CATRICE Camouflage Cream 010 Ivory

31. Januar 2013
Hallo ihr Hübschen! :]
Kaum kommen neue LEs und Co. in die Läden, schon pilgern die Blogger und Beauty-Begeisterten in die Drogerieläden :D. Ich gebs zu, ich gehör dazu. :P Auch wenn ich mir nicht immer etwas kauf, so bin ich jedoch immer auf der Suche nach neuen und tollem. Meist weiß ich nicht, was ich suche und bin dann total begeistert, wenn ich etwas finde :D So auch heute:

Verpackung/Preis 

Die Verpackung ist denkbar simpel und praktisch gehalten. Erinnert mich etwas an MAC. :] Man kann sie schnell und gut aufdrehen, so dass keine Schwierigkeiten entstehen. Für den Notfall, dass man gerade zu hause ist und plötzlich ein Kamera Team vorbei kommt und einen Filmen will, thaha :D In der Packung sind aber gerade mal 3g enthalten. In meinem DM hat es, wenn ich mich nicht irr 3,45€ gekostet - in der Pressemitteilung war jedoch ein Preis von 2,99€ angegeben. Menno!

Beschreibung

Abdeckcreme (Concealer) mit sehr hoher Deckkraft.
Das sollte eigentlich schon alles sagen. :] Für mich war der Ruf von Camouflage ein wenig verschrien, da ich größtenteils nur davon gehört hatte, wenn man über Brandmale im Gesicht gesprochen hat. Daher dachte ich immer, dass es dann bei einem zu krass und unnatürlich auf der Haut wirkt.

Wirkung/Deckkraft

Ich glaub die unteren Fotos verraten schon einiges von dem Produkt! :] Wie die Beschreibung von Catrice schon sagt, die Creme hat eine verdammt hohe Deckkraft! Ich bin total begeistert! Die Nummer 010 Ivory ist auch genau mein Farbton! Bei meiner recht hellen Haut ist es meist nämlich gar nicht so einfach, solche passende Produkte zu finden! Da muss man immer erst in den Douglas tigern und sich schminken lassen (was keinerlei Qual ist :D Aber leider Aufwendig). Wichtig war es mir auch, dass meine Augenringe verschwinden, denn die hab ich leider Gottes nun mal. Ändern lässt es sich nicht, da es genetisch bedingt ist, aber äußerlich lässt sich mit der Creme so einiges machen. ;) Ein Wundermittel, Wuhu! Außerdem hab ich etwas rötliche Haut, die verschwindet damit auch :>

Tragegefühl/Haltbarkeit

Die Camouflage fühlt sich cremig und etwas fest an, aber nicht so fest, wie man es vielleicht von anderen kennt. :] Was mir aufgefallen ist, war, dass sie im DM total geschwitzt hat. :/ So mit ist die Konsistenz im Laden weicher, als dann zu Hause, also bitte nicht täuschen lassen. Auch sollte man gut aufpassen, dass man die Creme gut verteilt, damit die Poren nicht so groß wirken.Also immer schön dran denken, von außen nach innen streichen, damit man auch die Augenfältchen erwischt. ;)   Das Finish ist etwas glänzend, aber nicht extrem. (Übrigens habe ich Mischhaut, bei Haut die zu Trockenheit neigt, würde ich raten eine leichte Gesichtscreme vorher aufzutragen, damit es keine trockene Stellen gibt. Bei mir waren keine vorhanden! ;]) Die Haltbarkeit ist meiner Meinung nach klasse! :] An Stellen wo man öfters mal mit der Hand dran fässt, wie die Nase wurden nach einiger Zeit zwar schon etwas blasser, aber unter den Augen z.B. hält sie super! Außerdem sollte man Camouflage nicht überall hinschmieren, damit es nicht unnatürlich wirkt. :P


