Brandnooz Box August

31. August 2013
 Hey Ihr Lieben! :)
Wie ihr schon mitbekommen habt steht mein Studium in vollen Startlöchern! ;) Und ich weiß jetzt schon ganz genau, was passieren wird: Ich persönlich bin ein ziemlich geiziger Mensch, vor allem, wenn es um essen geht! Ich weiß auch nicht wieso, aber ich hab so eine Angewohnheit, dass ich wirklich ungern Geld für essen ausgebe. Wenn man unterwegs ist nimmt man entweder was mit oder man bekommt nichts. Bei mir liegt das bestimmt daran, dass Essen so etwas vergängliches ist^^ man hat kaum was davon, weils schnell weg ist. Da kauf ich mir für das Geld doch lieber was schickes zum anziehen oder so :D Und so wird es kommen: Ich werde wohl oder übel verhungern^^


Doch was hat das jetzt mit der Box zu tun? Richtig, sie könnte mein Lebensretter sein ;). Von der Brandnooz Box hab ich schon so oft gehört und schon auf mehreren Blogs drüber gelesen. Aber so richtig interessiert hatte sie mich nie. Ich hab mein zu essen zu hause, Mutti kauft immer schön für mich ein und gut war. :D Doch jetzt, wo es Richtung Studium geht, muss ich mich langsam um mein Überleben kümmern^^

Ich hatte glücklicher weise die Chance, die erste Box erst einmal zu testen, bevor ich sie mir bestelle. :) Im Monat kostet sie 10€ und ist jederzeit kündbar. Enthalten sind Produkte, die recht neu auf dem Markt sind. :) Die Box hat einen Mindestgesamtwert von 14€! Das ist wirklich in Ordnung und meistens wird dieser Wert auch übersteigert! :)


Und die Sachen waren alle in meiner Box enthalten :) Alles Sachen, die man wirklich gut gebrauchen kann :)

  • dunkle Soßenbasis
  • Balsamico
  • Chips
  • Fruchtaufstrich
  • Alkoholfreier Sekt
  • Eiszauber
  • Seeberger getrocknete Physalis
  • und bei mir: Schokolade
Ich persönlich hatte die Option, dass Alkohol enthalten ist ausgestellt. Ich konnte mir nicht vorstellen, was da kommen würde. Aber diesmal kam ein Veltins Berry-x mit. Stattdessen habe ich anscheinend Schokolade bekommen. :) Den Service fand ich wirklich sehr nett!
Eine Freundin jedoch hatte auch die Option das Alkohol enthalten sein darf ausgestellt und bei ihr kam nichts von beiden an. Ich kann es mir auch nicht erklären.



Bis auf die dunkle Soßenbasis kann ich wirklich alles gut gebrauchen :) Selbst Eis machen? Super! Balsamico? Na klar, mit Tomaten! :) Die Chips bekommt mein Freund, der liebt Chips und vor allem erst recht scharf. :D Die Fruchtcreme gibts zum Frühstück und die Physalis wird mal probiert, aber sooo toll sie die nicht schmecken :D Was fehlt ist der alkoholfreier Sekt, der wird getrunken, wenn ich a meinen Führerschein habe und b fahren muss. :)


 Fazit: Die Box hat einen Gesamtwert von ca 16€ bei mir. Ich muss sagen die Testbox hat mich wirklich super überzeugt! Ich werde sie mir auf jeden Fall bestellen und wenn es euch interessiert, dann stell ich sie euch gerne auch immer vor. :)

Wie gefällt euch die Box? Würdet ihr sie euch holen, bzw habt ihr sie schon und seid zufrieden? :) Übrigens gibts auch immer mal Special Boxen, wie die Coolbox ab Oktober, die beinhaltet zb. Sachen für den Kühlschrank wie Frischkäse. :D

Rice aus Dänemark & neue Wohnung

29. August 2013
Huhu :)
Heute sagt euch die Überschrift bestimmt nichts zum Bild, richtig? :D Ein paar skandinavische Freund haben es vielleicht schon erkannt, aber mir hat die Marke vorher eigentlich nichts gesagt. :) Es geht um Rice aus Dänemark. Ein paar Mal hab die Becher schon in einem meiner Lieblingsladen gesehen, der jetzt leider zu gemacht hat. :( Umso mehr hab ich mich gefreut, als ich sie vor ein paar Tagen in einem Päckchen zu hause auf mich gewartet habe :3


