Mr. Alleskönner, wo sind Sie?

22. März 2012
Hier bin ich! Meine Damen ich bin Ihr neuer Mr. Alleskönner. Mein Name: Purpose. Multi Purpose. Wenn Sie möchten, kann ich Ihr Lidschatten, Ihr Eyeliner, Ihr Hightlighter, Ihr Lipgloss, Ihr Lippenstift und Ihr Nagellack sein. Alles möglich. Allein mit mir, Wasser oder farblosen Lack style ich Sie perfekt.
 Hier ein paar Bilder von mir, damit Sie sich mich besser vorstellen können. :)
 Und nun zu einigen Tests, die ich für Sie ausgefürht habe. Ganz Links als normaler Lidschatten, ohne Wasser. Daneben mit Wasser. Als zweites von rechts als Eyeliner und ganz Rechts als Nagellack. ( Ja auf meinem Arm :D )
Und, wie findet ihr Mr. Alleskönner bis jetzt? :) Ich finde ihn klasse. Die Farbe lässt sich sowohl als, Lidschatten, Lack oder Eyeliner super auftragen und hält ziemlich lange. Als Lack gefällt mir meine Farbe persönlich am besten! Es sieht einfach sehr elegant aus. Schwierig wird es nur, dass feine Puder aus dem Dösschen zu bekommen, aber jedes Hindernis kann überwunden werden - mit Mr. Alleskönner :D Zudem gibts ihn auch in vielen verschiedenen Farben zu kaufen direkt im Alva Shop. :)
Wie findet ihr die Idee vom Alleskönner?

13 Kommentare:

  1. Hey,

    ich find die Alleskönner von Alva auch prima! Vor einiger Zeit durfte ich auch mal testen, falls es dich interessiert hier der Link dazu:
    http://lupas-blog.blogspot.de/2011/08/alva-alleskonner.html

    ;-)

    Liebste Grüße :-*
    Lupa

    AntwortenLöschen
  2. ziemlich cool! Mir gefällt er auch als Nagellack am besten.
    Ich kenne die Idee, das geht auch mit den Dazzle Dusts von Barry M (:

    AntwortenLöschen
  3. nette idee aber die farbe überzeugt mich nicht ;)

    AntwortenLöschen
  4. nä, wie cool ist das denn? :D Davon hab ich ja noch nie gehört! Gibt es das auch in anderen Farben? Und der Text ist witzig geschrieben :D

    http://dedum-ola.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. geil, hab ich bisher noch gar nicht zu gesicht bekommen - aber prima .. ich steh auf produkte die vielseitig einsetzbar sind <3

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Idee so ein Alleskönner.

    Die Farbe finde ich jetzt nicht so doll, aber da gibt es bestimmt noch andere zur Auswahl.

    Ja, dann viel Spaß beim Nagellack von der Haut entfernen :o)

    viele Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  7. das mit dem Eyliner check ich noch nicht so ganz. Lack ist klar, gemischt mit farblosen, aber wie hast du das mit dem Eyeliner gemachT??

    Liebe Grüße
    Mary | April28

    AntwortenLöschen
  8. Wie macht man den Eyeliner?

    AntwortenLöschen
  9. @ Anonym: Für den Eyeliner nimmt man am besten einen Eyelinerpinsel und etwas nasses Wasser, kommt drauf an, wie stark man es haben will :)

    AntwortenLöschen
  10. Hihi du Süße! Ich und talentiert!??? :-D :-D Musst mich eben mal an der Couch fest halten ;-)

    Ah du wolltes wissen, was ich studiere gell? Total vergessen -.-
    Ich studier Wirtschaftsingenieurwesen mit Beifach Maschinenbau :-)
    Da ich in RlP wohne, ist die Auswahl an welcher Uni ich studiere nicht mehr soo groß ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! :-*
    Lupa

    AntwortenLöschen
  11. Wow, klingt spannend und ist einen Versuch wert! :)

    AntwortenLöschen
  12. welchen Link? o:
    Die Dazzle Dusts gibts bei Shades of Pink... Ich habe den noch nicht als Nagellack benutzt, ist aber eine gute Idee (;

    AntwortenLöschen