♥ Schaut doch auch mal auf Ihren Blog, sie hat wesentlich mehr Leser verdient: http://miamausi3.blogspot.com/

Und bevor ich mich zum Ende mach muss ich auch natürlich auch nochmal an mein Giveaway erinnern. Einfach an der Sidebar einen Klick aufs Bild und ihr seid dabei :)
Vielen Dank an meine Gemeinde. :D Ihr seid der Hammer, Danke!

Glamour Shopping Week

26. September 2011
Einen wunderschönen Nachmittag euch lieben Lesern!

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, veranstaltet die Zeitschrift Glamour immer wieder mal eine Shopping Week. Und dieses Jahr ist es auch wieder soweit! Vom 8. Oktober bis zum 15. Oktober könnt ihr mal wider absahnen wie die Könige :D. In über 12000 Shops könnt ihr eure Lieblingsteile bestellen und wenn ihr Glück habt, gibt es bis zu 50% Rabatt!


Das hier sind nur ein paar der ganzen Shops die mitmachen :) Hier der Link zu allen Shops:
Alle Shops ( KLICK)
Und hier, die Geschäfte in eurer Nähe:  Shopfinder (KLICK)

Und woher die Shopping Card? Ganz einfach. Kauft euch nur die aktuelle Glamour für 2,20€ und sichert euch damit eure Vorteile! Viel Spaß damit! :D

Und denkt an mein Giveaway -> KLICK

Happy Makers ☺

25. September 2011
Halli, Hallo meine süßen Leserchen! :)
Vor ein paar Tagen hab ich wieder einen kleinen Umschlag zugestellt bekommen. Diesmal war er von  Voodolls.de, das Team von Voodolls war so nett, mir ein Produkt zum testen bereit zustellen. Vielen Dank nochmals! :)

Dieser kleiner Freund hier ist ein so genanntes Happy Maker Gadget. Auf der Internetseite von dem Shop (KLICK) gibt es auch jede Menge andere Sachen zu entdecken. Beispielsweise liebevoll verarbeitete VooDolls, kleine tägliche Helfer gegen den Kabelsalat von Mp3 Playern und co.
Aber nun möchte ich zu meinem Produkt kommen. Wie ihr schon seht, hat der kleine Happy Maker die Form einer kleinen Katze. Durch ihre süßen Schnurrhaare und den rießigen Knopfaugen habe ich mich gleich in sie verliebt!:)
 Es gibt noch 4 weiter Arten von Happy Makern, wie ein Hündchen, ein kleiner Bär und ein süßes Häschen. Alle sind dazu bestimmt seinem Besitzer Freude zu bereiten. ( Was Ihnen bei mir schon offensichtlich gelungen ist :) )
Aber was tun diese kleinen Schätze noch außer seinen Halter glücklich zu machen? Ganz einfach. :) Am Köpfchen des jeweiligen Tieres befindet sich eine Reißverschluss. Wenn man ihn öffnet kann man in die Tasche etwas unterbringen. Beispielsweise eine Kamera oder einen Mp3 Player. Eine kleine Geldbörse findet dort auch bequem platz. Für den tragekomfort ist selbstverständlich auch gesorgt. Ein Schulterriemen sorgt dafür, dass man den Happy Maker immer bei sich tragen kann und man sich keine sorgen machen muss, dass ihn keiner sieht :D

Shopfazit: Also ich bin begeistert von dem Produkt. Nicht nur, dass es wirklich alles fein verarbeitet wurde und es gut aussieht, nein, es hat sogar einen Nutzen. :D Von mir gibt es ein sehr gut!

Hier gehts zum Shop:    www.voodolls.de

Ekiem's Giveaway ♥ CLOSED

22. September 2011
Giveaway ist beendet und alle Kommentare gelöscht, damit eure Kontaktdaten nicht frei im Netz rumstehen :P

So meine Lieben!

