Bebe Young Care Feuchtigkeitspflege

19. November 2012
Hallo meine Lieben! :]
heute will ich euch die Bebe Young Care getönte Feuchtigkeitspflege (puhh, was für ein Name :P) vorstellen. Die Creme gibt es in 2 Nuancen. Hell und Dunkel. Ich teste für euch hell. Ich werde heute das erste von beiden für euch testen, da ich ein ziemlich sehr heller Hauttyp bin. :]
Das sagt der Hersteller
"bebe Young Care getönte feuchtigkeitspflege spendet deiner Haut 24h Feuchtigkeit und pflegt sie super soft. Gleichzeitig zaubert die leichte Pflege mit mineralischen Farbpigmenten einen Hauch Farbe auf deine Haut und verleiht die einen ebenmäßigeren und natürlich schönen Teint."

Erster Eindruck:
Ich hatte irgendwie das Gefühl die Creme schon vom äußeren zu kennen und da hab ich gleich mal recherchiert. :] Vorher hieß die Feuchtigkeitspflege nämlich Goodbye Make Up :] Leider weiß ich nicht, ob sie auch direkt was an der Creme gemacht haben. Ansonsten ist die Verpackung gleich. :)
Mein Eindruck:
Auf den ersten Blick finde ich die Creme klasse! Sie reicht angenehm (witziger weise nach Nivea) und lässt sich super gut dosieren, so dass nicht zu viel raus kommt. Auf der haut ist sie sehr weich und hinterlässt ein weiches angenehmes Gefühl. :] Wenn man genau hinschaut kann man ein leichtes glitzern erkennen. Ansonsten deckt sie ebenmäßig ab, wenn man sie natürlich gut verteilt. Aber stark kann ich das abdecken nicht bezeichnen. Was ich persönlich immer gut finde, da sie nur einen schöneren Teint geben sollen und keine direkten Abdeckcremes sind. :] Die Haltbarkeit ist ziemlich gut. Also einen Schultag übersteht sie ohne Probleme. :]
Vergleich mit Essence my skin tinted moisturizer:
Die Essence Creme ist vom Auftragen her etwas schwieriger, da die Öffnung etwas größer ist. Der Geruch jedoch ist sooo unglaublich gut! :] Sie riecht leicht nach Pfirsisch und Beeren und vor allem sehr sehr frisch! Sie spendet der Haut richtig gut Feuchtigkeit und hinterlässt ein ebenmäßigen Teint. Decken tut sie auch nicht gerade großartig, aber wie oben schon erwähnt, es ist ja nicht direktes Make-Up. :]
Vergleich:                       Essence                                            bebe

Aussehen:                   - orange-stichig                            - etwas dunkler als essence
                                                                                                - mit Glitzerpartikel

Anwendung:               - kommt recht viel                         - super dosierbar
                                        auf einmal

Feuchtigkeit:               - spendet den ganzen                  - spendet angenehme
                                        viel Tag Feuchtigkeit                        Feuchtigkeit

Halbarkeit:                 - ganz okay,                                       - Super gut und
                                        ganzer Schultag                               angenehm tragbar

Geruch:                       - super gut nach                              - nach Nivea Creme :D
                                         Pfirsisch und Beeren

Ergebnis:                    - mattes Finish,                              - leicht glänzendes Finish,
                                        angenehm deckend                            gut deckend

Preis:                           - 1,95€                                              - 4,95€


Fazit: Wie ihr seht ist der Vergleich zwischen den beiden mehr als schwierig. :D Lang hab ich mir den Kopf zerbrochen, aber zu einem Ergebnis bin ich nicht wirklich gekommen. :] Ich denke jedoch, dass ich bei der Essence Creme bleib, weil sie billiger ist, mehr mattiert und einfach super Feuchtigkeit spendet. :]
Die Bebe Creme ist jedoch auch nicht zu verachten, daher würde ich ihr nur 1 Rußmännchen in der Bewertung abziehen. Die Cremes sind einfach Geschmackssache. :]
Nun zu den glücklichen Gewinnerinnen :)

 Herzlichen Glückwunsch liebe Mimi und liebe Christina! :]

Welche findet ihr von den beiden besser? Schon mal eine ausprobiert? :] Was für eine BB Creme benutzt ihr denn? :]

14 Kommentare:

  1. Hm, ich vertrag leider keine Bebe Sachen mehr ;_; Da ist irgendwas drin worauf ich allergisch reagiere bzw. meine Haut. Voll Schade, hab Jahrelang die Sachen genommen und das sah auch so gut aus.