Fazit: Kurz und Knapp: Volle 5 Rußmännchen für Catrice! Ich bin begeistert und habe meinen NYX Concealer erst mal in die Ecke gestellt. ;) Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar und die Wirkung ist Spitze! Bei der Ergiebigkeit bin ich mir noch unsicher, da wie gesagt nur 3g enthalten sind, aber da sie eine sehr hohe Deckkraft hat mach ich mir erst mal keine Sorgen! :]

Eine tolle Review findet ihr auch bei Minimuffins Beautyblog

Habt ihr etwas aus dem neuem Standartsortiment von Catrice oder Essence gekauft? Wenn ja: Was? :D ♥

Die Bling Bling Box

28. Januar 2013
 Hallo ihr Lieben! :]
Inzwischen gibt es ja nun unzählige Überraschungsboxen im Internet. Sei es die Glossy Box, die Pink Box, die Dm Box oder deren Young Versionen :] Da ist es gar nicht einfach den Überblick zu behalten und die Guten Boxen "herauszufiltern!" ;) Daher möchte ich euch heute eine Box vorstellen, die noch recht kurz auf dem Boxenmarkt ist: Die Bling Bling Box.
Die Bling Bling Box gibt es als mehrere Varianten, als Basic Box, die Diva Box, die Glamour Box und die I love rings Box für 24,95€. Diese Boxen enthalten je ihrem Namen entsprechend je 5 Teile, bei der I love rings Box sind es sogar 11 ausgefallene Teile. Für den kleineren Geldbeutel kann man die Tiny Box für 10€, worin 2 Schmuckstücke enthalten sind. :] Direkte Abos für z.B. 3 Monate gibt es hier aber nicht, mann muss sie sich jeden Monat neu bestellen.
Ich persönlich durfte die Basic Box testen, in der sich 5 Teile versteckten. :] Auf der Seite von Bling Bling Box kann man sich übrigens die Sachen schon vorher ansehen, bevor man sie sich bestellt. Von der Idee her ganz gut, da der Geschmack bei jedem anders ausfällt, aber ich finde da bleibt einfach die Überraschung weg - und genau das liebe ich so! :(
Die Schmuckstücke sind von der Qualität her okay. Herausragend ist sie nicht gerade, aber es geht nichts kaputt, wenn man mal doller daran zieht. Jedoch, was mir gar nicht gefällt ist das Armband. Das sieht sehr billig und nach Plastik aus.:/ Gefällt mir gar nicht.
Den Schmuck finde ich für meinen Geschmack leider sehr übertrieben! :/ Alles ist so groß und globig! Manch einem gefällts vielleicht, aber mein Geschmack ist es blöder weise gar nicht. :( Ich bin eher der Typ, der entweder filigrane, detaillierte Sachen trägt, oder aber auch ganz einfache Sachen. Auch sind mir die Farben zu protzig :/
Das einzigste, was mir an dem enthaltenden Schmuck gefallen hat, waren die Ohrringe, die sind sehr süß, aber dennoch nichts für mich :( Mit der Box habe ich leider wirklich Pech gehabt!
Fazit: Die Idee mag ja vielleicht ganz gut sein, endlich mal eine Box für Schmuckstücke machen zu lassen, aber die Umsetzung ist für mich noch sehr schlecht. :/ Einerseits ist die Qualität nicht 100% genau das, was man sich kaufen würde und auch das Geld für die Box wäre mir einfach zu teuer :( (24,95€ ). Die Sachen, die enthalten waren, mögen zwar manch einem ansprechen, aber mich begeistern sie halt wirklich gar nicht. :/ Es ist alles sehr globig und protzig. Leider nicht mein Fall. Schade! Für die Idee und das Konzept gebe ich je ein Rußmännchen. Aber für den Preis, den Inhalt und Co. kann ich leider keine weiteren Rußmännchen verleihen. Es gibt also 2 von 5 Rußmännchen!