Um mein Versprechen einzuhalten, habe ich keine Kosten und Mühen gescheut mit euch ein kleines Giveaway zu starten. Und das gibt es zu gewinnen: :)
Um euch einen genaueren Einblick zu geben, warum ich diese Sachen verschenke und um was es sich überhaupt handelt erfahrt ihr hier:                            
Die kleinen Grüßkarten verbinde ich mit meinem Blog, da ich immer sehr viel backe (KLICK). Da ich vorallem Muffins und Cupcakes liebe, habe ich diese 2 für euch ausgesucht. :)








             Da ich hier auch öfters mal von Beauty Produkten (KLICK) und co. handelt, gibt es ein kleines Shampoo fürs Haar. :D

Dies ist ein blauer Nagellack. Blau ist meine Lieblingsfarbe, deswegen wurde er für euch ausgesucht. :)





Unser kleines Sternchen (KLICK) kommt natürlich auch mit in die Wundertüte.;D













Wunderschöne Ohrringe, nicht? Natürlich nicht einmal getragen, aber ich hab euch doch erzählt, dass ich im Primark (KLICK) war. Und da sind sie her. :)





Ich liebe Vintage und Retro (KLICK). und das wisst ihr. Deswegen gibts für euch ein  Retro Badesalz. Natürlich nur von außen Retro. :D


In einem anderen Post habe ich euch einen Schokoladenshop (KLICK) vorgestellt. Damit ihr nicht zu kurz davon gekommen seid, habe ich euch versprochen, es in mein Giveaway mit einfließen lassen werd. :)
Und ich breche meine Versprechen nicht. :)




 Viele von euch wissen ja, dass ich unglaublich gerne
 nähe. Da euch meine Eulen D.I.Y. Tutorial (KLICK) so gut gefallen hat, habe ich natürlich für euch eine gezaubert.

So aber natürlich habe ich auch Bedingungen für mein Gewinnspiel:

1. Seid (und bleibt, wenn es euch gefällt) regelmäßiger Leser meines Blogges, schließlich ist es ja für euch da. :D Neue sind aber natürlich auch Herzlich willkommen. 

2. Hinterlasst mir ein Kommentar, wo drin steht: 
*Euer Name
*Was ihr in Zukunft gerne hier sehen würdet
* Eure E-Mail Adresse

Das gibt natürlich schon mal ein Los für die Lostrommel. :) 

Nicht zufrieden mit einem? 
*Dann könnt ihr gerne noch zusätzlich Werbung machen, indem ihr einen Post oder ähnliches verfasst. ( 2 Lose )

-Falls ihr noch keine 18 seid, fragt bitte bei euren Eltern nach, ob ihr mitmachen könnt und ihr mir eure Adresse geben könnt.
-Das Giveaway gilt für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Mein Giveaway endet am 31. Oktober 2011 um 23.59 Uhr

Viel Glück und viel Spaß wünsch ich euch ♥

Sternen D.I.Y. Fotopost

21. September 2011

Falls ihr Fragen zu den einzelnen Schritten habt, meldet euch einfach ♥ :D

Aber was kommt danach?

20. September 2011
Zur Zeit dreht sich mal wieder alles um die Schule. Hausaufgaben hier, Arbeiten da. Und als ob das nicht noch genug ist wird man schon regelmäßig gezwungen zu wissen was man später machen will. Am besten ist es ja, man hat schon einen genauen Plan, doch wehe du weißt noch nichts genaueres! Erst wird einem ein schlechtes Gewissen gemacht und danach eine Gardinenpredigt gehalten, dass wenn man weiter so macht, bei der Müllabfuhr landet. MH. Wahrscheinlich. Ein Mädchen mit guten Noten in der Schule, dass dann wahrscheinlich Abi hat, als Müllabfuhrkönigin. Interessant. Nichts gegen diese Leute, irgendwer muss es ja machen, aber mir geht es darum, dass diese dominante Ellenbogengesellschaft uns zwingt, kein Kind oder Teenager zu sein. Immer muss man planen, wissen was man tut und jaaa nichts falsch machen. Aber wir sind doch noch Kinder oder? Wann hört dass den auf mit dem Kind sein? Man weiß es nciht genau. Und plötzlich steckt man in mitten von Dingen, die man eigentlich nciht hören will und einen aufgezwängt werden. Tut mir leid, dass ich noch nicht weiß, was ich werden will, tut mir leid, dass ich Fehler mach. Wir sind doch alle nur Menschen! Oder etwa nicht...?



