[Outfit] Our next level

9. August 2015

Langsam bin ich immer aufgeregter. Oder ist es wirklich die Aufgeregtheit oder nur die Ungewissheit, was mich in ein paar Tagen in dem fremden Land erwartet? Ich mache mir auf jeden Fall viele Gedanken. Lass es mir aber natürlich nicht anmerken..

Ich glaube, wenn ich am Dienstag im Flugzeug sitze, werde ich erst einmal richtig realisieren, dass ich nun für ein Semester von meiner Familie und von meinen Freunden weg bin. Im Moment habe ich noch das Gefühl, dass es noch ein paar Tage hin ist, obwohl ich sogar schon meine Abschiedsfeier hatte. Nur habe ich ehrlich gesagt wirklich ziemliche Angst davor, nicht bei meinem Freund zu sein. Wenn ich er wäre, hätte ich mir das glaube ich nie erlaubt!^^ Aber ich weiß, dass wir das schaffen und Zweifel würde wohl jeder haben.

Neben den teilweise negativen Gedanken bin ich aber auch schon super gespannt auf die Zeit, die mich erwarten wird! Meine Koffer sind sogar auch schon fast fertig gepackt und ich habe auch noch die ein oder andere Lücke, in die ich noch was reinstopfen kann :D
Wenn ich dann in L.A. lande, werde ich dann schon von meinen WG Mitbewohnern abgeholt - ich bin wirklich froh kein Shuttle bezahlen zu müssen, da es bis zu meiner neuen Wohnung schon ein paar Meilen wären. Bevor die Uni losgeht wollen Julia und ich ( meine Mitbewohnerin aus Deutschland) auch ein paar Tage noch nach L.A. und zu den Stränden! Gleich mal alles ausnutzen. :3

Outfit: Oberteil: Only // Hose: Jeans Fritz* // Schuhe: Adidas // Beutel: Jeans Fritz*


Habt ihr vielleicht ein paar last minute Reise Tipps für mich? :) Etwas, was ich im Flugzeug niemals machen sollte (ich bin ja noch nie geflogen..) oder was ich so lange Zeit im Flieger machen kann? :D

15 Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    was für eine aufregende Zeit! Ich wünsche dir ein super Semester in den USA und ganz viele tolle Erfahrungen!
    Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen bequeme Sachen für den Flug anzuziehen und ein Tuch/einen Schal mitzunehmen. Im Flugzeug empfinde ich es immer als recht zugig.
    Hab eine ganz tolle Zeit und einen guten Flug!
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen! Das wird bestimmt eine wundervolle Zeit - noch nie geflogen und dann gleich Langstrecke - Respekt. Warum hast du dich ausgerechnet für die USA entschieden?

    AntwortenLöschen
  3. Auf Langstreckenflügen sind in vielen Flugzeugen Tablets im Vordersitz drin, sodass du dort spielen kannst, Filme gucken kannst und Musik hören kannst. Klar, es sind nicht immer die neuesten Filme, aber vergiss niemals deine eigenen Kopfhörer! Damit kann man sich soo gut die Zeit vertreiben. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg! :)
    Liebe Grüße ♥
    Bei mir findet momentan ein Gewinnspiel statt, schau doch mal vorbei :)
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  4. Auslandserfahrung ist die beste Erfahrung, die man machen kann. Ich war mit 16 für sechs Monate in Australien (High School Exchange) und während meines Bachelor-Studiums für sieben Monate in London (Praktika). Diese beiden Erfahrungen waren die besten meines Lebens!

    Der Flug nach Australien war natürlich sehr lang. Zum Glück sind bei Langstreckenflügen immer Fernseher im Sitz vor dir. Dort kannst du Filme schauen und ich glaube sogar Spiele spielen. Ansonsten zieh dir auf jeden Fall was bequemes und warmes an (es ist irgendwie iiimmer kalt in Flugzeugen?!), schmink dich nicht (lohnt sich erstens nicht und zweitens ist die Flugzeugluft total austrocknend!) und nimm vielleicht noch eine Schlafmaske mit, dann kannst du besser schlafen. Kopfhörer, nochmal Musik auf's Handy, ein gutes Buch? Und dann geht das auch ganz schnell rum.