♥♥♥
Wie gefällt euch die Box? Habt ihr schon von ihr gehört? :]

Miss Etoile Giveaway ♥

26. Januar 2013
Hallo ihr Lieben! :]
 ich weiß, ich weiß das letzte Gewinnspiel ist noch nicht lange her, aber die liebe Martina von Nostalgie im Kinderzimmer hat mich gefragt, ob ich mit ihren Produkten nicht gerne ein Gewinnspiel für euch machen möchte - na klar möcht ich! :] Und ihr sicherlich auch? :]
Miss Etoile ist solch eine wunderschöne Marke, das könnt ihr mir glauben! Wenn ihr mal im Shop von Nostalgie im Kinderzimmer euch ein bisschen umguckt kann man so tolle Sachen finden! Und alles mit wunderschönem Retro-Flair ♥ Alllgemein sind dort wirklich schöne Sachen zu finden! Ich freu mich schon riesig, wenn ich dann meine eigene Wohnung habe! :D Da bin ich dann arm^^
  • Zu gewinnen gibt es folgende Produkte von Miss Etoile:
    • 2x Miss Étoile Nostalgische Papierstrohhalme Punkte 
    • 2x Miss Étoile Nostalgisches Glas Punkte Silber
    • 2x Miss Étoile Papier Cupcake im 2er-Set


Und so könnt ihr alles gewinnen:

1. Ihr müsst regelmäßiger Leser meines Blogges sein ( das Giveaway soll ja schließlich für meine Leser sein ), natürlich sind neue Leser auch Herzlich Willkommen :3 Bitte schreibt mir wo - GFC, Blogconnect, Fb....
2. Ihr kommt aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz
3. Wenn ihr noch keine 18 seid, fragt eure Eltern vorher, ob ihr mitmachen dürft.

Lose:
1. Schreibt ein Kommentar mit eurem Namen, Mailadresse unter den Post-> MUSS! ( 1 Los )
2. Schaut euch bei Nostalgie im Kinderzimmer um und verlinkt mir euren Lieblingsartikel (3 Lose)

3. Verlinkt mich/postet/schreibt über das Gewinnspiel :] (2 Lose)
 
 Das Gewinnspiel geht bis zum 10.02.13 um 23.59 Uhr :] Ich wünsche euch allen sehr viel Glück! ♥

Soap & Glory Set

24. Januar 2013
Huhu :] 
Einen schönen Tag euch Lieben! Zu Weihnachten habe ich ja von meiner lieben Tante (hier ein Gruß an sie, sie liest immer fleißig mit! :]) ein Pflegeset von Soap & Glory Geschenkt bekommen. Ich muss sagen, dass ich zwar immer mal darüber gelesen habe, aber so richtig beachtet hab ich sie nicht. Das war ein Fehler! ;)


In dem Set, dass man für 19,95€ bei Douglas bekommt, sind 5 Produkte enthalten. Ein Schwamm, ein Duschgel (75ml), Bodybutter (50ml), Handcreme (50ml) und ein Körperpeeling (50ml). Also quasi alles Probiergrößen! :] Die finde ich eh immer besser, weil man sich ja meistens eh immer durchtesten will :D Wenn einem dann was gefällt kann man es dann kaufen und weiß, dass es gut ist! Ich finde sowas sollte man allgemein mal einführen! :)


Das Duschgel Clean on me ist richtig cool! :] Es wird total schaumig und weich auf der Haut! Nach Douglas ist es ja sogar ein 2 in 1 Produkt! Stand bei mir gar nicht mit drauf, sowie im deutschen, als auch im engischen nicht! Aber in der Hinsicht gefällt es mir aber 1000 mal besser als Duschgel :D Als Creme klebt es schon ein bisschen - urks.


