Meine liebsten Inspirationen ♥

17. Oktober 2014

Seit dem ich nun in meiner WG lebe, achte ich viel mehr auf Inspirationen, die mit Wohnen zu tun haben. Als ich früher mit meiner Mama zu Ikea gefahren bin war das einzige tolle der Hot Dog am Ende. Ansonsten sind wir gefühlt 5 Stunden durch die Deko Abteilung geschlendert und ich habe mich unheimlich gelangweilt. Damals hatte ich mich wirklich gefragt, wie es sein kann, dass man so viel Zeit dort verbringt. Entweder die Dinge, die man sieht gefallen einem oder halt nicht. Und Entscheidungen treffen ist eh nicht meine Stärke. So kam es dann auch, dass mein gelbes Zimmer einen blauen Teppich hatte. Aber das ist eine andere Geschichte. Nun ist es aber doch absolut erstaunlich, dass ich nun die wenige bin, die gefühlte 5 Stunden durch den Ikea wandert. Früher war einkaufen für mich eher ein Akt, den ich über mich hab ergehen lassen - nun liebe ich es mir neue Ideen zu holen, tolle Inspirationen zu entdecken! Und wenn ich gerade mal nicht direkt einkaufen gehe, hole ich mir meine Art von Entspannung in verschiedenen Zeitschriften - am besten noch mit einem schönen Tee! Das ist übrigens meine 2. Leidenschaft ;).

Am Wochenende hat mich Westwing auch mit diesem wunderbarem Buch mein Wochenende versüßt! So eine schöne Inspirationsquelle hatte ich lange nicht mehr! Ich finde meine WG zwar absolut klasse, aber ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ich mich freu, wenn ich irgendwann meine eigene Wohnung habe und alles so einrichten kann, wie ich möchte :3


Ich werde bestimmt auch später kein Gewürzregal haben, sondern ein Tee-Regal. Ich seh es jetzt schon kommen, den Pfeffer suche ich und werde dann Chai Tee in der Hand haben :D. Ich glaube ich habe jetzt allein 10 Sorten in meiner WG rumfliegen, manche mehr, manche weniger voll. Mein liebster Tee ist übrigens Yogi Tee! Der ist zwar ziemlich teuer (ich glaube 2,50€) aber jede Sorte schmeckt echt super :3 Eigentlich sollte ich langsam mal Provision von denen bekommen, so oft wie ich den anderen Leuten empfehle :D. Lov Tea, Sidroga und meinen tollen Tee aus Amsterdam (siehe Bild unten) sind aber derzeit auch meine liebsten Sorten.


Was Inspiriert euch? Blogs, Magazine oder vielleicht doch eine Tasse Tee? ;) Ihr könnt mir gerne mal eure Liebsten Seiten als Link da lassen! Ich würde mich freuen! <3

10 Kommentare:

  1. Tolle Fotos! Ich mag Tee auch total gerne :D
    Liebe Grüße ♥
    http://iivorybeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ach schön!! :)
    Ich lasse mich von so vielen Dingen gerne inspirieren - und als klassischer Tee (und nicht Kaffee) Trinker, gehört Tee da natürlich auch dazu :)
    Ich kann das so so gut nachvollziehen! Seit ich bei meinen Eltern ausgezogen bin, wohne ich in einer WG - dazu kommt: im Studentenwohnheim. Sprich: gestellte Möbel in einem wundervollen (hust) Braun-Ton. Bah! Nach so vielen Semestern freue ich mich unheimlich auch meinen Umzug im nächsten Jahr und kann gar nicht abwarten, alles so einzurichten, wie ich möchte! :)

    Liebe Grüße <3
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Toller Beitrag. Ich lasse mich oft von Pinterest inspirieren, wenn ich nach etwas suche.

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Pinterest total, die Seite macht einfach süchtig! Schöner Beitrag.

    Liebste Grüße Vanessa♥
    coeur-royal.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Post :)
    Ich liebe Tee auch ♥ Vor allem zu den kälteren Jahreszeiten :3
    Meine Teesammlung ist auch etwas größer, und hat ein eigenes Regal in meiner Küche bekommen. :)
    Insprationen hole ich mir sowohl aus Magazinen, als auch aus Katalogen, oder von so schönen Blogposts, wie deinem hier :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ein toller Beitrag.
    Ich find es auch wichtig, dass man sich Inspirationen überall holt und nicht nur bei gewohntem bleibt.

    Alles, alles Liebe
    Sophiekunterbunt.de

    AntwortenLöschen
  7. Es kommt ganz darauf an, wenn ich nur so durchschauen will, dann bin ich meist auf tumblr. Aber wenn ich was bestimmtes suche, dann schaue ich gerne Blogposts durch, da viele Blogs dann auch noch DIYs vorstellen :D Hach, ich freue mich auch schon auf meine eigenen vier Wänden >////<

    AntwortenLöschen
  8. Schöne, inspirative Bilder!
    Das Buch habe ich auch bekommen, aber leider noch keine Zeit gehabt es durch zu blättern, nach deinem positiven Urteil bin ich aber ganz gespannt! :)

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, ich freue mich sooo sehr auf eine eigene Wohnung. Nicht nur, weil man sie individuell gestalten kann, sondern weil das eben das eigene Reich ist. Uiui, ich hoffe ja, bei mir dauert das nicht mal mehr so lang. :)

    AntwortenLöschen
  10. Von dem Buch "Wohnstile" habe ich bereits ganz viel Gutes gehört! Ich denke, ich sollte es wirklich auf meine Weihnachtswunschliste setzen. Eine Tasse Tee. Hm. Auf jeden Fall! Aber noch besser passt in meinem Fall Kaffee. Natürlich liebe ich es neue Ideen im Netz und in Magazinen zu entdecken, aber ich bin ebenfalls mit einem großen, bunten Haufen unglaublich kreativer Mädls gesegnet, die ich alle meine Freundinnen nennen darf und deren Leben, sowie Berufe mich immer wieder inspirieren. Generell meine Umgebung bietet oft Gedankenblitze. Und ganz wichtig, nicht zu unterschätzen oder vergessen: Instagram!

    Viele liebe Grüße

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen