Bratapfel Bodylotion ♥

26. November 2012
Hey ihr Lieben! :]
Nun so langsam beginnt ja auch die Weihnachtszeit und jedes Jahr wird es schwieriger persönliche und passende Geschenke für die Liebsten zu finden. Zu mindestens geht es mir ja immer so. :/ Aber heut hab ich eine kleine Idee, die ich auch gerne vorstellen möchte. Sie heißt Mybodylotion.de und hat ein einfaches, aber tolles Konzept: Mix dir deine Bodylotion selbst! :)

Auf der Seite ist es so, dass man sich seine Bodylotion (oder die, die man verschenken will :3) einfach selbst mixen kann. Hier bei kann man sich dann zwischen einem Öl mit verschiedenen Wirkungen und zwischen einen Duftstoff entscheiden. Die kosten je nach dem unterschiedlich. Als letztes kann man sich dann noch zwischen dem Design der Flasche und dem Namen entscheiden :)

Hier ist übrigens mein Mix: - Basisemlusion
                                                  - Jojobaöl
                                                  - Duftnote Bratapfel
                                                  - Flaschendesign 2
 Das ganze kommt dann gut verpackt nach ca. 3 Tagen an :] Hier nun noch einmal die Vor- und Nachteile:

+ individuelles mixen                                                     - kein eigener/anderer Hintergrund wählbar
+ super Service, der gut berät                                    - nicht preiswert (200ml für ca 17€)
+ schöne Konsistenz und angenehmer Geruch      - wenig Auswahl bei Ölen
+ tolles Weihnachtsgeschenk!    
Fazit: Die Idee ist super und echt individuell, jedoch ist die Umsetzung meiner Meinung noch nicht ganz gelungen (siehe Vor- und Nachteile). Mit dem Produkt, was man dann aber zum Schluss in den Händen hält, bin ich persönlich sehr zufrieden. Der Geruch ist angenehm und nicht beißend und auch die Konsistenz ist angenehm. Die Creme zieht schnell ein :]

Wie findet ihr die Idee von der selbst kreierten Bodylotion? :] Oder habt ihr so was schon mal ausprobiert?

19 Kommentare:

  1. das ist ja cool!
    ich fand die idee mit dem parfum mischen schon gut, hatte aber meine zweifel dass da was gutes rauskommt. bei bodylotion kann ichs mir schon eher vorstellen! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Idee total klasse :)
    17€ wäre mir persönlich jedoch etwas zu teuer!
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist wirklich klasse. Das sollte es sowieso öfters geben dass man sich manche Dinge selber mixen kann. Allerdings ist es wirklich schade dass es nicht so eine große Auswahl an Ölen hat und der Preis ist auch nicht gerade wenig. Aber einmal als Weihnachtsgeschenk ist das ein witziges Gimmick :)

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde es schon interessant, dass man sich selbst Düfte mischen kann, würde als Weihnachtsgeschenk aber doch eher zu myParfum tendieren... das macht irgendwie mehr her finde ich und man kann v.a. auch die Verpackung hübsch designen ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. ach mist - ich dachte schon ich hätte eine weihnachtsidee mehr ^^aber wenn schon selbstzusammenstellen dann will ich doch auch ein eigenes bild haben ...

    ich glaube du hast gerade meine geschenksuche ausgelöst :D

    lg

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine süße Geschenkidee.. und ich glaube, ich würde es auch mal testen wollen :3

    AntwortenLöschen
  7. ich liebe weihnachtsdüfte <3
    vor allem zimt :) hab eine alessandro handcreme, die nach zimt riecht :)

    http://fashionluvbynicole.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. cool ist sowas ja schon, aber der Preis ist heftig...vor allem weil man ja nicht einmal weiß, ob man das Ergebnis mag!

    und verdammt :D ich hatte dich erst mit a geschrieben, dann dachte ich mir aber dass dein Blog Name bestimmt dein Name rückwärts ist, da habe ich es wieder geändert ^^

    AntwortenLöschen
  9. heute ist das paket angekommen, vieeeeelen dank - ich hab mir sofort die nägel damit lackiert *-*

    AntwortenLöschen
  10. jap allerdings..naja pläne für die nahe und ferne zukunft..mal gucken was ich schaff :'D

    ui das ist ja eine tolle idee..habe ich noch nie probiert..aber das merke ich mir vor.

    AntwortenLöschen
  11. So langsam frage ich mich was nach Müsli, Parfum und jetzt Bodylotion als nächstes kommt :D
    Schade, das man Design nicht ein wenig mehr verändern kann, so find ich es nicht "hübsch" genug um es zu verschenken ^^

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ekiem ;)

    bestimmt hattest du das "Problem" auch schon mal bzw. hast vielleicht eine Idee, wie ich das Problem lösen kann und zwar habe ich fertige Posts, wollte jetzt Fotos hochladen, aber mein Speicherplatz ist wohl "ausgeschöpft" :( Hast du evtl. eine Idee, wie ich doch noch Fotos hochladen kann?

    Vielen Dank im Voraus.

    LG

    AntwortenLöschen
  13. dankeschön für den tollen Tipp :D
    Ich würde mich echt freuen wenn du bei meinem Gewinnspiel mitmachen würdest (und vllt. etwas darüber schreiben könntest):) :*
    lg , stefi <3
    http://miracle-roses.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. ich find das auch blöd
    das man das design nicht ändern kann
    mir gefallen die blumen nicht soo gut :/

    AntwortenLöschen
  15. Ui echt ganz schön teuer!! O_O Das wär mir auch nix. Das Design ist auch nicht so ganz meins... Für den Preis würd ich mein Geld definitiv in etwas anderes investieren :)

    Ich finde einen Großteil meiner Sachen übrigens im Internet via Ebay :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. das ist aber ne echt tolle Idee, habe sowas leider noch nicht ausprobiert:(

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Eine sehr süsse Idee. Das mit den Hintergründen finde ich ein bisschen schade. Aber vielleicht ändern sie das ja mal.

    LG
    KAT

    AntwortenLöschen
  18. Yaaaa ^^
    MyBodyotion ist SUPER.
    Sie hat eine wirkliche schöne Idee gehabt.
    Das ist toll zu sehen, dass zwei von mein lieblings Blog in ein Post sind.

    AntwortenLöschen
  19. Eine tolle Idee.
    Da man auch Produktproben a` 10ml bestellen kann, habe ich jetzt einmal für meine liebsten je eine Probe zusammengestellt. Die kommen dann zu Ostern mit ins Osternest und wenn sie gut ankommen kann ich dann zum nächsten Geburtstag oder Weihnachten eine große Flasche davon verschenken.

    Das man das Etikett nicht noch ein wenig mehr gestalten kann finde ich auch schade.

    LG Jessi

    AntwortenLöschen