Die Bodybutter ist ein Traum! Ganz ehrlich! Falls ihr eine sucht, die gut riecht, reichhaltig ist, aber auch nicht zu fettig, dann nehmt sie! :D Ich werde mir auch danach die Normalgröße kaufen! :> Das Geld lohnt sich auf jeden Fall! :) Und ich hab noch einen Douglas-Gutschein, thihi :D


Das Peeling ist auch toll :> Recht Grobkörnig, aber es tut super gut! :) Bei Douglas - zu mindestens auf der Internet Seite gibts das leider gar nicht? Komisch, nur in dem Set, was ich bekommen habe. Das ist natürlich blöd, da der Bezug dafür nur schon wieder schwierig wird. Aber bei Amazon hab ich es als ganze Größe gesehen für rund 18$.


Eigentlich benutzte ich ja gar keine Handcreme. Hab ich nie, und hab ich auch nie gebraucht. ;) Diese hier benötige ich eigentlich auch nicht, aber ich tu es trotzdem :P Weil sie so schön pflegend ist und wunderbar riecht :> ♥ Die Hände sind danach ganz zart un weich.

Fazit: Na das ist eigentlich eindeutig! :] Ich liebe Probiergrößen (wenn sie nicht gerade zuuuu klein sind) und das ist echt ein toller Preis! :] Für 19,95 5 Produkte plus Box! Vor allem eignet es sich super als Geschenk! Das dürfte nämlich jedem gefallen! :] Daher gibts gleich 5 von 5 Rußmännchen ♥


Wie gefallen euch die Produkte von Soap & Glory? Habt ihr schon mal was benutzt oder seid ihr auch noch nicht so aufmerksam drauf geworden? :)

[How to] create buisness cards

23. Januar 2013
Hallo ihr Lieben! :]
Bevor man sich die Hand in Japan gibt ist es üblich sich eine Visitenkarte zu reichen. Ob dann das Geschäft gut verläuft kann meist schon von dem kleinem Stück Papier anhängig sein.
Ich hatte euch *hier* schon mal von meinen Visitenkarten erzählt! :] Aber es ist gar nicht so einfach sich mal schnell sowas zusammen zustellen! Es gibt ja so viele verschiedenen Arten. Ob ihr nun aufklappbare, beidseitig bedruckte oder einfache wollt - zwischen all den Sachen müsst ihr euch entscheiden! :] Ich werde euch die Entscheidung auch nicht abnehmen, aber ich will versuchen euch nützliche Tipps zu geben! :]
Ekiems Tipps Allgemein:
  • Als erstes solltet ihr euch im klaren sein, für wen die Visitenkarte sein soll und was sie über euch aussagen soll. Ein Zahnarzt kann also auf seiner Karte schlecht Süßigkeiten aufbringen. Und ein Blogger der über Kosmetik schreibt sollte genau so wenig Auto auf die Kärtchen drucken lassen ( es sei dem der Blog heißt der Autobeautyblog :D ).
  • Was wollt ihr auf eure Visitenkarte bringen? Sollen es nur der Name und die Adresse einer Webside gehen oder gleich um die ganzen Kontaktdaten? Auch hier müsst ihr euch wieder selber entscheiden, was der gegenüber alles sehen darf.
  • Ein eigenes Symbol anbringen: Ich zum Beispiel habe meine selbstkreierten Rußmännche für meinen Blogging Friends Button genommen ( siehe hier ). Das lässt den gegenüber gleich wissen, worum es sich bei eurem Job/ Website/Person geht - dafür sind sie ja gut! :]
  • Die Farben: Seriöse Berufe, wie Anwälte, Makler und Co. sollten natürlich auch mit seriösen Farben arbeiten. Diese sind zum Beispiel eigentlich immer schwarz oder weiß. Wer noch einen Farbklecks hineinbringen möchte sollte sich aber lieber nur auf eine farbe beschränken.
  • Foto? Ein Foto von sich ist nicht unbedingt ein Must-Have. Ich würde es eher als Bonus beschreiben. Es sollte aber auch nicht so groß sein. Am besten sind Portrait Bilder oder Situationsbilder, die den Beruf zeigen. Aber auch hier gilt: Lieber zu wenig als zu viel :]
Tipps für Blogger:
  • Die oberen Tipps gelten sicherlich auch für Blogger. ;) Aber hier möchte ich euch noch ein paar zusätzliche geben:
  • Es gibt viele Blogs da draußen, also was tun? Herausstechen! :] Ob mit Farbe, Form oder auch Individualität! :] Denn wer hat schon mal eine Visitenkarte in Form einer Wolke gesehen? Genau auf sowas schaut man! ( Also ich gehe jetzt von mir aus! :P )
  • Was drauf schreiben? Ganz einfach Thema, Name und Bloglink. :] Sicher kann man auch ein paar schöne Fotos drauf machen lassen, die sollten dann aber wirklich professinel sein und nicht verpixelt!
  • Ich persönlich finde es schön, wenn man noch den "Kniff" drinne hat. Was ich damit mein ist, man sollte nicht alles drauf schreiben, wer man ist, was man macht usw. schreibt lieber einen frischen Spruch drauf :]
  • Kontaktdaten? Auf Visitenkarten für Blogger ist das kein muss. Meist stehen diese ja im Impressum. :] Falls man jedoch die Visitenkarte direkt bei der Fashionweek verteilt oder Sonstiges, will man ja gleich wissen, wie ich den jenigen für z.B. Fotos oder Berichte engagieren kann! :]
Jetzt stellt sich nur noch die entscheidenen Frage: WO? Ich würde euch da Vistaprint empfehlen! Dort hat man eine rießen Auswahl an Karten/ Designs/Schirftarten und Sonstiges! :] Da kann man schnell und einfach Visitenkarten drucken!