Da ich bald von zu hause ausziehe und eine Wohnung bzw. Wg beziehe brauche ich ja auch ein bisschen Inventar. Ich versuche jetzt schon ständig an die Sachen zu denken und zu sammeln, was ich später dann da gebrauchen kann, aber ich weiß jetzt schon, dass ich 100% irgendetwas essentielles vergessen werde :D *Hoffentlich ist es nicht das Bett*...
Mein Zimmer wird dann wahrscheinlich Teilmöbliert sein, sodass ich nicht alles neu brauche! Da bin ich schon mal ganz froh. Das schlimmste ist nämlich, wenn man nicht alles ins Auto oder so bekommt. :O


Meine Liste sieht bisher eigentlich noch recht übersichtlich aus:

  • Spiegel
  • Kleiner IKEA Tisch
  • Laptop + Drucker
  • Schreibtischstuhl + Schreibtisch (?)
  • Fernseher (Röhrenfernseher 2hand)
  • Bett (Kissen, Bettwäsche)
  • Dekokram (Bilder, Kerzen....)
Habt ihr ne Idee, was ich noch gebrauchen könnte? Ich hab ja quasi nur ein Zimmer und Dusche und Küche, wo ja schon 2 weitere wohnen. :) Alles brauche ich ein Glück nicht neu!



Was ich auf jeden Fall benötige ist Besteck und Teller. :) So das typische Inventar. Und da kam mir die Marke Rice ganz recht :) Es gibt so super schöne Sachen von der Marke unter anderem auch Kaffebecher, bunte Schalen oder wie ich Löffel, Becher und Teller. :) Bei Spürsinn24 könnt ihr euch ja mal ein Bild von machen.
Das Besondere an den Sachen ist, dass sie aus Melanin sind. Sie sind Spülmaschinen & Kratzfest. :) Außerdem können die Sachen mal runterfliegen, ohne das sie gleich kaputt gehen. Unzerstörbar, wie ich es auf meinem oberen Bild beschrieben habe ist sicherlich übertrieben, aber so ähnlich. ;)


Ich bin richtig begeistert von den Farben :) Leider sind die Sachen natürlich nicht so billig bei IKEA oder so. Das Löffelset kostet zum Beispiel schon 12,90€ und ein Becher-Set mit 6 Bechern 16,90€. Deshalb hab ich auch keine Schüsseln dabei oder Gabel und Messer. Das muss ich mir noch besorgen. :) aber der neue IKEA Katalog ist ja jetzt auch da :D Mal schauen, wann ich die wieder besuchen geh.
Am meisten freue ich mich ja aufs Dekorieren :3 Das wird schön!


Fazit: Ich bin echt froh, dass ich jetzt schon mal ein bisschen meines Inventars für mein Zimmer zusammen habe. :) Ist ja nun doch mal ganz schön viel Geld, auch wenn schon vieles dabei ist, wie zum Beispiel in der Küche! Das schönste ist, dass die Teller und Becher alle zusammen passen :3 Das ist nämlich auch eine Geldfrage! ;)

Zieht ihr gerne um? Ich liebe es ja zu dekorieren und alle den Kram, aber wenn ich schon überlege erst mal alles hoch zuschleppen... Juhuu. :D

Butter London Wink Colour Mascara

28. August 2013
Hey ihr Lieben :)
Vor ein paar Wochen bekam ich von Butter London die übliche Mail mit den Neuheiten. Ich freute mich schon auf ein paar Ende-Sommer-Anfangs-Herbst-Farben, die man sich auf die Nägel schmieren kann. Als ich dann DIE Neuigkeit gesehen habe, war ich dann doch überrascht? Kosmetik von einer meiner Lieblingsnagellackmarke? Wuuuuuuuh ^_^! Gleich mal testen! :3


Verpackung: 
Als erstes möchte ich euch die Wink Colour Mascara in der Farbe Indigo Punk vorstellen! :)  Ich finde die Verpackungen von BUTTER London so super schön! Sie haben sich richtig Mühe dabei gegeben. Außen blumig-glänzend und Innen kommt ein hellblauen Blumen-Design mit dem typischen Butter Raben in der Öffnung! Sieht wirklich super klasse aus! Auch die direkte Verpackung der Mascara ist gut gelungen! Modern und schick! :)

