[Gastpost] Smoothie Party

25. August 2014
Heute feiern wir eine kleine Smoothie Party mit Nina von Berries&Passion 6 tolle Rezepte gibt es zu entdecken - viel Spaß! :)

Vor allem im Frühling bin ich ein totaler Smoothie- Fan. Die Sonne scheint und man startet den Tag mit Erdbeere, Himbeere Banane und Co. Ich wurde ein paar Mal gefragt, ob ich nicht meine “Smoothie Rezepte”, wenn man das zusammenmixen von verschiedenen Früchten, so nennen kann, teilen möchte. Da habe ich mir an einem Wochenende einen Tag Zeit genommen und gleich noch ein paar neue Sachen ausprobiert. Heute gibt es daher sowohl “neue Kreationen”, als auch meine  Lieblingssmoothies. Alles was ihr dafür braucht ist, ein Standmixer oder Stabmixer und viel Obst und Gemüse und eventuell etwas Fruchtsaft.



 1. Smoothie


Diesen Smoothie trinke ich am liebsten, denn die Zutaten dafür habe ich eigentlich immer zu hause und ich liebe Bananen und Erdbeeren. Ihr braucht dafür 3-4 Erdbeeren, 1/2 oder 1 Banane, frischen Basilikum und  den Saft von 1-2 Orangen, oder ihr nehmt einfach Orangensaft. Ich finde, der Basilikum verleiht diesem Smoothie das gewisse Etwas. Auch mit Blattspinat ist er sehr köstlich.

2. Smoothie


Diesen Smoothie habe ich “neu kreiert” Ich wollte mal wissen, wie so etwas mit viel Gemüse schmeckt. Ich habe schon mal einen Fruchtsaft mit Spinat oder Paprika in der Juice Factory getrunken, die auch sehr lecker waren, doch als Smoothie habe ich es noch nie probiert. Dieser hier besteht aus einer 1/2 Gurke, einer handvoll Blattspinat und 1 Kiwi. Der Smoothie hat eigentlich wie eine kalte Gemüsesuppe geschmeckt und war gewöhnungsbedürftig, nicht schlecht, aber eben anders. Die Kiwi hat man eigentlich kaum geschmeckt. Ich habe den Smoothie noch mit ein bisschen Salz und Pfeffer verfeinert, aber irgendwie hat das gewisse Etwas gefehlt.

3. Smoothie

Dieser Smoothie gehört auch zu meinen Favoriten. Vor allem wenn ich mal keine Lust auf etwas Beeriges habe, was zwar nur selten vorkommt aber doch. Ihr benötigt dazu den Saft von 2-3 Orangen oder Orangensaft, 1 Banane und 1/4 – 1/2 Mango. Ein wirklich traumhafter Smoothie, der mich irgendwie an Urlaub erinnert.

4. Smoothie

Ein weiterer Lieblingssmoothie ist dieser sehr beerige Smoothie. Ihr braucht dafür, eine handvoll Heidelbeeren und Himbeeren, den Saft von 1-2 Orangen, den Saft einer Limette und etwas Honig, damit der Smoothie nicht ganz so sauer ist . Ihr könnt auch gefrorene Beeren verwenden, so ist der Smoothie gleich schön erfrischend.

5. Smoothie

Dieser Smoothie ist auch eine neue Kreation. Ich liebe momentan alles mit Minze und daher war es klar, dass ich auch einen mit Mize ausprobieren musste. Dieser hier besteht aus einer handvoll Himbeeren, Apfelsaft, Kiwi und frischer Minze. Auch dieser Smoothie ist wirklich gut gelungen und perfekt für alle Beeren- Liebhaber.

Und wie findet ihr die Smoothie Ideen? :) Wie sieht eurer liebster Smoothie aus? Eher mit Milch, oder doch nur Saft?

5 Kommentare:

  1. Uhhh...die sehen alle so süß aus ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Smoothies! Irgendwie haben die was an sich, besonders wenn man sie selbst macht. Ich stehe total auf beerige und auf frische Smoothies, mit Zitrone oder Minze. Sehr schöner Post :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Mega schöne Ideen dabei. Ich finde den letzten ehrlich gesagt am interessantesten. Werd ich mal ausprobieren. Hoffentlich schmeckt der mir auch. Mit Minze ist das ja immer so ne Sache ;)
    Schönen Tag dir noch!
    http://plusminusblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Omg so einen Post habe ich schon lange gesucht ! Hast du wunderschön gemacht. Allerdings habe ich gelesen, dass Spinta in Smoothies ungesund ist, also gemixt eben. Ich weiß auch nicht genau wie viel dran ist, aber ist ja mal ganz interessant sich darüber zu informieren :)
    <3

    AntwortenLöschen