[Review] Eurapon Box

11. August 2015
Hey ihr Lieben (^.^)
Wenn ihr diesen Post lest, werde ich wohl schon auf dem Weg nach London sein, um dort in meinen Flieger nach Los Angeles umzusteigen. Man bin ich aufgeregt.. Praktischer weise kam vor meinem Abflug noch die Eurapon for you Box an.


Die Eurapon Box ist auch wieder eine Art der Überraschungsboxen, diesmal aber von einer Versandapotheke. Und natürlich sind dort auch Produkte enthalten, die man bei der Versandapotheke bekommen würde. :)
Die Eurapon Box kostet 9,99€ und kommt alle 3 Monate und der Inhalt ist auf die jeweilige Jahreszeit angepasst. Hierbei gilt aber das Prinzip "wer zu erst kommt, malt zu erst". Denn die eurapon Box kann man zwar bestellen, jedoch ist sie auf eine bestimmte Stückzahl limitiert. Wann die nächste Box kommen soll ist vorerst noch nicht bekannt, aber auf der Facebook Seite von eurapon  wird dann wieder darüber informiert. :)



Und das ist der Inhalt der Box! Ganze 18 Produkte sowie noch weitere Proben und sogar ein Shirt waren enthalten - für 9,99€ ist das schon eine ziemliche Ansage. Wie viel die Produkte dann im Endeffekt auch wert sind, verrate ich euch im Fazit ;).


Die elmex Zahnpasta und die Listerine Mundspülung sind beides Probegrößen - und beides kann ich zum Beispiel für meinen Flug nach Kalifornien super benutzen! Die Augentropfen von Systane sind im Sommer sicher auch nicht schlecht, sie sollen vor allem gegen trockene Augen helfen.


Von den 4 Produkten kann ich auch wieder 3 gebrauchen - nur das aronia+ ist nicht so mein Fall. Ich glaube das ist eine Trinkampulle oder ähnliches.
Auf das Locycare bin ich wiederrum super gespannt, es soll gut für die Nägel und Nagelhaut sein und die Nägel auch wieder weißen. Ich habe es nun schon ein paar Tage in Benutzung und mag es wirklich sehr!


Bei diesen 5 Produkten sind es wiederrum nur 3, die ich wirklich gebrauchen kann. Die Avene micellen Lotion habe ich schon in mein Gepäck getan, da ich den ersten Abend nach meiner Ankunft nicht gleich einkaufen gehen werde. Den Wohfühltee finde ich auch super - ich trinke sowohl im Winter, wie auch im Sommer Tee (dann aber eher kalt). Auch die Mini Ausgabe von der Waschlotion von Eucerin habe ich sogar schon aufgebraucht - gut es war wirklich nicht viel. Frubiase Sport und das Magnesium ist eher nicht so interessant für mich - ich mag es allgemein nicht Tabletten oder ähnliches einzunehmen, daher verschenke ich das lieber.


Auch bei der Produktauswahl war ich wieder richtig zufrieden! Wärme Auflagen für den Nacken sind nach dem Sport oder langen Uni Tagen super! Xlim ist ein Fitnessriegel, der eine ganze Mahlzeit ersetzten soll. Er hatte aber nicht sooo besonders gut geschmeckt und ich glaube wäre es mein Mittag gewesen, wäre ich schon ein wenig enttäuscht gewesen^^
Frei habe ich ja schon auf dem beautypress Event kennen und lieben gelernt und in der Box war eine leichte Gesichtscreme enthalten :3 Ich mag sie wirklich sehr!


Die letzten beiden Produkte sind ein Coffein Shampoo und Rescue Pastillen. Letzteres war leider nicht gerade lecker, sodass ich die gleich verschenkt hatte :D Das Coffein Shampoo hab ich jedoch noch nicht ausprobiert, klingt eher als wäre es für Männer, hihi. ;)

Fazit

Die Eurapon Box gibt es alle 3 Monate für 9,99€ zu kaufen. Mit Versand bezahlt ihr ca 14€. Es waren an die 18 Produkte und zusätzlich einigen Proben und ein Shirt enthalten. Der Gesamtwert der Box beträgt umgerechnet nun ungefähr 60€! Da würde ich doch mal sagen, dass sie sich richtig lohnt! Die Produkte sind wirklich klasse und es war auch eine tolle Vielfalt enthalten. Nur habe ich keinen richtig großen Bezug zum Sommerthema entdecken können. Eigentlich erwartet man da ja sowas wie Sonnenschutz oder extra Shampoo für geschädigte und trockene Haare. Auch der Tee würde für mich jetzt nicht unbedingt in das Sommer Thema passen ;).
Insgesamt gefällt mir die Box aber wirklich gut und wer gerne neue Produkte aus der Apotheke testet, der sollte sich die Box mal bestellen :)

Was denkt ihr über die Box? Wäre für euch etwas dabei oder steht ihr eher auf Überraschungsboxen aus der Drogerie?


6 Kommentare:

  1. Bei einer solchen Box finde ich es immer ein wenig schwierig. Nicht jeder kann alles gebrauchen, bei medizinischen Produkten ist das nun mal ganz normal. Aber einige Dinge scheinen wirklich interessant. Nur wie du schon sagtest: Wirklich sommerlich erscheint sie mir leider auch nicht :o Dennoch ein sehr schöner Post, guten Flug :)
    Liebe Grüße ♥
    Bei mir findet momentan ein Gewinnspiel statt, schau doch mal vorbei :)
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt ja einige solcher Apothekenüberraschungsboxen - Medpex oder DocMorris. Ich war in der letzten Zeit aber immer eher enttäuscht.

    AntwortenLöschen
  3. wow also das ist echt ein ordentlicher Inhalt. Ich kannte bisher nur die Medpex, aber die gefällt mir vom Inhalt her besser.

    AntwortenLöschen
  4. :-) Das ist ja mal eine sehr tolle Box - den Inhalt kann man wirklich gebrauchen!
    ich hoffe, dass du gut in LA angekommen bist?!
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwie können mich die Apothekenboxen nicht mehr überraschen. Die Produkte sind immer dieselben - nur selten was Neues. Ich glaube fast wenn man da drei Boxen hatte dann hat man alles an Marken kennen gerlernt die bereit waren bei einer Abobox mitzumachen.

    Irgendwie ist auch das Aboboxsystem an sich solangsam ein wenig unmodern geworden ... einfach weil es jetzt alle machen.

    AntwortenLöschen
  6. wow also ich muss sagen, die gefällt mir echt wahnsinnig gut! Da ist so viel Zeug dabei, dass man einfach immer mal gebrauchen kann. Bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis kann man echt nicht meckern. Normaler weise mag ich nur die 5€ Boxen der Drogerien, weil mir bei mehr Geld das Risiko einfach zu hoch wird. Aber hier würde ich wohl glatt eine Ausnahme machen! Ob die jedes mal so gut sind?
    Das Sommer-Thema kann man wirklich nicht erkennen- aber vielleicht soll man mit dieser Ausgabe eher schon für den Herbst gewappnet sein?

    AntwortenLöschen