Allgemeines:
Farbe: Indigo Punk
Preis: 24€
Inhalt: 9,5ml
Haltbarkeit: 3 Monate

Mich persönlich wundert es gerade, dass die Mascara nur 3 Monate Haltbar ist? Ist das normal? :o


Farbe:
Ohhh ich liiebe diese Farbe! ^.^ Schaut sie euch an! So ein tolles Lila-Blau hab ich lang nicht gesehen und erst Recht nicht bei Mascaras! Inzwischen gibt es ja immer mal in LEs farbige Mascaras aber die Farbe hats mir bis jetzt schon super duper angetan :3

Übrigens kann man die Mascara auch zum Stränchen und Augenbrauen färben benutzen :) Ich habe es bis jetzt nur mit einer Haarsträhne ausprobiert, wo es aber nicht so auf anhieb geklappt hat. Da fehlt mir glaube ich noch die Übung, aber das Ergebnis nach dem durchkämen sah eigentlich ganz schick aus :)


Auftrag:
Der Auftrag geht ganz geschmeidig ;). Aber man muss auf jeden Fall mehrere Schichten tuschen, damit man ein knalliges Ergebnis hat! Ich persönlich nehme eine schwarze Mascara immer als Grundlage, da die Farbe so noch besser zur Geltung kommt. Auf meinen hellen Wimperchen sah das nicht ganz so schick aus.
Schön finde ich die Mascara vor allem als schönen Effekt unten am Wimpernkranz! :) Nicht zu aufdringlich und doch schon Sehenswert. :)
Außerdem hält sie wirklich gut auf dem Untergrund der schwarzen Mascara - anders hab ich jetzt auch noch keinen Langzeittest gemacht, aber auf den normalen Wimpern soll sie auch langanhaltend sein. :)


Fazit: Ouuuh ich hab schon lange nach so einer schönen Mascara Farbe gesucht. :3 Und als ich dann von Butter London dann die Mail bekommen hab, war ich eh schon hin und weg :D Ich persönlich würde sie gerne weiter empfehlen :) Jedoch empfinde ich sie jetzt nicht als direkte Mascara, sondern eher als Wimpernhighlighter. :D Ich gebe der Mascara 5 von 5 Rußmännchen! Die Farbabgabe ist toll, sie hält gut und sieht wirklich toll aus! :) Sie gibts noch in 5 anderen Farben: Butter London Mascara


Wie gefällt euch die Farbe der Mascara? Welche ist eure Wunschfarbe? :) Würdet ihr sowas tragen? :)

Foodist Box August

26. August 2013
Hey ihr Lieben :)
Nach langem Wochenende melde ich mich heute wieder zurück :) Endlich habe ich mein Handy wieder und bin auch nun so langsam wieder im Geschehen drine. ;)
Heute hab ich für euch unter anderem auch ein kleines Gewinnspiel vorbereitet, aber erst mal zu der Box, die ich euch heute vorstellen will. :)


Heute geht es um die Foodist Box. Es gibt ja inzwischen vielerlei Arten von Boxen. Ob mir Schminke, für Hunde oder mit etwas Essbaren. ;) Die Box, die ich euch heute zeige ist wahrscheinlich eher was für die Gourmets unter euch. ;)

Allgemeines:
Kosten: 24€
Inhalt: 6-8 hochwertige Lebensmittel aus Manufakturen
Wann? Bis zum 15. des Monats


Bio Risotto Aubergine:
Risotto? Mhh liebe ich! Ich bin nur immer zu faul mir das zu machen :D Eine viertel Stunde nur am Herd und umrühren? Naja vielleicht bringt mich dieses hier ja mal zum Herd. ;) Obwohl ich es mir mit Aubergine erstmal noch gar nicht vorstellen kann. Mal schauen :)


Extra Virgin 5 Olivenöl: 
KLingt ganz gut, aber so der Olivenöl-Fan bin ich ja nicht ;D Ich brate, bzw. backe oder koche lieber mit Sonnenblumenöl. ;) Habt ihr eine Idee, was man schönes damit machen kann? :)


Peanut Butter Fudge:
Süß, süßer, das hier. Aber genial! Auch wenn man wirklich nur eins essen kann, weil sie wirklich echt süß sind, aber sie schmecken super gut! Sie zerschmelzen leicht auf der Zunge und aaach :3 Total genial!