Ich hoffe meine Tipps helfen euch ein wenig! :] Habt ihr schon mal daran gedacht euch Visitenkarten zu machen?

Dm Lieblinge Box Januar 2013 + WINNER

21. Januar 2013
Hallo ihr Lieben!
Überraschender weise kam heute die Mail, dass die neuen DM Lieblinge schon wieder verfügbar wären! :] Bzw. das man sie abholen kann! Für die "neuen" kann man sich dann Mittwoch ab 14 Uhr anmelden! :]
Heute will ich euch zu mindestens die neue Box wieder vorstellen! :] Natürlich wieder eingebettet für all diejenigen, die sie noch nicht sehen wollen! :] Bei mir ist es gerade mal das 2. mal, dass ich nicht gelunst hab :D
Damit diejenigen, die bei dem Gewinnspiel mitgemacht haben, aber auch die DM Box bekommen verkünde ich die Gewinner jetzt mietendrinne :] Wenn ihr auf read more klickt könnt ihr sehen, was in der DM Lieblinge Box Januar enthalten war. :]


Die Gewinner:                  SET 1                               SET 2                      SET 3

Lisa von Lisa loves cupcakes ♥
Bianca  von My.Beautynails
Petra von Beauty and a Beat

Herzlichen Glückwunsch euch 3en! Die Mail ist bereits raus! :]


