[Test] Aussie Miracle Shine

27. Januar 2014
Hallo ihr Lieben! :]
Lang nichts mehr von Aussie gehört und dann war ich wieder überrascht. Seit einigen Tagen gibt es nun wieder eine neue Edition von der schönen Down-Under-Haarwäsche. Doch genügt ein gutes Design und der Hype drum um schöne Haare zu machen? Als ich den Bericht über Miracle Moist damals veröffentlichte wurde ich sehr angegangen, was ich mir denn bitte in die Haare schmieren würde. Aber ehrlich Leute, die Shampoos und Conditioner müssen ja schließlich irgendwie auf den deutschen Markt kommen. Sowas wird kontrolliert. Irgendwie ärgere ich mich immer noch darüber. Egal :D Daher heute auch wieder meine ehrlich Meinung darüber! :P


Infos:
 erhältlich in diversen DM-Filialien
 Shampoo + Conditioner für 5,95€
 3 Minuten Kur für 7,95€
 "umwerfender Glanz für stumpfes Haar"


Ich liebes es, wenn ich für meine Haare Produkte benutze, die zusammen passen. Ist anscheinend irgend ein Tick von mir. Aber ich finde es toll, wenn alles zusammen passt :D Da ich mit nicht allen Aussie Produkten zu erst super gute Erfahrung machen durfte, war ich mir erst ein bisschen unsicher die Sachen zu benutzen. Aber dann hab ich mich doch getraut und meine Haare mal mit allen 3 Produkten gewaschen.
Was damals das Problem war? Meine Kopfhaut wurde etwas trocken und sensibel. Ob es nun an Aussie lag oder nicht, dass weiß ich nun nicht, aber ich fühlte mich damals wirklich unwohl die Produkte zu benutzen. Auch da viele mir dann schlechtes eingebläut haben.
Diesmal war ich aber schon allein vom Geruch wirklich begeistert! Der wird vielen gefallen, versprochen! Cremig und angenehm, ihr wisst ja, ich kann das nicht beschreiben :D Den typischen Aussie Geruch von Miracle Moist fande ich aber auch schon super, aber der war definitiv nicht für alle Gemüter geeignet.


Die Anwendung ist natürlich einfach. Alles reinschmieren und gut ausspülen, bei der Kur muss man mit dem letzteren Schritt nur 3 Minuten warten. :] Und wieder ist mir aufgefallen, wie toll ich den Geruch doch finde. :D Meine Haare waren übrigens sehr zottelig, da ich sie nicht gekämt hatte. Als ich sie nach dem waschen gebürstet habe, ging aber alles ohne ziepen! Pluspunkt! :)
Wirkung: Ich muss dazu sagen, ich hab eigentlich keine stumpfen Haare, und sie sind auch so schon ziemlich glänzend. Daher konnte ich mir schon denken, dass der Effekt nicht so groß sein wird. Und das war er auch nicht. Vielleicht ein "mü" schöner, aber das kann auch Einbildung gewesen sein. Und trotzdem finde ich die Serie wirklich toll! Auch wenn sie meine Haare nicht noch glänzender gemacht hat (Zitat Mama: "Wie soll man etwas, was schon so glänzt, noch glänzender machen?") haben sich meine Haare trotzdem wirklich schön angefühlt und ich war sehr zufrieden! :]



Fazit: Kurz und knackig: Ich finde die Serie gut! Natürlich habe ich sie bis jetzt nur 3x benutzt, und für ein ausreichendes Testergebnis ist das zu kurz. Aber meistens siegt bei mir der erste Eindruck und es ändert sich nichts dran. :) Ich kann die Serie wirklich weiter empfehlen, da sich die Haare danach schön anfühlen und gut riechen. Mit dem glänzender hat es bei mir an sich nicht geklappt, aber das ist auch nicht schlimm (weshalb steht ja oben). ;) Dennoch muss ich im Endeffekt sagen, dass sie für den Preis und die Leistung nicht überzeugend sind. Nachkaufen werde ich sie mir nämlich nicht, dafür ist mir das ganze zu ineffektiv.

Habt ihr euch schon die neue Serie von Aussie angesehen? Und wie gefällt sie euch?