Apfel Cider: 
Also erst einmal musste ich 3x hinschauen. Ich hab keine Ahnung, was Apfel-Cider war. :D Nach dem ich erst dachte, dass es Eistee, Bier oder Apfelwein ist, hat mir Google dann eine Antwort gegeben: Apfelschaumwein. Ahhh! ;) Ich bin zwar nicht so der Alkoholtrinker, aber vielleicht werde ich es mal probieren. Kalt gestellt an einem warmen Abend ist es bestimmt nicht schlecht!


Grüne Tomate Dip:
Als erstes war ich davon ziemlich abgeschreckt! Grüne Tomate? Ouah. Unreif? Aber eigentlich riecht es nicht schlecht! Ich hab mal etwas davon probiert, aber es würde wirklich gut zu einem Steak oder so passen! ;) Trotzdem bin ich noch etwas skeptisch. ;)


Müsliriegel:
Ein wahnsinnig reichhaltiger Müsliriegel! Er schmeckt kaum süß sondern eher nussig und etwas nach Kirsch. Eine ganz angenehme Mischung und mal etwas wirklich gesundes. ;) Dennoch glaube ich nicht, dass es für jedermann etwas ist. Ist halt kaum gesüßt.

Fazit: Ich denke die Box ist für jeden, der A gerne kocht und B sich ein bisschen damit auskennt und es auch zu schätzen weiß. Für mich persönlich ist es mal ganz schön eine zu testen, aber direkt Abbbonieren würde ich sie nicht. Für meine Schwiegereltern könnte ich sie mir zum Beispiel ganz gut vorstellen. :) Aber für recht junge Leute, die sich dafür weniger interessieren ist sie nun nichts.

Ihr wisst nicht, ob sie was für euch wäre? Dann probiert sie doch einfach! Hier geht es nämlich zu meinem Facebook Gewinnspiel, bei dem ihr eine Box gewinnen könnt!

Achtet ihr sehr darauf, was ihr esst, bzw. achtet ihr darauf, dass es zum Beispiel Bio ist?

Clarins 11 forest Lidschattebpalette Herbst

22. August 2013
Hey ihr Lieben :)
Ich fühl mich schon irgendwie richtig wie Herbst. Ich weiß auch nicht wieso. In den Klamottenläden gibt langsam immer mehr dunklere Sachen und die Menschen seh ich auch schon in Herbstfarben rumlaufen. Schon verrückt, was Farben alles so ausmachen? Aber erst einmal genug damit, wir haben noch August! Das heißt noch Sommer! ;) Meine Bilder habe ich nur nach dem Namen der Lidschattenpalette dekoriert! ;) Also macht euch keine Sorgen. Ich will euch nicht zu meiner Herbstlaune begeistern... oder doch? :D Nein... mit der Lidschattenpalette will ich das nicht....nein :P


Ob Herbst oder nicht, von vielen Marken gibt es schon Herbst Editions. So auch schon von Clarins. ;) Als ich die Pressemitteilung gesehen hab war ich schon total beigeistert! Die Farben sahen richtig schön aus! Besonders begeistert hat mich die Lidschattenpalette, die ich euch heute vorstellen will! :)

Allgemeines:
Die Palette kommt im üblichen, edlen Clarins Design daher. Die gold-silberne Hülle kann in ein rotes Samttuch verstaut werden (die hab ich vergessen mit zu fotografieren :o) In der Palette selbst befinden sich auch 2 verschiedene Applikatoren. Ich persönlich benutze sie eher weniger, höchstens, wenn ich wo übernachte. :) Aber es ist nicht unmöglich sich damit zu schminken ( siehe Amus unten ;] ) Ein Spiegel ist in der Palette natürlich auch enthalten.


Name: 11 forest

Preis: 39,75€
Inhalt: 5,9g


Farben:
  • kräftiges moosgrün mit geringem Schimmeranteil
  • heller, kalter Champagnerton mit dem größten Schimmeranteil
  • intensiver dunkler Schwarz-Ton, der auf dem Lid etwas grünlich wirkt
  • warmer Braun-Ton mit wenig Schimmer 

Auftrag: 
Die Farben sind alle samt eher kalt gehalten, für mich absolut perfekt! Die trage ich nämlich wirklich gerne und oft! Die Lidschatten sind allesamt wirklich toll pigmentiert! Ich bin wirklich total begeistert :3 Die Farben wirken auch auf den Augen kräftig und intensiv. Mit einer Eyeshadow Base wird der Effekt natürlich noch schön verstärkt aber da sollte man aufpassen, dass es ncht zu viel wird.
Die Lidschatten krümeln nicht und lassen sich alle gut verblenden! :)