Liebste Grüße an all' meine tollen Leser! ♥

Himbeer-Kakao-Cake Pops

19. September 2011
Einen wunderschönen Nachmittag euch Lieben!

Nach fast einstimmiger Entscheidung habt ihr euch in dem Post (klick) ja für die Himbeer-Kakao-Cake Pops entschieden. Eigentlicher Hintergrund war ja, dass ich von dem Online Shop Cupcakes.at (klick) ein paar kleine Pröbchen zugeschickt bekommen habe. :) Dabei waren auch Stiele für Cake Pops und ihr durftet halt entscheiden. Die Rezepte gab es ebenso auf Cupcakes.at. dennoch sehr unausfürhlich und manche Dinge werden einfach offen gelassen (zum Beispiel hab ich in dem Rezept kein Kakao als Zutat gefunden). Deshalb meine Idee für euch: Ein Himbeer-Kakao-Cake Pop Rezept -> ausführlich. :D


Himbeer-Kakao-Cake Pops
Diese fröhlichen Kuchenhäppchen schmecken wunderbar fruchtig und passen hervorragend in jeden Geschenkkorb. Glitzerschrift eignet sich wunderbar zum verziehren von Backwaren und macht sich auch nicht schlecht auf den Cake pops. Der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und man sieht sofort, dass diese Kleinigkeiten von Herzen kommen.


Zutaten: Teig: 
* 200g Mehl                                 
* 200g Butter
* 200g Zucker
* 3 Eier
* 1 Prise Salz
* 1 TL Backpulver
* 1 Päck. Vanilliezucker
* Spieße







1. Ofen auf etwa 180° vorheizen und eine Kuchenform einfetten. Hierbei ist es im Prinzip egal, was ihr für eine Kuchenform nehmt, wir wollen nur an den Teig. :D
2. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen.
3. Danach Butter, Eier, Vanilliezucker und Zucker in einer anderen Schüssel schaumig rühren. Tipp: Wenn ihr mehr auf Schoko steht mischt zu dem Teig einfach 4 EL Kakao hinzu, wie es im Rezept eigentlich auch vorgesehen war^^

4. Nun gebt ihr den Inhalt beider Schüsseln zusammen und mischt es gut durch.
5. Das ganze geht nun für knapp 30 Minuten in den Ofen. Tipp: Wenn ihr nicht wisst, ob der Kuchen schon gut ist, dann nehmt ein Streichholz stecht es in den Kuchen. Schaut dann nach, ob Teig an dem Hölzchen klebt. Wenn ja müsst ihr ihn noch ein wenig im Ofen lassen.
6. Den Kuchen aus der Form kippen und abkühlen lassen.
7. Während der Abkühlzeit könnt ihr schon Prima das Frosting für eure Cake Pops vorbereiten.

Zutaten für das Frosting:
* 15g Butter
* 45g Frischkäse
* 60g Puderzucker
* 150g passierte Himbeeren
    
* 4 Tafeln weiße Schokolad






1. Butter und Frischkäse  kurz verrühren und den zuvor gesiebten Puderzucker sowie 2 EL der passierten Himbeeren mit dem Handrührgerät auf niedrigster Stufe nach und nach dazurühren.
Tipp: Anstelle der Himbeeren kann man natürlich genauso gut Erdbeeren nehmen, einfach ausprobieren! :)

1.Nun den Kuchen zerbröseln und in das Frosting untermischen. (ich weiß, es sieht aus wie gehacktes :s)
Tipp: Am besten klappt das wenn ihr eure bloßen Hände dafür nehmt ;)
2. Jetzt müsst ihr aus diesem komischen etwas ein paar Kugeln rollen.So groß und so viele ihr wollt. :) Diese taucht ihr dann in die passierten Himbeeren und stellt sie knapp 15 Minuten in euer Gefrierfach.
3. Während die kleinen Kullern im Gefrierschrank warten, lasst ihr die weiße Schokolade in einem Topf (kleiner Topf) zergehen.
4. Zum Schluss nehmt ihr einfach die Kullern, steckt sie auf ein paar Spieße und taucht sie in die zerlassene weiße Schokolade.
Zur Deko noch ein paar Streuselchen und fertig sind eure Cake Pops. :D


Viel Spaß dabei! :) 