Daniel Wellington

20. Januar 2013
Hallo ihr Lieben! :]
Na, hattet ihr ein schönes Wochenende? Jetzt ist es ja schon wieder fast vorbei :( Gemeinheit! Ich könnte echt mal ne ordentliche Ladung Ferien gebrauchen. Bis zu den nächsten ist es noch sehr weiiiit... Egal :]
Heute möchte ich euch nun einer meiner Lieblingsstücke vorstellen! ♥ Es handelt sich um eine wunderschöne Uhr von Daniel Wellington! Eigentlich habe ich nur als kleines Kind mal eine Uhr getragen, aber so richtig gemocht hab ich es nicht. Ich habe jetzt bestimmt seit 8 Jahren keine Uhr mehr getragen. :D Liegt sicherlich auch daran, dass das Zeitalter des Handys angebrochen ist :/.
Bei der Uhr ist es aber gaaanz anders! :] Ich trage sie zur Zeit mega gerne, da mir die Farbkombi so unglaublich dolle gefällt! Die Classic Canterbury Lady ist benannt nach der gleichnamigen Stadt in England. Wenn man zum Beispiel von Dover nach London fährt kommt man an ihr vorbei. :]
Zu der Verpackung der Uhr muss ich sagen, dass sie leider viel zu billig ist! :( Bei einer so hochwertigen Uhr hab ich schon mehr erwartet als nur ein bisschen Pappe.
Und das ist quasi das Gehäuse! Ich liebe dieses süße Rosegold zu der Kombi zu den Farben Blau, Weiß und Rot. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass es Absicht war genau diese Farben zu verwenden, es sind ja die von der Britischen Flagge! :] Ich finde es hat auch einen leichten Touch von Marine Farben - mag ich sehr ♥ Am Anfang dachte ich naja, es sieht eigentlich schon ziemlich billig aus, weil zu einer Uhr ja eigentlich ein Lederarmband gehört, aber die Farben und diese Nato-Bänder sind direkter Stil von Daniel Wellington. Und billig ist es nicht! :]
Außerdem ist das Gestellt sehr dünn! Man merkt nach einiger Zeit also gar nicht mehr, dass man eine Uhr trägt! Für mein Handgelenk ist sie schon recht groß muss ich sagen. Es ist keine riesen Uhr, aber sie ist auch keine kleine Uhr wie Oma vielleicht trägt. ;)
Das was mich besonders beeindruckt hat an der Uhr waren diese kleine detaillierten Feinheiten. Ob auf dem Ziffernblatt, der Rückseite oder dem Zumach-Dingens (wie heißt das? :D ich komm nicht drauf?). Überall sind die Initialien aufgedruckt oder eingraviert. :] Sie macht also quasi Werbung für sich selbst, thihi. :]
Mein Freund war auch total begeistert von der Uhr! :] Hätte ihr gar nicht gedacht, da er auch so wenig ein "Uhren-Typ" ist, wie ich. :D
Also ich mag sie sehr und bin von der Qualität echt begeistert! ♥


 >>>>>>code "fashion" gives your readers 15% off until<<<<< bis 15 Februar habt ihr hier noch einen Gutschein für eine Daniel Wellington Uhr! :3

Übrigens: Bis heute Abend um 23.59 Uhr läuft noch mein 1000 Leser Gewinnspiel! :] Wer bis jetzt noch nicht mitgemacht haben sollte, sollte sich ranhalten! Morgen ist alles vorbei. :D
HIER kommt ihr zum Gewinnspiel! :] viel Glück ♥


Wie gefällt euch die Uhr? Tragt ihr in der Welt der Smartphones auch keine mehr? :O