EDIT: Falls ihr auch testen wollt, die liebe Samy hat mir den Tipp gegeben, Aussie sucht 1700 Tester bei facebook! Hier der Link: *klick*

17 Kommentare:

  1. Das werd ich mir mal für meine freundin ansehen, die steht da total drauf *grins*

    AntwortenLöschen
  2. :-) Der Duft ist echt angenehm, noch besser, als der der ersten Produkte...
    Das Zitat deiner Mama ist ja lustig, aber recht hat sie... :-)
    Liebste Grüße!

    Ekmi

    AntwortenLöschen
  3. Hey ein schöner Bericht! Zur Zeit sucht Aussie auch 1700 Tester! Vielleicht für euch interessant :)
    Lg
    Samy

    Der Links dazu:

    https://www.facebook.com/AussieDeutschland/app_464290806965653?sk=app_464290806965653&app_data[page]=sorry&app_data[opt]=false

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lieb, danke, ich werde es gleich verlinken! :)

      Löschen
  4. Ich mag Aussie echt gern und kann mir sehr gut vorstellen, dass diese Reihe auch wieder klasse ist :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich mochte die Sachen letztes Jahr vom Geruch her schon, aber die Wirkung war echt gleich null, deswegen nein ich werde sie mir nicht kaufen :)
    Aber schön, dass sie scheinbar verbessert wurden :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Der Duft von den anderen Aussie-Produkten fand ich auch schon super lecker. Nachdem ich aber einige unschöne Berichte darüber gelesen habe, habe ich das Shampoo nicht mehr verwendet und werde auch nichts mehr davon kaufen. Er gibt ja genug andere Shampoos :)
    Also da kann ich mich deiner Mutter nur anschliessen, Wie soll man etwas, was schon so glänzt, noch glänzender machen? :D Du hast einfach schon mega schöne Haare!

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann gar nicht verstehen, dass Du deshalb so angegriffen wirden bist - es kann doch jeder selber entscheiden, was er für Produkte benutzt...
    Mich hat Aussie bisher abgeschreckt nachdem es so viele negative Berichte gab, ich hab mich jetzt aber mal bei FB beworben weil man ja doch neugierig ist :D

    AntwortenLöschen
  8. wenns nach vanille, mango oder kokos riechen würde, fänd ich's auch interessant^^
    du hast genau den punkt getroffen, das gefühl nach dem laufen is einfach sensationell geil! davor is fast immer bescheiden, selbst bei laufsüchtigen, aber man weiß ja ob der belohnung die einem danach geschenkt wird..
    hier gibts am we auch eine modeshow u.a. mit thomas rath, aber ich hab leider niemanden der mich da reinschleusen kann :/

    AntwortenLöschen
  9. Also ich habe bisher 1x Produkte von Aussie gekauft und auch die Flaschen geleert. Ich fand die Produkte gar nicht gut:/ Meine Kopfhaut hat gejuckt und ich bin ganz ehrlich - den Hype verstehe ich nicht.... Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Hey ich habe grade gesehn das du mich verlinkt hast, dafür ganz lieben dank =)

    AntwortenLöschen
  11. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!!
    Es ist die aktuelle Ausgabe der Jolie Runway, die du bei mir gesehen hast:o) Herrlich, diese Zeitschrift:o)
    Ganz liebe Grüße,
    Kirsten

    http://www.thedressbakery.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Bisher habe ich Aussie noch nie getestet - der Preis schreckt mich immer ein bisschen ab. Aber ich denke bald wage ich mal ein Versuch :D Meine Haare sind bei Shampoos sowieso ziemlich unkompliziert, da kann eigentlich alles draufgeschmiert werden.

    Danke für dein lieben Kommentar :D Bei der Kette werd ich jetzt jedesmal an die Deutschlandfahne denken, sobald ich sie anschaue haha!

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  13. Ich selber habe noch gar nix von aussie probiert, worüber ich ein bisschen traurig bin.
    Aber leider gibt es die Marke ja noch nicht in Österreich :S

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  14. Nein, noch nicht.. meine Schwester schwärmt davon.. Vielleicht melde ich mich ja als Testerin.. =)

    AntwortenLöschen
  15. Liebsten Dank! Das war auch mein erstes Mal dort, und es hat mir super gefallen, also unbedingt nach Paris, wenn du die Reise machst. Wohin reist du dann noch? Das ist echt eine tolle Möglichkeit, um viele verschiedene Orte Europas zu sehen. :D

    AntwortenLöschen