Essence How to make Paletten: Lidschatten

20. Februar 2014

Hallo ihr Lieben \(^o^)/
Hier uns bei Instagram hatte ich euch ja gefragt, was euch denn von den neuem essence Müller Sortiment am meisten gefällt, bzw. was ihr gerne genauer sehen möchtet. Schnell haben sich die how to Paletten heraus gehoben, die mich persönlich auch am meisten interessiert hatten :D

Schnelle allgemeine Infos zum neuen essence Sortiment bei Müller
Nochmal für die, die nicht so genau Bescheid wissen:
Bei Müller gibt es ab sofort noch mehr Produkte in der 3 Meter Theke. Dort sind viele neue Produkte enthalten, die es in der normalen Theke nicht gibt, wie zum Beispiel die Paletten.

Wieso nur Müller?
Die anderen wie DM oder Rossmann, wollten einfach nicht, um es gerade heraus zu sagen!

Woher weiß ich, dass mein Müller die 3 Meter Theke bekommt? 
Auf der essence Seite könnt ihr die PLZ eingeben und der nächste Müller mit 3 Meter Theke von essence wird euch angezeigt: *klick*

Ich habe keinen Müller in der Nähe? 
Auch hierfür ist gesorgt, denn bald gibt es einen Online Shop von Müller! :)


Allgemeines über die Paletten:
Insgesamt gibt es 5 verschiedene Paletten. 3 mit Lidschatten und eine für Augebrauen und eine weitere fürs Gesicht, sprich konturieren. Die How to make Paletten heißen jeweils: How to make nude eyes, how to make bright eyes, how to make smokey eyes (Lidschatten), how to make brows wow und how to make your face wow.
Eine Palette kostet 5,95€ und ist im Müller mit einer 3 Meter Theke oder bald im Online Shop von Müller erhältlich! :)

Verpackung/Inhalt
Ja, das Design erinnert natürlich an eine bestimmt Marke, das war auch mein erster Gedanke. Aber ich finde gut, dass sich essence ein Scheibchen von Benefit abgeschnitten hat, da die Designs wirklich toll geworden sind und auch sehr ansprechend! :)
Die Verpackung selbst scheint aus Pappe zu sein, ist sehr stabil und schließt mit einem Magnetverschluss relativ sicher. :)
Enthalten sind 6 verschiedene Lidschatten, 1 Applikator (Pinsel und Schwämmchen), sowie eine Beschreibung für 2 Looks hinter dem Spiegel.

HOW TO MAKE NUDE EYES 


Kommen wir gleich mal zu meinem Liebling unter den Paletten: Die How to make Nude eyes!
Ich liebe Brauntöne für die Augen! Vor allem bei blauen Augen sieht das meist wirklich gut aus! In der essence how to make Nude eyes Palette sind 6 schön Lidschatten enthalten. Von der Qualität her sind sie ganz gut, beim aufnehmen mit dem Pinsel krümeln sie ein wenig, aber das stört nicht groß. Die Lidschatten decken alle recht angenehm, aber mit einer Base (siehe unten) sehen sie wesentlich schöner aus, da muss man selbst entscheiden, wie man es braucht. :)


Farben (von links nach rechts)
♥  eye light beige - ein helles Weiß-apricot mit wenig Glitzer
♥  go for gold - ein toller Bronze farbender Ton mit metallischen Schimmer
♥  an eye on apricot - auch eine helle Farbe auf Apricot Basis
♥  all about nude - ein angenehmes grau-braun
♥  nude night out - ein dunkles braun, welches relativ matt ist
♥  team nude - persönlich nicht so meine Farbe, ein warmes (Kack)braun

 Ohne Base//mit Base

Fazit: Nicht um sonst meine Lieblingspalette, da sie meiner Meinung nach super schöne Farben mit guter Farbabgabe hat! Die Qualität ist auch schön und man kann die Farben gut zusammen anwenden und mischen!

HOW TO MAKE BRIGHT EYES


Nun zur How to make Bright eyes Lidschatten Box. Auf die Box hatte ich mich auch sehr gefreut, weil die Farben so schön aussehen :3 Eine Farbe ist auch dabei, die man ohne Problem auch als Blush verwenden kann :D Der ist nämlich so schön und hat einen leichten Gold-Schimmer.
Als ich sie nun benutzt hatte, war ich ein wenig enttäuscht, denn ohne Base sind die Farben wirklich schwach pigmentiert. Mit einer Base ging das ganze dann, aber da muss man trotzdem relativ viel schichten, damit man ein schönes Ergebnis bekommt.


Farben:
♥  light up! - ein leichtes rosa mit schönem Schimmer
♥  eyes bright - ein schöner Rose Ton! Mit leichten Gold-Schimmer und als Blush verwendbar! :D
♥  open team - ein heller Braun Ton auch mit leichten Schimmer
♥  bright vanilla - ein sehr heller Gelb Ton
♥  eyes natural beauty - einer meiner Lieblinge! Ein Rosa Ton mit groben Schimmer :3
♥  the irrestible - ein leichter Grau Ton auf heller Basis

 ohne Base//mit Base

Fazit:
Wunderschöne Farben, aber leider recht schlecht pigmentiert. Mit ein paar Schichten kann man aber auch hier ein schönes Ergebnis erzielen. Eyes bright open ist für mich mit die schönste Farbe, aber nicht als Lidschatten, denn als Blush sieht das ganze genauso gut aus! :) Natural beauty mit dem schönes groben Schimmer filtert sich für mich auch gut raus! :)

HOW TO MAKE SMOKEY EYES


Die How to make smokey eyes make up box war für mich erst einmal nicht so ganz interessant, aber beim Event war ich ziemlich angetan von den schönen Farben! Vor allem die Lila Töne haben mir super gefallen! Nur krümelt auch die Lidschattenpalette, vor allem, wenn sie nun schon einmal benutzt wurde ganz schön. Meiner Meinung nach sogar etwas mehr als die anderen. :/
Und vor allem die Lila Töne und der erste Grau Ton sind recht schwach pigmentiert, ohne Base.


Farben:
♥  cool grey - ein leichtes, schimmerndes Grau
♥  silber star - ein etwas dunklerer, aber ähnlicher Ton wie cool grey
♥  black-out - kein wirkliches Schwarz, sondern ein dunkles, aber schwach pigmentiertes grau
♥  oh la la lilac - auch recht schwach pigmentiert, aber mit schönem Schimmer
♥  glam up! - ein eher mattes, dunkles Lila mit leichtem Glitzerpartikeln
♥  spotlight - ein leichtes Rosa mit leichtem Schimmer

 ohne Base//mit Base

Fazit: Von der Palette bin ich leider eher enttäuscht, die Pigmentierung von den meisten Farben ist ziemlich schwach und sie krümelt ziemlich. Die Farben sind dennoch schön, aber unter meine Lieblingspalette ist sie nicht gekommen! Da würde ich eher die Nude Palette empfehlen!


Allgemeines Fazit der How to make Lidschatten Paletten von essence:

Design-technisch sind die Paletten echt gelungen! Wenn ich sie nicht eh auf dem Event bekommen hätte, hätte ich sie mir glaube ich alle geholt :D So nach dem testen hätte ich mir nur 2 geholt. Nämlich die How to make Nude und Bright eyes! Die Nude ist schön pigmentiert und wirklich schön aufzutragen! Bei der Bright ist es etwas schwieriger, aber da gefallen mir die Farben gut, weil ich meistens etwas unauffälliges, leichtes trage. Außerdem bin ich immer noch von eyes bright open fasziniert, die ich als Blush umfunktioniert habe :D Die Smokey Eyes Palette hat mich leider enttäuscht. Recht schwach pigmentiert und krümelig... :(
Für 5,95€ sind die Paletten wirklich schön! Mit 6 Farben, Applikator und Spiegelchen, sowie Stylingtyps hinter dem Spiegel hat sich essence wirklich etwas schönes einfallen lassen! Aber wie gesagt, nur 2 Paletten - Nude und Bright - würde ich weiter empfehlen. :)

20 Kommentare:

  1. Ich liebe das Design der Paletten.
    Und Müller eröffnet einen Online Shop? Wie cool :) Dann kann ich ja die Produkte doch online beziehen! Sehr cool!

    Liebe Grüße,
    Liz von FabulizBeauty

    AntwortenLöschen
  2. Aww die Paletten sind so toll, soo tolle Farben! Hoffentlich sind die auch in den Filialien hier in der Schweiz erhältlich...! Weisst du zufällig etwas darüber? =) Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei euch soll es sie auch geben! :))

      Löschen
    2. Jippie!! Dann heisst es jetzt Ausschau halten, daanke für die Info :))
      LG Natascha

      Löschen
  3. Danke für den ausführlichen Bericht
    Die Nude Palette sieht schön aus, ich schätze aber die zwei hellsten farben werden mir zu hell sein. Bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Review!
    Ich finde die Verpackung einfach toll und werde mir bestimmt eine holen. Gibt's die eig schon im Handel? Irgendwie hab ich die neue Theke noch in keinem Müller gefunden =/

    AntwortenLöschen
  5. Awhh i lovee your blog so much esp your header! its totoro right? :))
    Btw i love this post, the package look so cuteee i want it <3 So girly!

    AntwortenLöschen
  6. Danke für diesen ausführlichen Post! :) Bei mir gehts im Müller ab dem 5.3. los und ich finde die Paletten ganz interessant, mal sehen wie die Augenbrauen-Palette aussieht. ♥

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :) Danke für den ausführlichen Post :) Ich bin ja nicht die große Schminkerin, aber die NUDE Palette hat es mir iwie auch angetan. Und wenn da ja Stylingtipps dabei sind, ist es vllt auch für mich was ! Ich werde auf alle Fälle mal schauen, ob es sowas bei mir in der Nähe gibt & sie dann auch mal ausprobieren :)
    Liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Die How to make nude Palette ist doch echt von jedem der Liebling :D

    AntwortenLöschen
  9. Allein die Verpackung ist total süß! Danke für die Produktvorstellung! :)
    Grüße,
    Kate

    AntwortenLöschen
  10. Das Design ist so schön, gefällt mir richtig gut! Die Paletten an sich scheinen auch ganz schön zu sein, werde ich mir demnächst mal ansehen :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ich freu mich schon auf die Paletten. ♡ Besonders auf die nude Palette.

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein toller Review. Die Nude-Palette gefällt mir total gut.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Momentan kann man auf KD Secret einen DefShop Gutschein im Wert von 75,-€ gewinnen.

    AntwortenLöschen
  13. Hihi dankeschön :) ich fands sonst auch immer schwer, aber je mehr man übt, umso öfter klappts und umso schöner siehts aus ;)
    Die Nudepalette hatte ich acuh schon immer im Blick :) Werd sie mir auf jeden Fall kaufen :)
    HAst du die How to make your face wow auch getestet? da würd mich sonst auch deine Meinung interessieren :)

    AntwortenLöschen
  14. Sieht sehr interessant aus.. Danke für die ausführliche Vorstellung..
    LG zuzu

    AntwortenLöschen
  15. Das Design finde ich auch super!
    Bei uns im Müller gibt es die Theke leider nicht.

    AntwortenLöschen
  16. Die sehen wirklich hübsch aus. Würde ich mich mit Lidschatten schminken, würde ich die NUDE Palette nehmen :)

    AntwortenLöschen