Meine Waxing Erfahrung + Gewinnspiel

11. Juli 2014
Hallo ihr Lieben!
Den Sommer merke ich irgendwie noch nicht so richtig, ihr? Es ist zwar recht warm, aber bewölkt und irgendwie schmeckt dann das Eis bei dem Wetter doch nicht so gut wie letzten Sommer. Hab ich irgendetwas verpasst? War der Sommer schon immer so ernüchternd, oder rede ich mir das gerade eher ein?
Ich bin ja immer noch in der Hoffnung, dass der Sommer vielleicht doch bald noch kommt, und wenn nicht, dann fahren wir ihm entgegen! Wir wollen nämlich bald in den Semesterferien eine Europareise mit dem Auot machen! Über einen Monat werden wir weg sein. Und das letzte um was ich mich kümmern möchte sind meine Beine!


Was gibt es denn also besseres, als sich fast einen Monat lang nicht rasieren zu müssen? Vor allem für Urlaube ist es unglaublich praktisch, daher haben ich und meine Freundin Becci das ganze mal im New York Waxing House in Erfurt.
Waxing selbst hatte ich bis jetzt nur einmal im Leben gemacht. Und das selbst. Und es war schrecklich. Überall hat das Wachs geklebt und in der Zeit in der ich das Wachs, was überall geklebt hatte, wieder abgewaschen hatte, waren meine Haare schon wieder nachgewachsen. Wenn überhaupt welche weg waren. Danach hatte ich es abgeschworen.


Als ich die Einladung vom New York Waxing House in Erfurt bekommen hatte war ich dann wieder etwas euphorisch. :) Ich glaube es ist dann doch schon etwas anderes die Beine professionell gewachst zu bekommen!

Tipps fürs Waxing:
Denkt daran, dass ihr euch 2 lange Wochen nicht rasieren dürft! 
Peelt eure Beine vor dem Waxing ordentlich.
Zieht zu dem Termin eine lange Hose an.
Und auch danach gilt: Ordentlich peelen!

2 Wochen lang seine Beine nicht rasieren zu dürfen ist bei einem heißen Sommer fast unmöglich! Ich hab immer recht dünne Hosen angehabt und wenn es hart auf hart kam hatte ich eine Strumpfhose an. Zu dem Termin selbst solltet ihr auch eine lange Hose anhaben. Wieso? Bei sehr empfindlicher Haut können nach dem Waxing rote Pünktchen auf der Haut entstehen, wo die Haare entfernt wurden. Wenn ihr danach noch so durch die Stadt müsst ist das sicher nicht angenehm!


Zum Waxing:
Am Anfang hatte ich ja gehofft, dass das Waxing nicht so sehr wehtut, wie, wenn man es selber macht. Aber ich muss euch da leider enttäuschen. Vor allem an den Knöcheln tut es doch schon ganz schön weh, aber man gewöhnt sich nach einiger Zeit an den Schmerz. Und wenn man sich gewöhnt hat, dann ist es auch schon vorbei! Ich war wirklich erstaunt wie schnell die freundliche Mitarbeiterin war!


Waxing FAQ


Was muss ich vor dem Waxing beachten?
Am Tag der Behandlung keine Cremes, Lotions oder Öle - diese können die Behandlung  negativ beeinflussen.
Auch nicht ins Solarium gehen oder sich großartig der Sonne aussetzen.

Wie lang müssen meine Haare für ein optimales Ergebnis sein?
0,5 - 1cm wären am besten. Das erreicht ihr ungefähr in 2 Wochen nicht rasieren.

Tut es weh?
Aus Erfahrung kann ich sagen ja. Aber erst am Anfang, man gewöhnt sich dran. Und je öfters man es macht, desto weniger tut es dann in der Behandlung weh.

Wie wird das gemacht?
Als erstes legt ihr euch auf eine Liege, dann wird warmes Wachs auf die Beine aufgetragen und dann mit "weißen Blättern" wieder abgezogen.

Wann sollte ich es wiederholen?
Die ersten  3-4 Behandlungen alle 2 Wochen, danach nur noch alle 4-6 Wochen und je nach Typ kann sich dass dann auch noch weiter verlängern.



