Aussie Shampoo & Conditioner

16. Juni 2013
Hey!! ^.^
Aussie ist ja jetzt nun schon länger auf dem Markt, wie die meisten sicherlich schon wissen! :] Bei DM sind nun so weit ich weiß über all Theken aufgebaut und jeder kann sich von Aussie begeistern lassen! :] Der Hype war am Anfang ja sehr groß inzwischen ist er ,glaube ich, noch da, aber abgeschwächt. Nach langem testen von der Miracle Moist Serie und dem 3 Minute Miracle Reconstructor kann ich aber heute nun mein Urteil abgeben! :)


Allgemeines:

Erhältlich: bei DM
Preise:
  • Shampoo 300ml – 5,95 EUR
  • Conditioner 250ml – 5,95 EUR
  • Reconstructor (Haarkur) 250ml – 7,95 EUR


 Verpackung:
Die Aufmachung von Aussie ist sehr schön! Besonders, wenn man als Blogger mit solch einer schönen Box überrascht wird! :] Ich hab mich wirklich sehr gefreut, da wie man sieht, sich auch wirklich Mühe gegeben wird! Den Slogan von Aussie finde ich auch ziemlich gut! ;D


Und das sind die 3, die ich euch vorstellen will. Es ist die Feuchtigkeitsserie, die den Haaren helfen soll, gepflegter und glänzender auszusehen. Es gibt im übrigen noch 4 weiter Serien: Color Mate, Aussome Volume, Frizz Miracle, Luscios Long.


3 Minute Miracle Reconstructor - Intensivkur für Strapaziertes Haar
Mein erste erste Erfharung mit Aussie kam mit der DM Lieblinge Box. Als ich diese aufmachte und diesen penetranten Geruch feststellte, haben meine Mama und ich es erst einmal auf die dabei liegende Kerze geschoben und diese sofort weeeiit weg gestellt. Irgendwann ist uns aber aufgefallen, dass es das Shampoo ist. :D Nach und nach hab ich mich dann auch an den Geruch gewöhnt, inzwischen mag ich diesen typischen Duft, wenn ich damit mein Haare wasche! :3
Jedoch habe ich das Gefühl, dass mir die Kur trockene Kopfhaut bereitet. :/ Das ist wirklich unangenehm, sodass ich es jetzt erst mal nur für meine Haarspitzen verwende. Aber ich bin mir sicher, dass es etwas mit der Kur zu tun hat. Dennoch benutze ich sei weiterhin, denn sie macht wirklich super schöne Haare!
Meine Spitzen sehen gepflegter aus als vorher und die Haare fühlen sich weicher und geplegter an.

Fazit: Tolle Kur, aber mit großen Abstrichen. Denn trockene Kopfhaut ist gar nicht schön. Dennoch wird sie in den Spitzen weiterhin verwendet! ♥

Miracle Moist Shampoo und Conditioner
Auch das Shampoo und der Conitioner riechen wieder nach dem rosa Kaugummi aus der Tube! ;) Es ist diesmal eine 300ml Flasche, was ich persönlich gut finde, da man Shampoo eh schneller aufbraucht als zum Beispiel Conditioner (250ml Flasche) Somit dürfte man dann genau beides zusammen aufgebraucht haben ^.^
Getestet habe ich hier natürlich auch, aber bisher noch nicht so oft, da ich etwas Angst habe, dass die beiden meiner Kopfhaut noch mehr schaden! :/ Daher kann ich auch noch nicht sagen, ob es so ist, oder nicht.
Zu mindestens haben beide auch wieder eine tolle Pflegewirkung! Ich finde es klasse, wie sich meine Haare danach anfühlen und aussehen! ♥

Fazit: Auch hier hatte ich Angst, dass meine Kopfhaut noch sensibler wird, daher benutze ich sie bisher nciht jeden Tag. Aber ein tolles Haargefühl machen beide auf jeden Fall! Wer auf den rosa Kaugummi aus de Tube steht, sollte es sich wirklich zu legen! :)

Was ich nicht weiß, ist, ob die anderen Serien auch danach riechen? Weiß das jemand? 

Wie findet ihr Aussie? Habt ihr schlecht oder gute Erfahrungen damit gemacht? :)

23 Kommentare:

  1. Ich habe nur die Kur probiert (aus der Glossybox) und bin restlos begeistert. Wenn ich das nächste Mal im DM bin werde ich sie mir wohl nachkaufen :)

    Ansosnten mit Shampoo bin ich nicht so wählerisch :-D

    Viele Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. In der Kur sind diverse Silikone drin, die nicht nur kenzerogen sind sondern auch in starken Verdacht stehen Allergien zu bedingen und in vergleichbarer Form sonst nur selten auf dem deutschen Markt zu finden sind. Lest ihr euch nie durch, was ihr euch da eigentlich auf Kopf und Haut schmiert? Das ist schon echt erschrecken, wenn man bedenkt, dass das smarte hübsche junge Frauen kaufen. Aber Umwelt- und Gesundheitswirkung sind egal wenn Zeitschrift XY es lobt, hm....? na muss jeder selbst wissen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darum teste ich ja. Ich versuche ja auch für mich selber etwas zu finden und wenn es nicht so toll ist, dann stell ich es ja auch hier vor. :)
      Und ja, ich vertraue Freundinnen, die damit sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Aber natürlich sollte das jeder selber wissen! :)