Um euch einen kleinen Eindruck in die Farben zu geben hab ich gleich mal 4 AMUs geschminnkt :) Mir ist andauernd etwas neues eingefallen, bei der Lidschattenpalette hat man irgendwie total viele Möglichkeiten! Sonst bin ich da eigentlich nicht so und benutz eigenlich höchstens nur 2 Farben :D


Auf dem ersten Blick sieht es ein bisschen gleich aus. Aber wenn man genauer hinsieht gibt es ein paar schöne Unterschiede!
Meine liebste Kombination ist die Nummer 3 der AMUs. Vorne der helle Ton und nach hinten das leichte Braun ausgeblendet! Das ist vor allem die Version, die ich im Alltag oft trage.

Haltbarkeit:
Ich hab die Farben eigentlich immer in Kombination einer Eyeshadowbase getragen, aber aus Erfahrung heraus halten die Farben auch ohne sehr sehr gut. :)

Fazit: Ich finde die Lidschattenpalette richtig genial! Ich hab mich ein klein wenig verliebt! ;) Vor allem der helle Farbton hat es mir stark angetan! Die Farben sind eher kalt gehalten und passend zum Namen forest. Der Preis ist natürlich schon sehr hoch! Für eine Lidschattenpalette würde ich da 3x überlegen, muss ich ehrlich sagen. Wer nicht Fan von den Farben ist, dem würde ich sie nicht empfehlen, wer sie jetzt aber schon anhimmelt: Holt sie euch! Es lohnt sich, sie ist wirklich genial!:) 4,5 von 5 Rußmännchen, wegen des Preises.


Ist der Herbst für euch schon gegenwart? Und wie findet ihr die Farben? Ich finde sie sind vor allem für helle Augen gut geeignet, was meint ihr?

Caseable

19. August 2013
Hallo ihr Lieben :)
Mein Handy ist nun schon seit über einer Woche in Reparatur und ich muss seitdem mit einem "gleichwertigem" Ersatzhandy auskommen. Früher hätte mich das schon ganz schön gestört! Mit meinem Handy schau ich immer mal kurz nach meinen Mails oder geh mal schnell zu Facebook online. Da mein Rechner ziemlich langsam ist war ich meinem Handy immer sehr dankbar. Doch jetzt wo es weg ist muss ich sagen, dass mich im Moment nur halb so schlimm stört. Wieso? :) Dank meinem neuen Laptops. :D


Ich habe einen für meine Studium gebraucht und mein Freund hat mir dabei geholfen das richtige Model zu finden :3 Somit habe ich jetzt einen wunderschönes HP Ultrabook :) Ich liebe es, wie schnell es hochfährt!
Aber zu einem schönem Laptop gehört auch eine schöne Laptoptasche! Ich hab ewig nach einer richtigen Tasche gesucht, die nicht zu teuer ist und wirklich gut aussieht! Nicht diese einfachen, die man überall in den Elekrogeschäften bekommt.
Das stellte sich dann wirklich als richtiges Problem heraus! Die einzige Tasche, die mir richtig gut gefallen hat, war von Zookie. Bei ihr hatte man eine richtige Tasche und konnte halt noch andere Unterlagen hineinlegen. Aber 90€...


Laptopcase
Dann hab ich die Seite Caseable gefunden! :) Zwar habe ich nun nicht eine direkt Laptoptasche, sondern eher ein Laptopcase, aber er ist immerhin schonmal gut geschützt! Das schöne ist: Man kann ihn dadurch ja nun in jede Tasche legen und zur Laptoptasch machen! Bei Caseable habe ich noch die Funktion gefunden einen Gurt anzubringen und somit doch quasi eine Tasche zu haben, aber den Gurt gab es leider nur in schwarz, sodass ich sie ohne bestellte. Was mir persönlich auch besser gefällt. :)


DIY
Das Besondere an der Tasche ist, man kann sie selbst gestalten wie man will. Von einfarbig über vorgefertigt bis hin zum eigenem Foto, welches man auf die Tasche drucken kann. :) So habe ich eine Mischung aus beiden gemacht :D Ein Foto, welches schon vorgegeben war habe ich auf die Vorderseite drucken lassen und hinten hab ich mir eine Farbe ausgesucht und das Logo meines Blogs draufdrucken lassen. :) Ich bin wirklich sehr zufrieden!


