[Lifestyle] Going to... California

12. Juli 2015
Hey ihr Lieben! (^.^)/
Einige von euch haben es bereits durch Twitter, wie ich meinen Visum entgegenfiebert habe. Anderen habe ich es vielleicht schon selber erzählt und manch einer mag es vielleicht noch gar nicht wissen. Bei mir steht ein neues Kapitel an. Dieses Kapitel treibt mich nicht nur in eine andere Stadt oder in ein anderes Land. Nein, es treibt mich gleich auf einen ganz neuen Kontinent, auf dem ich noch nie war. Und das für die nächsten Monate.


Wohin?

Ich denke durch die Überschrift habt es nun bereits heraus gefunden: für mich geht es in das ewig sonnige Kalifornien! In den letzten Monaten habe ich alle Vorbereitungen getroffen, vom Visum, über einen internationalen Studierendenausweis, den Kampf mit dem Bafög und auch die Wohnungssuche war gar nicht so einfach und trieb mich einige Male in die Verzweiflung.
Nun, da jetzt so gut wie alles geregelt ist und mein Flug schon gebucht ist, kann ich mich nun schon ein wenig freuen! Ich bin gespannt auf neue Leute, tolle Orte und auch andere Eindrücke.

Wie lange und Was machst du da?

Für mich geht es in fast genau einem Monat zum Flughafen und dann für ca 5 Monate nach Fullerton, in die Nähe von L.A. - was ich dort mache? Studieren! Ich wollte schon immer mal ein Auslandssemester machen. Schon in der Schule war ich immer neidisch, wenn jemand für 1 Jahr woanders war. Da hatte ich aber noch nicht die Möglichkeiten. Jetzt mit der Uni und auch dem für mich resultierenden Bafög ergab sich die Chance mich endlich auszuprobieren!

Ich muss sagen, ich hab selber ein wenig Angst davor. Auch allein schon wegen dem Flug..(ich bin noch nie im Leben geflogen). Und auch, ob ich alleine klar komme, ob ich alles schaffe was ich will und ob alles funktioniert. Auch hab ich Angst davor meinen Freund für so lange Zeit nicht sehen zu können. Einfach die Angst nicht bei ihm sein zu können.. aber ich glaube die Zeit geht schneller rum, als ich erwarte. Doch ich denke die Zweifel werden erst beseitigt sein, wenn ich überhaupt dann da bin. Lassen wir uns also überraschen.


Ihr fragt euch jetzt sicherlich: Was passiert hier bei ekiem.de? 

Ich denke, dass kann ich jetzt noch nicht genau sagen. Ich kann nur sagen, dass ich auf jeden Fall weiter bloggen möchte! Nur wird es sicherlich nicht mehr zu 100% sein wie zuvor. Doch wer sagt auch, dass das schlecht wäre? ;)
Es wird sicherlich tolle Bilder geben, Vorstellungen von Orten, Reviews von Amerikanischer Kosmetik und sicherlich auch das ein oder andere Food-Haul. ;) Das klingt doch gar nicht so verkehrt, oder? Und Ende des Jahres wird ekiem.de wieder den normalen Weg weiter gehen. Nur vielleicht reicher mit einigen Erfahrungen, hihi :).

Ich hoffe ich bleibt mir trotz der Umstellung treu und freut euch gemeinsam mit mir auf neue Posts, Orten, Ideen und Einstellungen.


Nun bin ich von Tag zu Tag immer aufgeregter! Ich wusste wirklich nicht, ob alles klappt oder ob ich überhaupt fliegen würde. Nun hab ich keine andere Wahl mehr.. haha. Was meint ihr denn dazu? Habt ihr schon mal ein Auslandssemester gemacht? Wenn ja wo und warum? Seid ihr auch an Posts interessiert, bei dem ich erkläre, wie ich das organisiert habe? Oder gibt es jetzt schon Ideen die ihr sehen wollt, wenn ich drüben bin? :) Ich bin super gespannt auf eure Reaktion!


26 Kommentare:

  1. oh wow, wie cool! ich kann deine sorgen auf jeden fall verstehen, aber ich wette, dass du eine richtig tolle zeit haben und viele neue erfahrungen machen wirst! ich wünsche dir jedenfalls schon mal ganz viel spaß (ein bisschen beneide ich dich ja schon!) und bin gespannt, was dann so von dir während der zeit in cali auf deinem blog kommen wird! bitte gaaanz viele fotos!
    liebste grüße! :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist ja so cool! Ich würde auch unheimlich gerne mal ins Ausland, allerdings habe ich so große Angst vor der Ungewissheit, sodass ich es dann doch lieber lasse :o Aber ich wünsche dir ganz ganz viel Spaß und Erfolg, hoffentlich klappt alles. Ich freue mich auf die Posts! :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch dir ganz viel Spaß dort, ich würde selber unglaublich gerne mal für ein paar Monate ins Ausland gehen, aber da ich eine schulische Ausbildung mache, ist das leider nicht möglich, und danach sollte ich wohl anfangen in meinem Beruf zu arbeiten. Ich bin mir auch nicht sicher ob ich in meinem Beruf im Ausland arbeiten kann. Wenn ich die Ausbildung aber fertig habe, werde ich mich da dann nochmal genauer informieren.
    Ich freue mich auch schon auf die Posts :)

    Liebe Grüße, Veronika <3

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Da bin ich einerseits echt ein wenig neidisch, da die USA einfach toll sind, landschaftlich gesehn - andererseits kann ich mich wenig mit der amerikanischen Kultur identifizieren, weil die Ammis für mich manchmal ziemlich einen an der Klatsche haben. :) Trotzdem wünsche ich dir ganz viel Spaß und Freude und dass alles gut klappt!