      Löschen
  3. Bei Aussie Produkten wäre ich auch sehr vorsichtig!! Das mit der trockenen Kopfhaut ist schon mal ein deutliches Indiz dafür, dass da irgendwas an den Inhaltsstoffen nicht in Ordnung ist.
    Ich habe auch bei einer Bloggerkollegin gelesen, dass Aussie bei ihr eine Allergie ausgelöst hat, und dabei handelt es sich nicht um eine trockene Kopfhaut sondern um einen echten Ausschlag, und bestätig somit die bedenklichen Worte meiner Vorgängerin! Also Achtung, liebe Beauty Mädels!!

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei mir ist es jetzt auch definitiv so, dass es meine Kopfhaut trocken macht. Aber das hab ich bei vielen Produkten, daher ist das bei mir nicht so unwahrscheinlich. :) Aber Ausschlag? Das ist ja echt mega gemein! :/

      Löschen
  4. Die Produktreihen riechen unterschiedlich, aber alle tendenziell süßlich und sehr intensiv. Die Miracle Moist Reihe habe ich jetzt auch etwas getestet, aber verwende sie nicht ausschließlich sondern nur zwischendurch, da ich meine Haare nur 2 mal die Woche wasche und nach diesem Shampoo meinen Rythmus nicht einhalten kann. :/ Den Geruch mag ich aber ganz gerne, weil die Haare auch nach 2-3 Tagen noch frisch riechen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Geruch finde ich auch klasse :3 auch das Ergebnis ist echt schön bei mir :3

      Löschen
  5. Eigentlich sollte man/ frau sowohl bei Pflege als auch bei Kosmetik einem ganz schlichten und simplen Grundsatz folgen: wenn du es nicht essen würdest, reib es auch nicht auf deine Haut. Und Aussie würde ich nicht mal mit Latexhandschuhen nutzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das muss ja jeder sicherlich selber wissen. :) Bei vielen Produkte kann man das ja leider nciht mal nachvollziehen! :/

      Löschen
  6. Super gute Informationen - dein Haare sehen auf jeden Fall immer sehr schön aus :)Ich bin mir nur nicht sicher wegen dem Geruch nach Kaugummi :)

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    www.pureFASHION.tv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich steh total drauf :D gibt aber auch viele, die es gar nciht nögen!

      Löschen
  7. Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit der Aussie Serie, allerdings habe ich das Gefühl das meine Haare nicht nur nach Kaugummi riechen. Manchmal wenn ich sie wasche fühlen sie sich im nassen Zustand auch so an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja seltsam? :o das hab ich manchmal mit head&shoulders!

      Löschen
  8. Das kommt von den Silikonen. Die sorgen zwar anfangs dafür, dass deine Haare weich glänzend und geschmeidig sind. Sie lagern sich allerdings je öfter du das Produkt nutzt auf deinen Haaren an beschweren sie. Kann sogar dauerhaft zu Haarverlust führen, da deine Haare sich aus eigener Kraft nicht davon befreien können.

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab auch schon überlegt, irgendetwas von Aussi zu testen, aber eigentlich versuche ich auf Silikon zu verzichten :) Aber diese anderen Reihen interessieren mich auch, hoffentlich sind die ohne Silikon :)
    Carlotta

    AntwortenLöschen
  10. Also soweit meine Friseurin das gesagt hat, soll man Kuren und Spülungen ohnehin nicht für die Ansätze nutzen, da diese die Haare damit beschweren!
    Ich mag den Aussie Geruch sehr gern!
    Und die Spülung ist mittlerweile auch eine meiner Lieblinge :)
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. geht mir auch so! :) Aber ich benutze sie nur noch 2x alle 3 Monate oder so :)

      Löschen
  11. Ich habe mir den Conditioner geholt und bin begeistert! Und ich liebe den Duft!!
    Ich musste es mir einfach holen allein schon weil ich einen absoluten Australien Tick habe :D
    Änderungen an der Kopfhaut habe ich nicht bemerkt..

    xxx Lolo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist auch bei jedem anders :)
      Bei meiner Mama war es leider auch so :(

      Löschen
  12. ich liebe die Aussie Produkte total! habe mir den Coditioner als erstes gekauft und möchte mir die anderen Shampoos demnächst auch zulegen :)
    darf man fragen, wie du die sachen bekommen hast? hat dich eine Firma einfach angeschrieben?:)
    hab noch einen schönen Abend <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! :) Ja, aber du kannst ihnen bestimmt auch eine nette Mail schreiben! :)

      Löschen
  13. ich hab bei Aussie leider die Erfahrung gemacht, dass meine Haare total elektrisiert werden und rumfliegen -.-

    LG Fiona
    http://fiobeauty.blog.de

    AntwortenLöschen