    Ich wünsche dir viiiiiiel Spaß, ich hoffe du kannst zwischendurch mal berichten :)

    Lisa x

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe jemanden kennengelernt und wie es bis jetzt aussieht, möchte ich wirklich mein Leben mit ihm verbringen. Jetzt hat er sich für ein Studium beworben, in dem man das 3. und 4. Semester im Ausland (Chile, Canada,..) verbringt. Erst hat es mich schon ein wenig stutzig gemacht, ob es dann so gut klappen wird wie jetzt. Aber ich denke auch, dass wenn man sich wirklich liebt, auch diese zwei (oder in deinem Fall das eine) Semester überstehen und meistern kann. Ich glaube, dass man gerade an solchen Dingen wächst. Ihr zwei schafft das schon und ehe du dich versiehst, ist das halbe Jahr auch schon wieder rum. Manchmal geht das schneller als gedacht.

    AntwortenLöschen
  6. :-) Ich wette, Du bist schon total aufgeregt!

    - Wenn Du Sonderessen - vegetarisch, vegan o.ä. - haben möchtest, kannst du das jetzt schon bei der Fluggesellschaft online vorbestellen! Im Flugzeug geht das nicht mehr.
    - Während des Fluges ausreichend trinken, denn die Flugluft trocknet total aus.
    - Wenn Ihr zum Strand geht: dort darf nicht geraucht werden!
    - Die Polizei ist grundsätzlich sehr strikt in den USA. Wenn Ihr mit dem Auto fahrt und von ihnen angehalten werdet, immer beide Hände sichtbar am Lenkrad lassen und dem Polizisten erklären was Ihr macht, bevor Ihr's tut. In etwa so: "Ich bin Rechtshänder. Ich fasse jetzt im meiner linken Hand in meine Tasche und nehme meinen Ausweis 'raus…" usw. Kein Scherz. Der Vater einer Freundin war Cop in L.A. und hat mir das so beigebracht.

    Viel Spaß in den USA und liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  7. ahhh morgen ist es ja schon so weit! Ich freue mich sehr für dich und fiebere mit! Ich wünsche dir auf jeden Fall eine ganz schöne Zeit und einen guten Flug! Ich freue mich auf ganz viele Bilder via Instagram :3

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche dir ganz viel Spaß in den USA :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe heißt auch manchmal "Loslassen-Können"...Das ist ein viel größerer Liebesbeweis, als man manchmal ahnt...
    Viel Spaß in Kalifornien und eine tolle Zeit!

    Ekmi

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube, ich könnte das niemals. Meinen Freund, meine Familie, Freunde und Pferde würde ich zu sehr vermissen! Für eine Woche, zusammen mit meinem Freund wohin fahren wäre kein Problem. Auch zwei Wochen nicht. Aber ein ganzes Semester ohne niemanden? Ich glaube nach 2 Tagen würde ich wieder im Fliege nach Hause sitzen.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Kraft für die Zeit und vor allem eines, viel Spaß, dass du neue Erfahrungen mitbringst und uns tolle Fotos zeigst! :)

    Liebe Grüße, Franzi :)
    www.abinswunderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. was du im flugzeug niemals machen solltest? hm gute frage:
    nicht rauchen, nicht schreien, nicht aus dem fenster springen :P
    na pass mal auf, dein erster flug wird wundervoll!
    liebe montagsgruesse!

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie aufregend! Ich wünsche dir eine tolle Zeit und glaub mir, die wird wie im Flug vorbeigehen, also genieße jeden Tag in vollen Zügen :)
    Ich schaue im Flugzeug immer ganz viele Filme, dann vergeht die Zeit recht schnell und versuche vielleicht auch wenig zu schlafen, damit du keinen all zu schlimmen Jetlag hast!

    Liebe Grüße,
    http://ganzbesonders.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ach, die Zeit im Flieger wird so schnell vorbei gehen. Meist schaust du ein paar Filme, ließt etwas, dann kommt schon das Essen, dann schaust du ein bisschen aus dem Fenster, ...
    Ich wünsch dir eine tolle Zeit, genieß es!!!

    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  14. Die Beuteltasche ist ja mal richtig schön! Und auch die Location für die Bilder ist toll gewählt.

    Jedenfalls wünsche ich dir ganz viel Spaß, inzwischen bist du ja schon unterwegs... Ich freue mich auf deine ersten Eindrücke :)

    AntwortenLöschen
  15. Love you clothes,such a nice look!

    http://www.parajumpersoutletcollection.com

    AntwortenLöschen