Duftworkshop mit MyParfum und Pinkbox

2. Januar 2014

Willkommen im Neuem Jahr ihr Lieben! \(^o^)/
Ich hoffe ihr seid gut reingerutscht und habt schön gefeiert? Ich für meinen Teil war in Erfurt und hab mir das Feuerwerk am Domplatz angeschaut. Es war wirklich viel los! :3

Vor einem Monat dagegen war ich jedoch in Berlin! Es war auch saukalt und totaler Nebel. Da war gestern ja besseres Wetter! Was ich dort gemacht habe? Nun, ich war bei einem Event von MyParfum in Kooperation mit Pinkbox. Eingeladen wurden neben mir noch 7 weitere Blogger/YouTuber und 10 Kundinnen, die den Workshop bei Facebook gewonnen haben. So hab ich mich dann vorher noch mit Maria von Redwinecolouredlips getroffen und wir sind dann gemeinsam zum Event gelaufen. :]


Im Atelier angekommen wurden wir erst einmal super nett von den beiden Teams von Pinkbox und MyParfüm und einem Gläschen Sekt begrüßt. Als dann nun fast alle da waren wurde erst einmal erklärt, was denn an diesem Abend unsere Aufgabe wäre:

Wir sollen ein Parfüm im Namen der Pinkbox kreieren. 

Eigentlich hört sich das nach einer einfachen Aufgabe an. Wenn man aber nun bedenkt, dass wir 18 Mädels waren, die natürlich alle (ein Glück!) einen anderen Geschmack haben, wird die Aufgabe schon etwas schwieriger^^ 

Ablauf

Nach der Gruppeneinteilung in Kopf-, Herz- und Basisnote, sowie Design machten wir uns an unsere jeweiligen Aufgaben. Ich war in der Kopfnotengruppe dabei uns wir haben zusammen ein paar schöne Düfte ausgewählt. Die Aufgabe war es einen leichten, frischen Duft für Alltag und Arbeit zu kreieren. Da ich zwar Parfüm unheimlich gerne an mir habe, ich aber allein schon eine total Niete im Beschreiben von Düften bin, hatte ich schon ein bisschen Angst in der Kopfnotengruppe zu sein, weil man das ja dann total rausriecht :D Aber die Mädels in meiner Gruppe und Ich hatten anscheinend einen super Spürsinn und wir haben uns für Grünen Apfel und Mango entschieden. ;)
Essen gab es natürlich auch, bzw. ein paar schöne Häppchen! ;) Nur waren sie viel zu schnell alle :D

Bild von MyParfum*
Nachdem die Einzelnen Gruppen nun ihren Lieblingsnoten gekürt hatten ging es darum das ganze zusammen zu bringen. Nach einer guten dreiviertel Stunde hatten wir es dann geschafft und auf den Duft, sowie das Design zu einigen ^^ Und raus kam Shine Bright. 
Es tut mir super leid, aber ich hab keine Ahnung mehr, wie es nun genau roch. :D In dem Atelier waren soo viele Düfte von allem Möglichen, da hat die Tasse mit frischen Kaffeebohnen auch nicht mehr geholfen. Aber die Beschreibung von MyParfum, dass es frisch und spritzig ist aber sowohl auch eine weiche Note hat, lässt sich wahrscheinlich nicht verbergen ;).

*
Insgesamt fande ich das Event super! Es ist imer schön mal ein paar Mädels in "echt" zu treffen und viele neue kennen zu lernen! :] Auch die Chance bei so einem Duftworkshop dabei zu sein ist schon klasse! Ich danke da beiden Teams, von Pinkbox und von MyParfum! Ihr habt alles schön organisiert und es war super nett! :) Vielen Dank! Dabei waren:


Frollein-Liebelei, Bea, GlamoursisterLeona1princepessa3lovesbeingawomanxxthemakeupguruxx,
xxzoeemariieredwinecolouredlips

Habt ihr schonmal einen Duft kreiert? Wie würdet ihr ihn machen? Frisch, Süß, Stark?

9 Kommentare:

  1. Sag mal Bescheid, wenn du das nächste Mal in Berlin bist, man kann sich ja treffen ! :))

    AntwortenLöschen
  2. Hey, du, hast du vielleicht Lust auf einen Bannertausch? ♥

    Yuna.xo

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch schon mal meinen Duft selbst kreiert bei einem Bloggerevent und ich habe mich für eine blumige Note entschieden - Lindenblüten als Hauptbestandteil. Ich liebe den Duft einfach!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhh das hört sich echt total interessant an! :)

      Löschen
  4. Klingt doch nach einem tollen Event! Freut mich für dich :3

    AntwortenLöschen
  5. Frohes neues :)
    haha süß, auf dem Bild wo du stehst siehst du aus wie Hanna aus Berlin tag und nacht ;) <3
    ein Parfum würd ich auch gern mal kreiren :))

    AntwortenLöschen
  6. wow, das ist ja mal supercool! Das hätte ich aber auch gerne gemacht(: Danke für deinen lieben Kommi(:

    AntwortenLöschen
  7. Klingt nach einem spannenden Event :)

    AntwortenLöschen