    AntwortenLöschen
  2. die zwei nehmen sich echt nicht viel. zumindest ist auf deinem foto wirklich kaum ein unterschied zu erkennen.

    dankeschön! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtig spannendes Thema, danke für deinen Vergleich! Es ist natürlich schwierig ein allgemein gültiges Urteil über Produkte zu fällen, die bei jedem anders wirken (und wirken sollen). Find also super, dass du deine Meinung so gut begründet hast!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte die Creme von Bebe auch mal (allerdings in alter Variante^^) und fand, dass die Haut danach ziemlich glänzt... Sonst war sie aber gut^^

    AntwortenLöschen
  5. also ich habe auch schon eniges probiert
    mir sagen die bb creams/getönte cremes nicht zu
    lieber normale creme + puder

    AntwortenLöschen
  6. also ich habe auch schon eniges probiert
    mir sagen die bb creams/getönte cremes nicht zu
    lieber normale creme + puder

    AntwortenLöschen
  7. Kenne beide Cremes nicht, finde e aber richtig toll, wie du den Vergleich deutlich machst :) Top!

    AntwortenLöschen
  8. Super Thema und Bericht. Und meganiedliche Rußviecher :D:D
    Ich bin auch immer auf der Suche nach solchen leichten, pflegenden Sachen. Allerdings sind mir die meisten trotz der Angabe hell zu dunkel und ich reagiere auf viele mit Ausbrüchen :/
    Ich benutze eine helle BB Creme von Yves Rocher. Die riecht umwerfend gut und passt sich dem Hautton an. Kann ich nur empfehlen. Habe auch mal bei mir was drüber geschrieben.
    Derzeit nähere ich mich allerdings auch der Pflege von Balea an, die so super nach Kiwi riecht. Die hat auch etwas Schimmer drin, passt von der Farbe her aber sehr gut und deckt auch dezent ab. Preiswerte Variante. :)
    ________________________
    http://drinkintooblivion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. stimmt du postest jeden tag, aber so oft mag ich das dann auf meinem Blog auch wieder nicht ^^
    oh ja ich bin ja auch ein suchti des geruches...und ich nehme davon das peeling das stinkt zwar richtig eckelhaft aber es hilft :)

    AntwortenLöschen
  10. hehe das sind genau die cremes die ich auch eewig benutzt habe, ich mochte die pfirsich dann auch lieber, weil meine haut an sich schon so glänzt und die wenigstens ein bisschen matiert !:) Pfirsich *-*

    AntwortenLöschen
  11. Ich find die Bewertung in Rußmännchen oberklasse :)
    Ich benutze irgendwie keine Feuchtigkeitscremes, sonst würde ich die von essence mal ausprobieren <3

    Liebste Grüße Allie

    AntwortenLöschen
  12. Oh ich danke dir und freu mich immer noch so sehr über den Gewinn! Bin schon so gespannt, wenn er dann hier eintreffen wird ^^
    Allgemein hab ich mit Feuchtigkeitscremes voll schlechte Erfahrungen gemacht und bekomme schnell unreine Haut davon. Darum nutze ich schon seit Jahren immer das antibakterielle Make Up von Manhattan und darunter die Tagescreme von Neutrogena :)
    Beides zusammen ist für mich unschlagbar!
    Aber ich finde, dass Enssence echt immer besser wird! Preislich total günstig und von der Qualität auch super! Echt toll!

    AntwortenLöschen
  13. also ich habe die bebe creme auch und ich finde, dass sie zimlich doll glänzt. Das stört mich immer etwas :D Aber ansonsten toll!

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab mal die helle Nuance probuert aber irgendwie sah ich dann aus wie glitzerkuchen xD die war mir irgendwie vil zu gelb... naja

    AntwortenLöschen