Qualität
Die Qualität der Tasche konnte mich auch sehr überzeugen! Sie wird ja direkt in Brooklyn gefertigt und dort aus recycelbaren Materialen. Außen fühlt sich die Tasche wie Neopren an und innen ist sie gnz weich und gefüttert, damit der Laptop gut geschützt ist.
Der Preis wird aber allerdings für viele eine große Überwindung ausmachen. Meine selbstgestaltete Tasche würde rund 60€ kosten! Das ist wirklich ziemlich viel muss ich sagen!

Fazit: Ich finde die Idee super klasse! Vor allem kann man bei Caseable ja nicht nur Laptoptaschen, sondern auch Handy oder Tabletthüllen selbst gestalten. Die Qualität ist wirklich lobenswert unf im allgemeinen hat die Tasche ein wirklich schönes Gesamtbild! Wo ich einen Punkt abziehen würde, ist wirklich der Preis! 60€ sind wirklich Wucher! Denn es gibt sicherlich günstige Alternativen, wie ebay. Da muss man aber wieder zu sagen, dass es zwar auch ganz schöne gibt, aber für mich zb. gab es nicht genau DIE, die ich wollte. Insgesamt aber bin ich wirklich sehr zufrieden! :) Daher 4 von 5 Rußmännchen! 
Übrigens: Für Studenten gibt es 15% Rabatt! Hier nochmal die Übersicht


Wie findet ihr die Laptoptasche? :) Wisst ihr, wo es welche gibt, die nicht so Standart aussehen?

Pinkbox im August

18. August 2013
Hey ihr Lieben :)
Vor ein paar Tagen hab ich zum ersten mal eine Pinkbox bekommen. :) Immer hab ich sie auf anderen Blogs gesehen und war öfters mal sehr angetan! :) Nun hab ich sie auch bekommen und will euch den Inhalt zeigen. Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt!


Allgemeines: 

Die Box kommt monatlich zu euch nach hause und das für 12,95€ im Monat. Jederzeit kündbar.
Inhalt: 5 exklusive Produkte zum testen + eine Zeitschrift

Das hört sich ja schon mal ganz gut an :) In der Box ist auch nicht bei jedem das gleiche enthalten, so dass auch ein bisschen Spannung, sowie Glück dazu gehört. ;)

Das ist der Inhalt meiner August Box:


Florena: 3er Plege-Set
Sondergrößen 1,89€ / 100ml + 4,79€ / 50ml

Ekiem meint: Florena kenn ich zwar, hab ich aber noch nie ausprobiert um ehrlich zu sein. Mich hat nichts an der Marke gereizt. Aber die 3 Pröbchen sind ganz niedlich, vor allem die Kamille Handcreme ist wirklich sehr schön!



Pantene Pro-V: 1 Minute Wunder-Ampulle
Originalgröße: 1,99€ /15ml

Ekiem meint: Die Wunder-Ampulle hatte ich schon in der DM Lieblinge Box vom August enthalten. Ausprobiert hatte ich sie auch schon, aber so richtig gemerkt hatte ich nichts. Vielleicht hab ich auch nicht darauf geachtet? Oder mein Haar hat einfach keine Schäden :D



Treaclemoon - the raspberry kiss
Reisegröße: 0,95€ / 60ml

Ekiem meint: Das Produkt war auch schon mal in der DM Box enthalten, mir daher auch nicht neu. Ich finde es schade, dass the raspberry kiss genommen wurde, denn treaclemoon hat inzwischen ja schon wieder ein neues Duschgel ( Mango )...



Pupa Milano - Sintensy Lippenstift
Originalgröße, 14,95€ / 3,4ml

Ekiem meint: Über das Produkt hätte ich mich echt gefreut, wenn es nicht schon mega geschädigt bei mir angekommen wäre. :/ Es waren sehr viele Macken im Lippenstift und des weiteren war er nicht mehr in seiner Halterung, sodass er andauernd rausgefallen ist. Die Farbe ist auch nicht so meins... Schade :(

EDIT: PinkBox war so nett mir einen neuen Lippi zu schicken! Vielen Dank!



Lambre -Super Action Mascara
Originalgröße: 14,50€ / 3,4ml

Ekiem meint: Für mich jetzt mein Highlight in der Box. Eine wasserfeste Mascara, die die Wimpern pflegen soll und dazu noch ein tollen Augenaufschlag verleiht. :) So zu mindestens die Beschreibung. Ausprobiert habe ich sie auch schon und sie macht wirklich tolle Wimpern. Das Produkt hat mich auf jeden Fall überzeugt :)



Die kleine Leseprobe + eine Zeitschrift ( Lea ) waren auch noch enthalten. :) Finde ich ganz süß!

Fazit: Als ich die Box bekommen hab, war ich zu erst etwas ernüchtert... 4 Proben, 3 Produkte in Originalgröße, wovon 1 kaputt war und ich 2 schon zu hause hatte... Gut für das letzter kann die Pinbox natürlich nichts, aber ich bin dennoch etwas enttäuscht. Der Wert dürfte sich bei rund 25€ wiederfinden, also hat sie auf jeden Fall den doppelten Wert. :) Dennoch muss ich wirklich sagen, dass ich enttäuscht bin. Vor allem durch den kaputten Lippenstift..

Wie sind eure Erfahrungen mit der Pinkbox? Hat sich euch schon mal interessiert? :)

Better than False Lashes Mascara - Catrice

15. August 2013
Hey ihr Lieben :)
In der aktuellen Glamour-Ausgabe vom September könnt ihr neben dem Fashion Stylebook für den Herbst auch eine Mascara von Catrice bekommen. :) Sie ist aus dem neuen Sortiment und ich war eigentlich echt ziemlich gespannt darauf, sie auszuprobieren! Better than false Lashes ist ja schließlich schon ein ziemliches Versprechen, nicht wahr? :D


Allgemeines:
Und das ist das gute Stück. ;) An sich sieht sie recht edel aus, wie ich finde. Auf dem Bild kann man es nicht soo gut erkennen *versucht mal eine spiegelnde Mascara ohne den Rest des Zimmers zu fotografieren..*, aber sie ist Silber glänzend :).

Preis: 4,79€
Wo? DM, Müller...
Inhalt: 12ml

Die Mascara ist recht groß und es ist auch mehr enthalten, als in den Mascaras, die ich bisher hatte oder habe. So viel ich weiß, kann man sie auch als Wasserfestes Stück erwerben :D



 Bürste: 
Tja, was soll ich sagen? Die ist echt groß, aber ich liebe solche Bürsten, die machen nämlich ein wunderschönes Volumen in die Wimpern! So ist es auch bei der better than false lashes Mascara! :) Warum das Bürstchen jetzt genau Dreifach-Volumenbürste heißt, kann ich nicht genau sagen :D Vielleicht, weil sie 3-faches Volumen macht? das könnte nämlich hinhauen, siehe nächstes Bild...
Sie erfasst super gut einzelne und kleine Wimpernhärchen, sodass es wirklich aussieht, als hätte man total volle Wimpern :)


Effekt:
Ich bin ziemlich begeistert von der Mascara. Das Ergebnis ist wirklich toll und ich bin total zufrieden! Meine Wimpern sind vor allem mit der 2. Schicht nicht nur länger geworden, sondern haben auch mehr an Volumen zugelegt. Ich bin echt zufrieden :3 *auch wenn das fertige Ergebnis mit Lidstrich, dank dem Lidstrich, irgendwie verkackt aussieht xD* Aber ich muss sagen, dass es nicht wie falsche Wimpern aussieht. Ob es besser ist, kann man so oder so sehen :D entweder es sieht natürlicher aus und ist somit besser als falsche Wimpern, oder es sieht nicht aus wie falsche Wimpern und ist somit schlecht :D Kann man sehen wie man will^^ Ich find sie klasse!


Fazit: Ich hab ne tolle neue Mascara gefunden! :) Meine Wimpern sind schön lang und dicht! Der Effekt ist vielleicht nicht ganz so 100% natürlich, aber dass soll die Mascara ja gar nicht machen, sie heißt ja nicht umsonst "better than false lashes". Für fast 5€ ist sie sicherlich erschwinglich, aber für Catrice schon wieder teuer wie ich finde. Trotzdem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis super :3 Daher gibts auch 5 von 5 Rußmännchen, weil sich einfach nichts dagegen sagen lässt.

Wer sie also ausprobieren will, sollte sich die aktuelle Glamour kaufen :)



Was heißt besser als falsche Wimpern für euch? Besser in der Hinsicht, dass man sie nicht ankleben muss, oder das sie besser und sogar voller aussehen als falsche Wimpern? :D