MeMeMe ♥

19. Januar 2013
Hallo ihr Lieben!
Uhhh auf diesen Post bin ich schon ganz hibbelig gewesen :3 Heute will ich euch nämlich mal meine neuen 3 Lieblinge vorstellen! ♥ Ein paar die mich per Instagram verfolgen durften sie ja schon begutachten :D Aber da ist die Quali ja nicht immer die beste - außerdem macht es einfach nur so unendlich Spaß so was zu fotografieren. :D Ihr wisst gar nicht, wie ich da stand als ich sie bekommen hatte :D Ich wollte die 3 unbedingt testen - aber da kommt die Bloggerkrankheit in den Weg :D Nichts anfassen! Erst Fotos machen :D 3 lange Tage hatte ich nun zu tun. Aber jetzt durfte ich sie ausprobieren: :D *Achtung - das wird wohl jetzt eher eine Lobeshymne :D*
Die Verpackung allein fande ich schon richtig klasse! :] Die sehen richtig edel aus! Schön finde ich es auch immer, wenn die Produkte Namen haben! :] Mein Freund meinte jedoch, dass die sich wie Pornodarsteller anhören :D So ganz Unrecht hat er ja nicht. :P Aber eigentlich sollen die Namen ja Göttinnen darstellen. Auf jedem Produkt ist nämlich an der Seite noch ein Bild mit einer Göttin und die dazugehörige Erklärung! Ich liebe das, wenn Produkte so detailliert sind! ♥
Das Design der Lippis ist ja auch richtig klasse! Seht ihr die zarten Linien da oben? Toll, nicht? Leider hat das Selene nicht - ob sie es vergessen haben? :O
Und das sind sie! :] Tolle Farben ♥ Uhh ich bin immer noch hin und weg :D Da weiß man gar nicht wo man anfangen soll mit probieren :3. Also die Pigmentierung ist erst einmal richtig mega genial! :D Vor allem von Electra. Man braucht wirklich nur 1x drüber gehen und schon sind die Lippen perfekt geschminkt! :] Die Lippis riechen etwas nach so einer Vanille-Duftkerze. :] Ich finde ja, das sie ein ganz kleines bisschen nach Waldmeister riechen, aber ich glaub da spielt mir meine Gehirnerschütterung einen Streich, da mir echt niemand zugestimmt hat :D.


Das Tragegefühl ist auch wundervoll :> So weich, zart und geschmeidig. :D Quasi wie Butter! Ist ja auch Shea Butter und Vitamin E enthalten! :] Hach - könnt ihr es noch hören?^^ Es tut mir so leid :D Ein Manko habe ich aber: Wenn man recht spröde Lippen hat, dann sieht man es ziemlich doll mit den Lippis. :/ Meine Schwester hat einen ausprobiert und ihr hat das Ergebnis nicht so gefallen. :( Naja - sie können ja nicht perfekt sein :D
Die Tragezeit hab ich noch nicht ganz erforscht, aber ich kann euch versprechen das es ein Kinder Maxi King und ein Glas Fruchtmolke aushalten, hihi :] Und vorne steht long-lasting drauf - hoffen wir. :3
Ich übersetzte euch jetzt mal schnell, was drauf steht :] Ich mein wir können ja alle Englisch, aber es ist einfacher, höhö. :D

  • ELEKTRA: Die helle und brillante Elektra, eine himmlische Göttin der Wolken, welche über die Frischwasserquellen der Erde regiert.
  • HEMERA: Die glühende Hemera, Göttin über den Tag, deren warmes strahlen die ganze Erde und ihre Schönheit.
  • SELENE: Die himmlische Selene, Göttin der Mondes, sanft blickt sie mir ihrem schimmernden Heiligenschein herab; ein stille Schönheit über dem Land.
 Toll gemacht! ♥ Natürlich kann ich jetzt nicht versprechen das alles richtig ist, wie gesagt, ich habe eine Gehirnerschütterung - würde mich nicht wundern, wenn gerade nicht alles so gut arbeitet :D  

Fazit: Hier llt es mir wirklich kein bisschen schwer! Ohne nachdenken gebe ich hier 5 von 5 so was von verdienten Rußmännchen! Auch wenn die Lippenstifte bei spröden Lippen etwas blöd aussehen - sie können ja nicht zaubern! Und ich bin wirklich rund um zufrieden! Klasse Farbabgabe, weiches Tragegefühl, tolle Haltbarkeit! ♥ Mehr brauch ich echt nicht sagen! :D 

Beziehen kann man sich die 3 zum Beispiel von Kosmetik4less! Da gibt es gerade ein Set mit den 3en, wo sie zusammen 19,10€ kosten! Normal kostet einer ja schon 9,95€ ♥ Wem also die Farben alle gefallen: Zuschlagen! :D Auch Marken wie Sleek oder Sigma sind da vertreten. <3
 