Zeigt her eure Hände, zeigt her eure Lacke ♫

16. September 2011
Hallo meine Lieben!

Heute kam wieder ein Päckchen für mich. Der Briefträger kennt mich mittlerweile ja schon. :) Das Päckchen kam von German Dream Nails. Ein Onlineshop für Nageldesigner, und alle die es werden wollen, oder denen es Spaß macht, so wie mir. :)
Freundlicher weise hat mir das Team von German Dream Nails einige Produkte zum testen geschickt. Vielen Dank nochmal! :)
Ausgesucht durfte ich mir * eine Jolifin Glasnagelfeile in einem schönem hellblau
                                       * einen Stampinglack in weiß
                                       * Nagel-Härte
                                       * eine Nailart Schablone
                                       * ein Jolifin Rosenholzstäbchen
Die Glasnagelfeile hat wirklich eine geniale Farbe, findet ihr nicht auch? Sie feilt ordentlich und sauber. :)
Da meine Nägel immer leicht brüchig sind, habe ich mir einen Nagel-Härter bestellt. mit ihm werde ich einen Langzeittest durchführen und dann später verraten, ob er etwas bringt. ;)

Mit dem Onlineshop bin ich wirklich total zufrieden! Meine Bestellung war nach 2 Tagen schon da. Ich hab mich nur erschrocken, da plötzlich so ein riesiges Paket vor mir stand. :D War garnicht so viel drin, wie es aussah. Ich dachte schon, ich hätte was falsches angegeben. ;)

Fazit: Der Onlineshop von German Dream Nails ist einfach und bequem. :) Es gibt eine 30 Tage Geld zurück Garantie und ab 100€ Bestellwert ist der Versand kostenlos (für uns Otto-Normal Verbraucher natürlich nicht ganz geeignet :]). Die Produkte sind hochwertig und für jeden erschwinglich. :) Dafür gibt es ein Sehr gut -> Bestelltipp!

Cupcakes *_*

13. September 2011
Hey meine Lieben!

Vor ein paar Tagen habe ich einen kleinen Umschlag von Cupcakes.at bekommen. Da ich so gerne backe, habe ich dort einfach mal angefragt, ob sie mir ein paar kleine Proben zuschicken könnten. Und tatsache! Kurz nach meiner Mail habe ich eine Antwort bekommen. Und ein paar Tage später auch gleich den Umschlag.Vielen Dank dafür! Das hier war enthalten:
So falls ihr es nicht erkennen könnt, beschreibe ich euch das Bild. :) Auf der linken Seite könnt ihr die so genannten Wraper erkenne. Das sind kleine Förmchen, welche man um Cupcakes drum herrum macht, um sie zu verschönern. Die weißen ,langen Dinger sind Lollipop Sticks. Und das, was in dem kleinen Döschen drin ist, erkennt ihr ,glaube ich. Genau, das sind kleine weiße, gelbe Zuckersternchen. :)

Doch ihr müsst mir nun helfen. Auf der Seite Cupcakes.at gibt es natürlich auch Rezepte, wie es sich gehört. Nun weiß ich jedoch nicht, welche Cake Pops ich machen soll. :/ Könnt ihr mir helfen?

Soll ich a) Himbeer-Kakao-Cake Pops machen oder b) Nutella-Cake Pops oder c) Vanilla-Cake Pops?
Bitte helft mir! :) Ich kann mich einfach nicht entscheiden... obwohl ich glaube, dass die Himbeer vielleicht am besten schmecken. :) was meint ihr?
Ihr könnt euch die Rezepte auch noch einmal unter Cupcakes.at (klick) absehen.
Vielen Dank schon mal im voraus!

Sinnvoll oder Sinnfrei?

12. September 2011
So meine Lieben Leser, heute dürft ihr mal euer Urteil über ein innovatives Gadget der Internetseite Trinkuhr.de (klick) fällen. Es geht um eine tragbare Trinkuhr, welche die Funktion hat einen an das trinken zu erinnern.
 Bild von Myway -> Trinkuhren
Aber was genau soll denn eine Trinkuhr nun sein? Wie ihr oben sehen könnt, ist es ein kleines Armband mit einer LCD Anzeige. Wenn man etwas getrunken hat, drückt man auf den kleinen Knopf und auf der LCD-Anzeige werden 4 Balken angezeigt. Alle 15 Minuten verschwindet ein Balken und zum Schluss blinkt die kleine LED Leuchte rot. Höchste Zeit etwas zu trinken!

