Manhattan Bloggers Choice LE

1. Oktober 2014
Hach, so eine eigene Kollektion von Schminkpaletten, Lippenstiften und Lacken wäre doch mal so ein kleiner Traum für einen Blogger. Auf anderen Blogs werden deine Paletten inklusive Augen Make Up Ideen vorgestellt, oder auf Instagram sieht man ein tolles Nageldesign, mit dem Nagellack, den du in deiner eigenen Kollektion realisiert hast! Für mich währe das ein kleiner Traum!
Und dieser ging für 9 tolle Bloggerinnen in Erfüllung! Das muss wirklich ein Wahnsinns Gefühl sein! :) Ich habe mir heute mal die 3 neuen Mini-Kollektionen mal angeschaut!


Insgesamt gibt es 3 neue kleine Kollektionen, mit je einem eigenem Themen, einer Platte mit 3 Lidschatten, einem Lack und einem pflegendem Lippenstift. Die Blogger, die diese neuen Farben und Produkte entwickelten waren dafür in Big Apple unterwegs, au der Suche nach neuen Farben und Trends. Und das ist dabei heraus gekommen:


Da ich auf die Edition schon ziemlich gespannt war, war ich dann ehrlich gesagt dann doch schon etwas enttäuscht über die Farbauswahl allein von den Nagellacken. Bis auf das weiß hätte ich mir die Farben persönlich auch nicht gekauft. Naja, aber ich glaube man vergisst all zu schnell, dass auch nicht alles umsetzbar ist, was man sich vorstellt und das überall Grenzen gesetzt sind.. Schade :D
Am besten gefiel mir von Anfang an die China Town Collection. Die Farben haben mich am ehesten angesprochen und die Lidschatten Palette hatte mir von Anfang an gut gefallen :3

 Die Lidschatten Paletten  


Ekiem meint:
Als mir vor ein paar Tagen Reviews von der Palette vor die Augen kamen war ich irgendwie total enttäuscht. Auf den Bildern sahen die Farben überhaupt nicht gut pigmentiert aus und irgendwie auch alle gleich und somit für mich unnutzbar.
Als ich sie dann nun jedoch gestern selbst ausprobiert habe, war ich dann doch wieder erfreut! Ich hatte ja eigentlich schlimmes erwartet. Aber so schlimm war es gar nicht. Nur die meatpacking district Palette (Swatch ganz rechts) war für meine Geschmack a) nichts von den Farben her und b) auch nichts für mich von der Pigmentierung ausgesehen. Die China Town Palette (Swatch motte) bleibt nach dem ausprobieren übrigens nicht mehr mein Favorit. Aber nur aus dem Grund, dass mir dir Farbzusammenstellung für Amus bei der SOHO-Palette sehr viel besser gefällt. :)
Die Farben krümeln alle leicht und sind an sich alle recht weich. Wie die Pigmentierung sich verhält könnt ihr ja oben auf dem Foto erkennen ( mit Base angewendet)

Die Lippenstifte


Ekiem meint:
Bei den Lippenstiften war ich von Anfang an ziemlich begeistert, die Farbauswahl ist wirklich toll und passend gewesen. Als ich sie ausprobierte ist mir gleich der süße Geruch und die weiche Textur der Lippis aufgefallen. Einziges Problem: Aus irgend einem Grund sind die Lippis bei erstem Auftrag sehr sehr fleckig auf den Lippen, sodass man mehrmals drüber gehen muss, um ein schöne Ergebnis zu erreichen.

 Die Nagellacke


Ekiem meint:
Anfangs dachte ich vor allem bei dem grünen Lack "boah, was ist das denn für eine Farbe?!" Naja, sagen wir es so: Es hat sich ein bisschen geändert, als ich ihn dann real auf meinen Nägeln gesehen habe, aber mein liebster Lack wird er trotzdem nicht. Von dem Silbernem Lack bin ich auch nicht Zoo begeistert, da es einfach schon viele in der Farbe gibt. Der helle Lack jedoch, ist mein absoluter Favorit! Nicht nur, weil er in einer Schicht schon sehr deckend ist (man benötigt für ein schönes Ergebnis dennoch 2), sondern weil er klitzekleine Glitzerpartikel enthält! Bei Lisa (shades-of-fashion) kann man das super gut erkennen! :)

Fazit

Die Arbeit der Blogger möchte ich jetzt wirklich außen vor lassen, weil ich ja schließlich gar nicht einsehen kann, was das für eine Arbeit war und was für Grenzen die Blogger hatten! ;) Die Kollektion finde ich im gesamten eigentlich gut gelungen, nur manche Farben sagen mir einfach nicht zu! Am besten gefällt mir von den Farben her immer noch die China Town Kollektion. Persönlich hätte ich mir aber jedoch wahrscheinlich nur die Palette von insgesamt allem geholt.

Wie findet ihr die Idee einer Blogger Kollektion? Welche Farben oder Produkte hättet ihr denn gerne mal realisiert?


9 Kommentare:

  1. Bis auf die Lippenstifte finde ich die LE ehrlich gesagt sehr langweilig =/ ich habe bisher die Palette mit dem blauen Lidschatten benutzt und fand ich von der Qualität eher schlecht (besonders der Graue Ton)

    AntwortenLöschen
  2. Die Lidschatten haben mich echt enttäuscht. Die Lippenstifte finde ich geil und der helle Nagellack ist mein Favorit =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Idee sehr cool, aber irgendwie vermisse ich so etwas Besonderes bei der Kollektion! Gerade weil es eine Blogger's Choice ist, hätte es von mir aus gerne ausgefallener sein können.

    AntwortenLöschen
  4. Ich war auch etwas enttäuscht, als ich die Aufstellet zu erst gesehen habe! Da sind für mich gar keine Farbkonzepte erkennbar und die Nagellackfarben finde ich auch eher nicht so schön..vor allem nicht für den Herbst. Da habe ich wirklich mehr erwartet..aber was soll's, war wahrscheinlich auch schwierig sich mit so vielen Mädels auf Farben zu einigen bzw. auf ein Farbkonzept. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ;D aber ich frag mich trotzdem, wie sich so viele Mädels auf den grünen Lack einigen konnten :D

      Löschen
  5. Hihi, ich habe gestern die Nagellacke bei dm gesehen, einen Schreck angesichts des grünen bekommen und beim ersten Lesen auch "Boogers Choice" gelesen - was ich angesichts der ja doch eher Popelfarbe fast schon unangemessen zutreffend fand... Aber der silberfarbene gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  6. Ganz ehrlich? Mir gefällt kein einziges Produkt. Die Farben sind zu speziell. Ich kann davon z.B. gar kein Produkt tragen - Nein noch nicht mal den Ni Hao Nagellack xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dachte ich mir anfangs aber auch, aber die Palette mit dem bleuen ton trage ich zur Zeit sogar echt gerne :)

      Löschen
  7. Ich find die Lippenstifte von den Farben her richtig toll, aber der Rest ist so naja :D

    AntwortenLöschen