Wie findet ihr sie? Was wäre eure Lieblingsfarbe von den 3en? :D ♥♥♥

Kirsch-Bananenhimmel auf Grießwolken [FLOP]

17. Januar 2013
Hallo ihr Lieben! :]
Ich bin ja ein kleines Lecker-Mäulchen, wie manche sicher schon dank Instagram wissen :D Die Freitag Abend Chips Gelage sind bei meinem Freund und mir schon legendär. :D *schöne Figur - adieu! :(*
Aber ich koche bzw. backe ja auch so recht gerne :] Und diesmal wollte ich ein süßes Dessert ausprobieren! Aber seht selbst!
Sieht aus wie Hasenhirn? :D Ja, finde ich auch! Richtig! Heute zeig ich mal einen Flop aus der Küche :D Ein paar Leser haben mir schon ab und zu mal geschrieben, dass ich immer alles so perfekt mache und das man nie die Schattenseiten sieht - wenn es welche gibt. Tadaaa: Hier haben wir eine :D
Eigentlich sollte es ein wunderschöner Schichtnachtisch werden. Eine Schicht Sirup, eine Grieß, dann wieder Sirup und so weiter. Auf dem Bild sah es auch wunderschön aus! Nun ja. Hier aber nicht :D Leider rettet es auch die Banane nicht mehr. :/
Für alle die jetzt denken: Oh nein, was hat sie damit nun gemacht: Keine Angst, gegessen wurde es trotzdem! :] Nur, naja, schöner :D Man rührt es um und tadaaaa, schon sieht es viel besser aus! :] Das leichte Pastellila ist sicherlich auch appetitlicher als diese Hirnähnliche Mischung :D Aber Mensch, da haben wir doch gleich wieder ein Rezept für Halloween! Thihi :] Dennoch hat es super gut geschmeckt! :D Ich bin eh ein Fan von Sirups - man kann so viel damit anstellen!
Und falls ihr es auch mal ausprobieren wollt ( ich gebe euch wenigstens ein wahrheitsgemäßes Bild - schämt euch Schwartau! ) hier ein Rezept:
Zutaten: ( für 2 Personen)
            - 50 g Grieß
            - 500 ml Milch
            - 1 Prise Salz
            - 3 EL Zucker
            - 25 ml Schwartau Kirsch Sirup
            - 1 Banane (in Stücken)

Zubetreitung: Die Milch mit dem Zucker und der Prise Salz aufkochen. Danach den Grieß hinzufügen und alles 15 - 20 Minuten köcheln lassen. Den Grieß abkühlen lassen und zum Schluss dann den Sirup und die Banane hinzugeben und gut verrühren. Vielleicht noch mit Schokostreuseln verzieren! :] Fertig!

Dennoch mag ich die Sirups ( ich hab extra nachgeschaut, man kann auch Sirupe sagen :D ) total gerne! Ich finde sie für den Sommer allein schon total vielfältig! Die einfachste Idee ist ja sie mit Wasser zu mischen, aber es geht ja auch Tee, Eistee oder vielleicht auch für Cocktails? :]

( Apropo Tee: Ich hab mir für diesen Monat gerade mal eine Cuppabox bestellt! :] Mehr erfahrt ihr dann im Februar! Es ist eine Teebox - so ähnlich wie Glossybox und sie kostet 10€ - wenn ihr 20% Rabatt wollt aud die erste Box dann einmal "Winterzeit" eingeben! :D ♥ )

Ich zu mindestens habe es für einen Nachtisch genommen - das war auch okay :] Es gibt übrigens die 4 Sorten :D Ja, ich bin süchtig - thihi :] Am liebsten schmeckt mir aber Himbeere und Kirsche, die anderen sind aber auch gut!
Ärgert ihr euch auch immer, wenn auf dem Rezepten die Sachen viel besser aussehen? :D Zu was würdet ihr den Sirup mixen? :]