Ich muss sagen, dass mir das kleine Gadget eigentlich ziemlich gut gefällt. Ich bin ein Mensch, der eigentlich nicht viel trinkt und wirklich daran erinnert werden muss. Sehr passend für mich.
Jedoch finde ich den Preis etwas unpassend. Für knapp 20€ kann ich mir auch alle paar Stunden meinen Handy Wecker stellen. :/
Fazit: Die tragbare Trinkuhr ist passend, klein und unauffällig. Dennoch schaut man immer mal wieder drauf, und man wird ans trinken erinnert. Einziger Minuspunkt ist wie gesagt der Preis.
Trinkuhr App (klick)   YouTube (klick)

Aber wie findet ihr nun das Gadget? Eher unnötig oder eine gute Idee? Ihr seid gefragt :D

Vintage, Retro und Effekte

Einen wunderschönen Guten Tag euch Lieben.
Auf der Suche nach einem geeigneten Bildbearbeitungsprogramm für mich, bin ich auf diese Seite hier gestoßen: http://pixlr.com/.Klickt einfach mal retro vintage Effekt. Dort begegnet euch der Pixlr-o-matic. Ladet einfach ein paar eurer Bilder da hoch, die ihr bearbeiten wollt und schnell und fix ist es fertig. Hier ein paar Beispiele von mir:
Für die Kreativen Leute unter euch gibt es auch einen Photo Editor. Man braucht ihn nicht runterladen, weil er die Bilder direkt bei euch auf dem Computer abspeichert. :)
Da ich die Seite erst entdeckt habe, kann ich euch leider noch kein Beispiel zeigen. 
Probiert es dennoch einfach mal aus. Ich hab total Spaß dabei und kann schön bearbeiten. :) Natürlich ist das alles kostenlos!
Habt ihr das Ding schon einmal ausprobiert? Wie gefällt es euch? :D

D.I.Y. Eulen

11. September 2011


Heute ist Do It Yourself Sonntag! :D und was möchte ich euch vorstellen? Meine absoluten Lieblinge natürlich. Die Eulen. :) Da ich ja jetzt schon seit längerer zeit auf Eulen stehe, dachte ich mir , mach ich sie doch einfach mal selbst. Ich habe sie auf dieser Seite hier gefunden : Cut Out + Keep
Meine bisherige Lieblings D.I.Y. Seite ♥

Was werden wir brauchen: Stoff, Nadel, Faden, Schere, Textilkleber, Füllwatte
1. Schneidet für den Körper 2 abgerundete Dreiecke aus. Augen braucht ihr natürlich auch, also schneiden wir 2 runde kleine Kreise aus dem Stoff. Und zuletzt, aus etwas dickeren Stoff, den Boden für die Eule. Das sollte in etwa so aussehen:

2. Nun näht ihr die beiden Körperteile mit der falschen Stoffseite nach außen, aneinander. Am besten geeignet ist hierfür der Rückstich, das sollte in etwa so aussehen. :)


3. Und danach einfach umstülpen.


4. Nehmt die Spitze von eurem Eulenkörper und knickt diese auf den Körper drauf. Befestigt dies mit einer Stecknadel und näht die Spitze ( nur am oberen Stoff! ) fest. Na, jetzt kann man schon was von unserer kleinen Eule erkennen ,oder? :)


5. So, jetzt nehmt eure Füllwatte und stopft, was das zeug hält. In den Schnabel darf bzw. sollte nichts hineinkommen, aber in den Kopf. Wenn es etwas schwierig ist, dann nehmt einfach einen Stift. Damit kommt man am besten in die Lücken. Danach näht ihr am unterm Ende den Faden nach dem Prinzip ein: " Oben ein Stück Faden und unten genauso viel." Am besten schaut ihr es auch einfach an. Irgendwie kann ich das nicht erklären^^


6. Der Faden sollte jetzt am Anfang und am Ende gleich raus hängen, damit man das untere der Eule gut verschließen kann. Ihr zieht vorsichtig an den beiden Fäden, bis der Stoff sich zusammenrafft. Danach einfach gut verknoten.


7. Als nächstes müsst ihr die Augen drauf nähen. Tipp: Wer nicht besonders begabt ist, oder jetzt schon die Nase voll hat vom nähen kann sie natürlich auch einfach mit Textilkleber ankleben.
Zum Schluss noch den Boden annähen, damit eure Eule auch gut hält. Tipp: Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Probiert einfach aus. Viel Spaß damit ♥


Ich hoffe euch gefällt mein kleiner Sonntags D.I.Y. Post. :) Probiert es doch einfach mal aus, es dauert knapp eine Stunde und macht viel Spaß :D