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich total für dich, dass du jetzt für ein halbes Jahr ins Ausland kannst =) Wünsche dir auf jeden Fall alles gute und viel Erfolg! Ich hoffe, dass wir dich dann Gesund wieder in DE begrüßen dürfen. Bin schon gespannt, was du postest =)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist richtig toll, freut mich für dich! Ich wünsche dir eine tolle Zeit und ganz viel Spaß :)

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt nach einem großen Abenteuer und ich wünsche dir eine tolle Zeit in den USA! Bin mega gespannt auf deine Berichte und Bilder. <3

    AntwortenLöschen
  8. Glückwunsch, das ist doch eine klasse Chance für dich. Ich selbst habe Auslandsaufenthalte und Auslandssemester leider immer sehr vernachlässigt, hoffe, dass ich das durch viele Reisen in Zukunft ausgleichen kann.Californien ist bestimmt wunderbar, viel Sonne und ein ganz anderer Lifestyle. Da wirst du bestimmt dein Leben lang gern zurückdenken und das mit dem Blog ergibt sich sicher von ganz alleine!

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  9. das freut mich riesig für dich, geniess die zeit und ich freue mich auf deine berichte.
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh Maike, ich freu mich so für dich!
    Hab eine tolle Zeit <3

    AntwortenLöschen
  11. Mega cool und herzlichen Glückwunsch!
    Leider habe ich nie ein Auslandssemester gemacht und so wie du, beneide ich alle ein wenig darum! Mit Kalifornien hast du dir auf jeden Fall ein unfassbar tolles Ziel ausgesucht und wirst mit Sicherheit eine wunderschöne Zeit haben! ich freu mich schon drauf! Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde es wirklich toll, dass Du so eine Cahnce ergreifst. Habe einen großen respekt davor und mich würde sehr interessieren, was tatsächlich alles dafür notwenig war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! :) Dazu werde ich mal einen Post machen :)

      Löschen
  13. Das ist ein großer Schritt, aber auch eine noch größere Moeglichkeit! :) Respekt, dass du dich traust. Ich wünsche dir jetzt schonmal viel Spaß und Erfolg.

    AntwortenLöschen
  14. War schon zwei mal in Kalifornien. Es ist wirklich toll da, würde jederzeit wieder dort hin. Wünsche dir ganz viel Spaß und freue mich schon auf deine Berichte was du dort alles erleben wirst ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie schön. Ich möchte später auch mal für ein paar Monate ins Ausland. :)
    Freue mich schon auf deine Posts aus Amerika.
    Liebe Grüße, Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Mich würde ein Beitrag über die Finanzierung und Organisationen interessieren :-) und wohnst du dort nicht bei einer Gastfamilie?

    AntwortenLöschen
  17. So ein Auslandssemester finde ich immer total interessant und spannend! Ich freu mich sehr für dich und ich freue mich auf die Posts aus Kalifornien!

    AntwortenLöschen
  18. Oh bin ich neidisch! Aber ich freue mich natürlich für dich und auf die Beiträge, die bald kommen werden! Das wird eine tolle Erfahrung und die Zeit wird für dich sicher, wie im Flug vergehen mit all den neuen Eindrücken und Menschen wirst du gar nicht oft dazu kommen jemand zu vermissen ;) Für die, die hier bleiben wird das sicher schwieriger :D

    Ich hoffe auf ein paar Follow me arounds und würde auch das College gern mal näher sehen. Vielleicht kannst du dann ja auch darüber was schreiben :) Jedenfalls wünsche ich dir ganz viel Spaß und eine wunderbare Zeit!

    AntwortenLöschen
  19. Ich finds echt supercool dass du das machst!! Genieß es, es wird sicher toll und eine ganz tolle Erfahrung.
    Bin schon gespannt was du uns von drüben berichtest :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Ich wünsche dir ganz viel Spaß, ganz viel Erfolg, viele neue positive Erfahrungen und bring´ uns viele tolle Bilder mit.
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Oh WOW ich freue mich sehr für dich! Ein echter Traum :-) Du wirst dort so viele tolle Erfahrungen machen, ach ich liebe ja den Cali Lifestyle. Mein großer Tipp für dich? Besuch San Francisco und auf jeden Fall den Zoo in San Diego. Ich freue mich, dass es auch hier auf deinem Blog weiter geht und freue mich auf deine Erzählungen. Ach ja, Fernweh <3 Drücke dir die Daumen, dass alles weiterhin gut läuft und du dich vor Ort schnell zurecht findest. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Wie toll! Finde ich super, dass du das machst! Tipps für California kann ich dir leider keine geben, nur einen: Genieß die Zeit dort! Fünf Monate mögen im Vorfeld lang klingen, am Ende gehen sie aber superschnell vorbei.
    Bin gespannt, was du berichtest! :)
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  23. ich bin so gespannt auf diese Abwechslung auf deinem Blog und freue mich natürlich sehr für dich, dass dieser Traum von dir sich jetzt erfüllt:)

    AntwortenLöschen
  24. Ohh wie toll! Ich hab Deinen Blog gerade erst entdeckt weil jemand das Gewinnspiel geteilt hat, aber wegen dem Post hier MUSS ich Dir jetzt folgen :)
    Mach unbedingt so einen Road Trip. Das war so eine tolle Erfahrung <3

    AntwortenLöschen
  25. Viel Spaß in den USA und vor allem beim studieren. Ich will auch im Ausland studieren, deswegen würde es mich riesig freuen, wenn du mehr zur Organisation bloggen könntest. Ich bin natürlich auch auf die Amerika-Posts gespannt :)

    AntwortenLöschen