Ekiem meint
Nach fast 2 Wochen kann ich sagen, dass jetzt ich jetzt langsam wieder kleine Härchen an meinen Beinen erkennen kann. Einige wenige musste ich nach der Behandlung noch nachrasieren, aber meine Beinhaare sind auch (glücklicherweise!) eher spärlich und leicht. Aber mit dem Ergebnis bin ich wirklich sehr zufrieden! Ich hasse es vor allem mich an meinen Knie rasieren zu müssen, da bekomm ich nie alle Härchen weg und ich schneide mich gerne auch mal! :(

Danach haben meine Freundin und ich es uns noch gut gehen lassen und wir waren noch im Cognito in Erfurt und ich hab eine Kokos-Tomatensuppe gegessen! Auch sehr zu empfehlen! :]


IHR WOLLT EIN WAXING MAL SELBER AUSPROBIEREN? Dann gewinnt mit New York  Waxing House und ekiem.de eine Behandlung für die Unterschenkel frei Haus! :) Dazu gibt es noch eine Maniküre ein ein Peeling gleich mit obendrauf! :)
New York Waxing House gibt es in Jena und in Erfurt! (Thüringen) Bitte nur mitmachen, wenn ihr eine Möglichkeit habt hier her zu kommen, oder ihr in der Nähe davon wohnt. :)

Einfach im Gewinnspiel-formular eintragen:


a Rafflecopter giveaway

Habt ihr scho nmal Waxing ausprobiert? Selbst oder professionell? Und hat es funktioniert? :D

14 Kommentare:

  1. Ich habe vor dem Waxing einfach, nennen wir es mal Respekt, und davon viel zu viel :D Ich habe einfach panische Angst vor den Schmerzen, man kann dann ja auch nicht einfach aufhören :/ Schöner Post, war interessant mal was darüber zu lesen :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich :) Ja, das stimmt wohl, aber man überlebt es ja. Und je öfter man das macht, desto weniger schmerzt es dann auch :)

      Löschen
  2. Schade, dass das so weit weg ist :D Hatte mich über einen Serenza Gutschein gefreut, hihi XD
    Also ich habe es schon einige Male selber gemacht und finde das garnicht so schlimm. Schlimmer ist es dann doch, sich zu fühlen, wie ein kleiner Yeti. Das einzige, was mir da wirklich Angst macht, bei den ganzen Haar-Entfernungs-Geschichten, sind wohl Epilierer - Aber auch nur wegen des furchterregenden Geräusches :D Ist aber auch schlimm!

    Liebe Grüße!

    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, an einen Epilierer hab ich mich auch noch nicht rangetraut... da bin ich mir auch nicht so sicher und denk auch mal, dass es furchtbar wehtut :D

      Löschen
  3. Ich würd das auch total gern mal machen, aber bisher hab ich das einfach noch nicht auf die Reihe bekommen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, schade das du nicht in Thüringen wohnst, sonst hättest du es mal ausprobieren können :D

      Löschen
  4. Schöner Beitrag! Die Homepage spricht mich auch total an! Leider wohne ich nicht in der Nähe :(
    Lg <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ärgerlich :( Aber danke für dein Lob :3

      Löschen
  5. Verrückt :) endlich mal etwas aus der Stadt, wo ich wohne :)
    Sollte ich Glück haben, berichte ich wie mein Erlebnis dort war.

    Übrigens: Thai Curry ist im Cognito grandios <3

    AntwortenLöschen
  6. Jena und Erfurt sind leider nicht in meiner Nähe. Aber das Studio hört sich sehr gut an =)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe das Studio in Jena schon einige Male besucht und war immer sehr zufrieden damit. Am Anfang hatte ich jedoch ziemliche Probleme mit meiner Haut nach der Behandlung. Die hat mir die Prozedur nämlich sehr übel genommen. Nach 2 oder 3 Anwendungen hat sie sich aber gut daran gewöhnt. Mittlerweile habe ich mir selbst ein Set für zu Hause gekauft und wachse nun immer fleißig ;)

    Liebe Grüße

    Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Meine Beine professionell wachsen lassen wollte ich auch schon immer machen! Leider habe ich auch davon gehört, dass nicht immer alle Haare entfernt werden und man nach rasieren müsse. Deshalb bin ich unsicher ob ich dies mal ausprobieren sollte.

    Liebe Grüße :* Luuna

    http://lovely-gorgeous-snappy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen