Dermasence - meine Favoriten + Giveaway

22. Januar 2015
Manchmal ist es wirklich zum Haare rausziehen. Man treibt Sport, ernährt sich gesund und dennoch zieht mir meine Haut manchmal einen Strich durch die Rechnung. Dazu muss ich sagen, dass ich an sich keine schlechte Haut habe und mit Akne kämpfen müsste. Bei mir sind es eher die Kleinigkeiten, die das Große ausmachen. Trockene Haut, Großporigkeit und doch ab und an mal Pickel und Mitesser.



Sowas nervt glaube ich einfach jeden. Ich persönlich schiebe es nun gerade auf die trockene Heizungsluft und die Hormone (die sind eh an allem Schuld). Dennoch möchte ich, dass es meiner Haut wirklich besser geht und habe dafür wirklich meine richtige Alternative an Pflegeprodukten gefunden, die ich nutze, wenn es meiner Haut mal wieder schlecht geht.
Und zwar handelt es sich um die dermasence Produkte. Einige werden vielleicht schon mal ab und an auf einigen Blogs was gelesen haben. Bei mir kamen sie nämlich auch schon in meinen Monatsfavoriten vor.

Allgemeines

Für mich sind es medizinische Hautpflegeprodukte ohne großen Schnick Schnack. Es gibt ein super großes Sortiment, für jeden Hauttyp und für jeden Anwendungsbereich. 
Zugegebener Weise war ich am Anfang auch wirklich überfordert mit den ganzen Produkten. Dermasence hatte mir damals ein Produktpaket zugesendet und dann hatte ich auch nochmal beim Beauty Press Event einen Prall gefüllten Goodie Bag bekommen.

Inzwischen weiß ich aber, welche Produkte ich wie brauche und welche ich euch heute nun auch empfehlen kann! :) Dazu muss ich sagen, dass ich nicht ausschließlich die Produkte genutzt habe, sondern wirklich nach Bedarf. War meine Haut schlecht, dann habe ich dermasence verwendet, war sie gut hab ich auch mal andere Produkte ausprobiert. :)


Daily Favorites

Wenn ich merke, dass meine Haut wieder etwas Probleme macht, dann versuche ich täglich diese 3 Produkte hier zu verwenden. Sie geben mir alles, was ich brauche, und wenn ich mehr benötige, dann schaut einfach ein Bild weiter runter. ;) Das ganze dermasence System ist nämlich praktischer weise aufeinander abgestimmt, aber wenn man nur ein Produkt benutzt, dann ist das auch nicht wild, bzw. bringt einem trotzdem noch was. ;)

Reinigungsschaum // 200 ml // ca 12€
Das Reinigungsmousse ist meistens das erste, was ich zur Reinigung benutze. Es brennt nicht in den Augen und fühlt sich wirklich angenehm auf der Haut an. Auch das Gefühl danach ist wirklich angenehm, die Haut spannt nicht und fühlt sich aber sauber an. Nur der Pumpmechanismus ist nicht ganz perfekt, da manchmal nicht so viel auf einmal heraus kommt.

Tonic // 200 ml // ca 9,99€
Nach dem Mousse wird das Tonic genommen.  Meist hängt in den Wimpern noch etwas Wimperntusche oder das Puder ist an den Ansätzen auch noch nicht ganz abgegangen. Das entferne ich alles damit. 

Cream Soft // 50 ml // ca 12€
Als letztes in meiner täglichen Reinigung nehme ich dann die Cream Soft. Sie spendet Feuchtigkeit und wirkt hautklärend und beruhigend!

Zusätzliches Equipment

Wenn meine Haut dann noch mal etwas mehr rumspinnt, dann greife ich meistens zu einen von diesen zusätzlichen Produkten. Je nachdem, was gerade mein "Problem" ist.

Bei Pickelchen auf den Beinen:
Das Problem habe ich vor allem im Winter. Dann habe ich kleine Frisel und Pickelchen an den Beinen, was zwar nicht groß auffällt, aber für mein geschultes Auge sicherlich ein Ärgernis darstellt. Dann benutze ich die Body & Face Lotion mit Fruchtsäure und Urea. Die Creme mindert dann die Pickelchen (ganz weg sind sie leider nie, wer ein Wundermittel kennt, immer her damit!).

Bei Hautschuppen:
Tritt bei mir vor allem an der Nase auf, wenn ich im Winter erkältet bin. Das Peeling geht damit aber wirklich sehr sanft um. Die Haut spannt danach aber etwas!

Bei gereizten Augenpartien:
Warum auch immer ist de Haut an meinen Augen am unteren Wimpernkranz und an der Seite manchmal wie ein bisschen gereizt und das kann ziemlich unangenehm werden, auch wenn man sich dann gleich schminken möchte. Daher benutze ich in dem Fall dann die Eye Cream - die wirkt beruhigend und spendet Feuchtigkeit.

Bei bösen Pickeln:
Ja, auch das kann manchmal sein. Man wacht auf und wenn man in den Spiegel schaut, dann schaut wer zurück...ihh, da will man gleich dran rumdrücken. Aber da das nicht immer gut geht, nehm ich dann lieber den Akutroller - durch ihn gehen vor allem auch Pickel, die noch gar nicht richtig da sind wieder zurück! Ihn hatte ich ja auch schon bei meinen Favoriten vorgestellt!

Fazit

Ich hoffe der ganze Post kommt nicht so rüber, von wegen: Yeah, dermasence ist so geil, weil ich es ja kostenlos bekommen habe. Mir geht es wirklich darum meine Erfahrung mit der Marke zu teilen, weil es mir und meiner Haut wirklich super gut hilft! Auch wenn es die Sachen nur in der Apotheke zu kaufen gibt, würde ich mir dennoch auf jeden Fall mindestens das Peeling und Cream Soft nachkaufen. Die Pflege ist ja auch nicht gerade billig, weswegen ich auch sagen würde: Ihr braucht nicht unbedingt alles! Lasst euch am besten von eurer Apothekerin beraten und probiert die Produkte in Ruhe mal aus! Manchmal gibt es auch Proben, die ihr zu Hause mal testen könnt. :)

Bzw. habt ihr nun heute bei mir die Chance ein individuelles Pflegeset für euch zu gewinnen!  Einfach das Formular ausfüllen uns Lose sammeln :) Ich drücke euch die Daumen!

Auf der Abbildung sind ähnliche Gewinne dargestellt, für euch wird es eine individuelle Beratung und die daraus resultierenden Produkte geben :)

a Rafflecopter giveaway
Ich hoffe ich konnte euch mal einen kleine Überblick geben :) Wie sieht es denn bei euch aus? Nehmt ihr spezielle Produkte, wenn es eurer Haut nicht so super geht? Oder habt ihr andere Hausmittelchen?

49 Kommentare:

  1. Ich hab zurzeit so schlechte Haut und ich weiß nicht warum. Ich muss die Produkte auch unbedingt mal testen und hoffe, dass sie mir auch helfen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe (ich glaube) diese Firma in Frankreich gesehen Dermascience... Ich bin nicht sicher das ist die gleiche Firma, aber wer weisst ^^
    Und hier auch diesen Produkte sind bekannt ^^

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessant, ich meine von Dermasence mal gelesen zu haben, die Marke an sich ist mir aber so gar kein Begriff. Am Test bin ich daher natürlich interessiert, meine Haut ist eigentlich *toitoitoi* ganz okay, ein paar öligere Stellen, ein paar trockenere, es schuppt ein bisschen ab und an der Nasenflügel und die Augenpartie ist recht trocken. Klassische Mischhaut eben, selten (zyklusbedingt meist) Unreinheiten, stellenweise (falsche Pflege?) kleine Unterlagerungen, einige Pigmentstörungen, die ich mit Foundation auszugleichen versuche.

    Alles in allem habe ich mit meiner Haut Glück, dafür bin ich auch sehr dankbar.
    Die Dermasence-Pflegeserie interessiert mich dennoch. :) Besser geht ja immer.

    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: aktuell arbeite ich viel mit Ölen gegen Problemchen an, Pai Rosehip Oil beispw. oder eben als Nachtpflege Kiehl´s Midnight Recovery. Ob das dann wiederum zu viel Öl/ Fett ist und die Haut nach mehr Feuchtigkeit statt Lipiden ruft ist mir noch nicht ganz klar. Zum Thema: trockenere Stellen...

      Löschen
  4. Hallo, ich verwende zur Reinigung nur milde Produkte, das finde ich sehr wichtig, weil man die Haut sonst unnötig stresst und sowohl Unreinheiten als auch Trockenheit begünstigt, gerade im Winter tritt bei mir nämlich gerne mal beides auf. Ansonsten verwende ich im Winter immer reichhaltigere Produkte, Pickel kriegen eine Spezialbehandlung mit dem Anti-Pickel-Gel von Balea. Im Moment verwende ich noch eine Gesichtspflege von Frei für trockene Haut, allerdings ist sie bald leer und ich weiß noch nicht, was ich danach kaufen soll. Also eigentlich perfekt für dein Gewinnspiel! Besonders, da meine Haut der Deinen wohl recht ähnlich ist.
    Liebe Grüße
    Ronjana

    AntwortenLöschen
  5. Hey, toll dass du mal die Dermasence produkte genauer vorstellst. Meine Haut ist Winter wie Sommer dank Neurodermitis super trocken. Mit Drogerieprodukten habe ich da bisher keine guten Erfahrungen gemacht. Vielleicht schaue ich mir deine Empfehlung mal näher an!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    meine Haut ist leider nicht gut, aber ich hab bei manchen schon gelesen, dass die Pflegewirkung von den Produkten gut sein soll.
    Ich hoffe, dass ich mit ein wenig Glück sie ausprobieren kann :)

    Vielen Dank für das Gewinnspiel!

    LG
    Tui

    AntwortenLöschen
  7. Ich verwende nichts spezielles wenn meine Haut unrein ist, ich schminke mich nur weniger und mache mir eine Heilerde-Maske, falls ich genügend Zeit habe. Das Gewinnspiel ist wirklich klasse, schöner Post! :)
    Liebe Grüße ♥
    Auf meinem Blog findet derzeit eine Blogvorstellung statt! :)
    http://iivorybeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Ich teste aktuell die Produkte von Dermasence und kann kaum was schlechtes dazu sagen. Aber warum meine Stirn so unglaublich fettig ist, weiß ich leider nicht. Vielleicht liegt das allgemein am Winter, Heizungsluft (und Hormone :D)

    AntwortenLöschen
  9. hey, ja ich nutze die ganz serie von la mer cuxhaven aus der linie MED ohne parfum und bin damit mega zufrieden!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  10. Wenn es meiner Haut nicht so pralle geht dann nehme ich meist bebe Creme oder irgendeine Creme für Babys
    Hilft meistens ziemlich gut hihi :D
    Finde aber auch die Produkte von Dermasence sehr interessant :)

    AntwortenLöschen
  11. Bei mir ist durch das Klima auch die Haut sehr angegriffen, daher hab ich mich entschieden eine Balea Hautkur zu versuchen. Bis jetzt läuft es damit recht gut. Ansonsten benutze ich eine Maske mit Heilerde oder verwende vermehrt Cremes.

    AntwortenLöschen
  12. Leider habe ich noch keine Wunderwaffe, die meine Haut in jeder Lebenslage 'rette'. Und öfter zickt sie schonmal rum.
    Die Produkte sprechen mich sehr an.

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  13. Im Moment spielt meine Haut mal wieder etwas verrückt und ich hoffe das sich das bald wieder gibt. Aktuell verwende ich deswegen wieder einige Produkte von Liz Earle.

    AntwortenLöschen
  14. Die Hormone sind's, genau wie du es sagst! Solche Biester!
    Ich hab ähnliche Probleme mit meiner Haut gehabt wie du und meine Erfahrung ist bisher, weniger ist mehr. Zurzeit sind es nur noch die Reinigungstücher von Balea, ein Oil Cleanser von Laura Mercier und eine Creme von Weleda. Damit fahre ich seit Jahren am besten!

    AntwortenLöschen
  15. Wooow, wie toll :) Ich habe leider seit ein paar Jahren immer wieder mal Probleme mit meiner Haut :/ habe viele gerötete, gereizte Stellen, Mitesser (auf der Nase) und bekomme ständig neue Pickelchen die am Ende auch immer kleine rote Stellen (fast schon kleine Narben bzw. Pickelmale) hinterlassen und darum muss Ich meine Haut immer besonders pflegen und kann auch garnicht mehr ungeschminkt rausgehen :/

    Momentan geht es eigendlich wieder aber Ich würde mich trotzdem riesig über dieses Set freuen <3 hab das Formular auch schon ausgefüllt :) liebe Grüße und Danke für die tolle Verlosung!

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,
    danke, dass du die Marke in einem Post vorstellst, ich kannte sie nämlich noch nicht!
    Und ich würde schon sagen, dass ich hin und wieder Problemhaut habe...sie ist sehr trocken, mit Hautschüppchen und vorallem auch einer äußerst empfindlichen Augenpartie. Momentan benutze ich Gesichtsöl und Augencreme von Alverde dagegen...und die Balea Urea Nachtcreme die hilft auch ganz gut!
    Aber das Peeling und die Augencreme von Dermasence haben mich wirklich angesprochen.
    Bin auch beim Giveaway dabei und sollte ich leider nicht gewinnen geh ich dann mal in die Apotheke und schau mir die Produkte an :)
    Küsse und Grüße,
    Isa von myMakeupAddictionConfession.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo :)

    wenn es meiner Haut nicht gut geht (heißt bei mir im konkreten Fall Ausschlag, weil ich irgendwas nicht vertragen habe) benutze ich meist Produkte von Avene, die helfen super :)

    Ganz liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  18. Hallo :)
    ich benutze gerne das 3 in 1 Produkt von Garnier :) Mit Waschgel, Peeling und Maske :) Ansonsten benutze ich in meiner Daily Routine das Algen Waschgel von alverde. :) Und das Heilerde Gesichtswasser von alverde ^^

    AntwortenLöschen
  19. Ich teste Produkte gerne durch, aber wenn meine Haut dann spinnt kehre ich meist zu Avene Produkten zurück. Von Dermascence habe ich aber schon viel Gutes gehört, das knnte vielleicht eine Alternative sein :-)
    Viele Grüße, die Alex

    AntwortenLöschen
  20. Also ich versuche, meine Hautpflege so wenig, wie möglich zu wechseln- denn das irritiert sie und ruft dann wieder nur Pickel usw. hervor. Auch wenn ich manchmal sehr neugierig bin, gerade wenn man wieder etwas zugeschickt bekommen hat. ;) Einzig medizinischen Hautpflegeprodukten stehe ich weniger skeptisch gegenüber, deshalb mache ich auch beim Gewinnspiel mit. :)

    AntwortenLöschen
  21. Ich wechsel immer mal, aber bisher habe ich noch keine Pflege gefunden, die wirklich sicher hilft, wenn die Haut wieder Probleme macht. Bei jeder war sie mal gut, mal schlecht. Und wenn es dann besser wurde, weiß ich nie, ob es jetzt an der Pflege lag, da es meist lange dauert.

    AntwortenLöschen
  22. Ich benutze überwiegend das Algen Waschgel von alverde.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo, würde sehr gern testen, da ich bis jetzt noch nicht die richtige Pflege gefunden habe!! Viele Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,
    ich teste mich nach wie vor durch die Regale, in der Hoffnung, die richtigen Produkte für meine Haut zu finden.
    Dein Posting macht mir Mut - Du beschreibst 1:1 meine Haut....
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Anke

    AntwortenLöschen
  25. Das ist ein tolles Set. Vielen dank für das super Gewinnspiel

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,
    wenn es meiner Haut nicht so gut geht, versuche ich mich gesünder (vitaminreicher) zu ernähren und verstärkt auf (sanfte) Reinigung und Pflege meiner Haut zu achten, etwa auch mit extra Peeling und/oder Gesichtsmaske.
    Super Verlosung! Danke für die Bereitstelllung =)
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  27. Ich mag Dermasence sehr und habe immer wieder mal was zuhause, gerade eben auch das Gesichtspeeling, das ist super, und ne Kórperlotion :D
    Ich benutze meist nie spez. Pflege wenn es meiner Haut nicht gut geht, ich bin so der Typ "ein Tiegel Creme wird gebraucht bis er leer ist", ich mag nicht so viele auf einmal in Gebrauch haben. Aber es wäre wohl angebracht zu bestimmten Zeiten spezielle Pflege zu benutzen, gerade jetzt habe ich auch so kleine Pusteln auf der Stirn und am Kinn, keine Ahnung was die da wollen :( ...und natürlich auch trockene Haut am Restbody, da habe ich aber schon nach ner reichhaltigeren Lotion gegriffen :D
    LG
    Petra B.

    AntwortenLöschen
  28. Verschieden.... Dermasence hat aber eine gute Wirkung auf meine Haut. Benutze sehr gern das Mousse und die Augenpflege. Es ist jedoch leider nicht ganz so günstig (auch wenn es natürlich top ist), gerade weil man nicht nur ein Produkt kauft :( würde sehr wahrscheinlich mehr kaufen und benutzen, wenn mein Geldbeutel voller wäre. Habe bisher noch nicht alle Produkte von Dermasence probieren können.

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Maike,
    ich benutze schon seit längerem die AHA Face and Body Lotion mit wachsender Begeisterung. Hauptsächlich verwende ich sie für den Körper und seitdem sind kleine "Knübbelchen" an Armen und Beinen Geschichte und mein Hautbild ist viel gleichmässiger und die Haut weicher. Ich hab mir auch schon länger vorgenommen noch andere Produkte von Dermasence zu testen, da ist dein tolles Gewinnspiel eine Supergelegenheit ;-).
    Danke auch für den informativen und ausführlichen Post, ich konnte mich in vielem wiederfinden und du hast mir einige offene Fragen zum Thema Hautpflege beantwortet.

    Liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  30. Hi Maike,
    manchmal glaube ich, egal was ich nehme - kosmetische, medizinische etc. Produkte - meine Haut im Gesicht ist nie richtig rein, straff oder einfach mal normal... Ich habe schon sehr viel ausprobiert, Pflege für Mischhaut, für trockene oder empfindliche Haut. Entweder ich bekomme Pickel, rote Flecken, teils richtige Ekzeme an den Nasenflügeln oder der Augenpartie... Ich hangel´ mich so von Produkt zu Produkt, aber so richtig toll ist meine Haut schon lange nicht mehr gewesen... Jetzt kommen die ersten "richtigen" Falten dazu, was auch nicht gerade zu meiner Zufriedenheit beiträgt :-) Ich würde mich sehr freuen, die Produkte an meiner Haut testen zu können! Dein Bericht ist vielversprechend! LG Mari (bei Rafflecopter als Mari über Facebook angemeldet)

    AntwortenLöschen
  31. Ich wollte schon immer die Dermasence Produkte ausprobieren, vielleicht ergibt sich hier eine Chance :D
    Wenn es meiner Haut nicht so gut geht, benutze ich meistens nur eine Maske gegen unreine Haut. Was oft sehr hilft, aber sonst benutze ich nichts besonderes :)

    Liebe Grüße, Chi Chi
    www.saranghaeyeu.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Ich benutze eigentlich keine speziellen Produkte. LG Martina

    AntwortenLöschen
  33. Schöne Aktion, wünsche allen viel Glück

    AntwortenLöschen
  34. traumhaft, vllt wäre das die rettung für meine haut <3

    AntwortenLöschen
  35. toller gewinn ! :)

    ja wenn ich pickel bekomme nehme ich von essence den pickelstift und nach 2 tagen ist der pickel weg :)
    sonst nehme ich immer ganz normal waschlotion,gesichtwasser,straffende creme,tagescreme und augencreme :)
    das meiste von balea.. tagescreme von aok..

    lg jule
    juliane_piepenburg@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  36. Ich spiele schon lange mit dem Gedanken Dermasence Produkte zu probieren, da ich sehr trockene und empfindliche Haut habe.

    AntwortenLöschen
  37. Ich nehme momentan Anti-Redness-Produkte von Biodroga, muss aber sagen, dass ich vom Ergebniss etwas entäuscht bin. Zudem versorgen die Cremes meine Haut mit zu wenig Feuchtigkeit. Bei dem Preis, sehr schade.

    AntwortenLöschen
  38. Wenn es meiner Haut nicht so pralle geht dann nehme ich meist bebe Creme. Hilf bei mir immer sehr gut.

    bk@bcproject.de

    AntwortenLöschen
  39. Nivea Creme hilft immer

    nl1977(ät)web(dot)de

    AntwortenLöschen
  40. Ich habe Glück mit meiner Haut und brauche keine bestimmten Cremes um sie zu pflegen.

    LG

    Karin

    AntwortenLöschen
  41. ich habe oft unreine Haut und Pickel, wenn es besonders schlimm ist, benutze ich Schwefelcreme

    AntwortenLöschen
  42. ja ich nehme dann immer ein pickelstift.

    sieselbst@live.de

    AntwortenLöschen
  43. Was für ein toller Gewinn, ich würde mich freuen zu gewinnen.,

    Facebook - Nelli Tanelli

    Geliked, und geteilt (berichtet)

    LG Melli

    melliberg@web.de

    AntwortenLöschen
  44. Bisher habe ich bei Hautproblemen öfter Sebamed Produkte verwendet, von Dermasence habe ich schon viel gutes gehört, würde ich gerne mal testen. :)
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  45. Dermasence - Produkte sind super! Ich habe sie früher immer genutzt. Und war auch regelmäßig bei einer speziellen medizinischen Kosmetikbehandlung. Jetzt im Moment nutze ich Produkte von Dermalogica. Sie sind meiner Meinung nach irgendwie sogar noch reichhaltiger. Ich bin total zufrieden damit. Ich leide auch an großporigen Stellen, empfindlicher Haut und gleichzeitig Trockenheit.Früher hatte ich sogar Akne... aber ich bin so froh, kapiert zu haben, dass Drogerie Cremes einfach absoluter nicht gut sind. So viele Silikone, Paraffine oder einfach nur Chemie machen es alles nur noch schlimmer. Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen