[Bloggerlife] Blogger Visitenkarten - sinnvoll?

18. Oktober 2015
Hallo ihr Lieben (^.^)/
Inzwischen blogge ich nun schon über 4 Jahre auf ekiem.de und selbst mit dem Auslandssemester ist und bleibt mein Blog Bestandteil meines täglichen Alltags. Man steckt viel Arbeit rein (auch viel, was man meistens nicht mal sieht) und mir selbst ist es auch wichtig, dass man das auch sieht. 
Visitenkarten sind nun für Blogger inzwischen auch fast eine Selbstverständlichkeit geworden. 


Vor allem auf Blogger Events brauche ich meistens meine Visitenkarten. Firmen fragen nach Adressen, Blogger nach Namen und Links und ich steh immer freudestrahlend da, wenn ich mal welche austeilen darf, hihi. :)

Zugegeben, für einen Blogger scheint es eigentlich schon ein bisschen überflüssig eine Visitenkarte zu haben, schließlich ist es für mich ja eigentlich nur ein Hobby. Praktisch finde ich es dennoch, falls vielleicht mal ein Bekannter nach dem Blog fragt und du nicht umständlich deine Blog URL erläutern musst - bei mir wissen viele nichts anzufangen, wenn ich "ekiem.de" sage^^


Bisher hatte ich schon mal 3 verschieden Visitenkarten. Aber meistens haben sie mir schnell nach einigen Monaten nicht mehr gefallen, was natürlich etwas doof war. Meistens konnte ich mich beim "designen" auch nicht für ein Cover entscheiden und hab es dann in der letzten Zeit ganz gelassen.

Nachdem ich nach einigen Inspirationen für Visitenkarten gesucht hatte, ist mir bei vielen Bloggern die Seite Moo aufgefallen - es muss ja einen Grund haben, warum dort alle bestellen, oder? Dann habe ich mich gleich mal ans Werk gemacht und mich bei der Seite umgeschaut.
Die Auswahl von den Designs her ist wirklich toll! Nicht nur für Blogger, sondern auch vielleicht für professionellere Dawanda Shops oder Kleiderkreisler. In der Hinsicht ist für jeden etwas dabei!


Ich selber hab vorher dann schon mal bei Pinterest nach Ideen geschaut. Und wie immer konnte ich mich bei dem Design nicht entscheiden. Bis ich dann herausgefunden habe, dass ich das gar nicht muss! Denn bei Moo kann ich mir auch einfach in einem Set mehrere verschiedene Visitenkarten drucken lassen! Yay :3. So kann ich je nach Lust und Laune meine Kärtchen auf dem nächsten Event verteilen! 

Den Hintergrund habe ich also ganz minimalistisch mit 3 passenden Designs von meinem Pinterest Profil gestaltet und die andere Seite mit meinem Blog Header, Name und Adresse. Damit im nach hinein auch klar ist, wer ich eigentlich bin :D

Die Kärtchen kamen übrigens vor dem berechneten Datum an und waren super süß verpackt! Die Farben sind genauso, wie ich es mir vorgestellt hatte und die Qualität ist auch super. Nur ein wenig unzufrieden bin ich in der Hinsicht, das auf meinem Voderen Cover das große ekiem.de nicht so scharf gedruckt ist, wie die Rückseite. Aber das ist meckern auf höhem Niveau, denn bisher hatte ich noch nicht so schöne und vor allem auch nicht so qualitative Visitenkarten. Meistens habe ich immer bei Vistaprint bestellt, wenn es eine Aktion gab, aber diese haben schnell kleine Ecken bekommen, was ich schon sehr enttäuschend fande.


Fazit

Für 50 Visitenkarten ein Preis von ca 26€ ist auf jeden Fall kein Schnäppchen, aber ich muss sagen, dass Visitenkarten ja schon nach was aussehen sollen und nicht gleich nach 1x transportieren in der Tasche Knicke haben sollten. Und da die Qualität und das Aussehen stimmt, würde ich hier auf jeden Fall nochmal bestellen :) Meistens gibt es ja auch Gutscheine, zum Beispiel könnt ihr mit HALLOWEEN4 5€ sparen - einfach mal googlen :)

Habt ihr euch schon mal Visitenkarten für den Blog drucken lassen? Und findet ihr es sinnvoll welche zu haben?

19 Kommentare:

  1. Ich finde Visitenkarten auch wirklich wichtig, allerdings hatte ich bisher nur bei Freunden oder Bekannten die Nachfrage nach der URL gehabt, sodass ich persönlich noch damit warte. Aber deine Visitenkarten sind echt sehr schön gestaltet, gefällt mir gut! Schöner Post :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  2. Visitenkarten machen definitiv Sinn! Besonders auf der Beauty Press :-) Deine sind richtig schön geworden! Für mich ist MOO eine richtig gute Quelle für ausgefallene Visitenkarten, bei denen die Qualität absolut stimmt. Viel Spaß beim verteilen!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich finde deine Visitenkarten echt super! <3 Habe selbst auch welche, aber bisher bin ich sie noch nicht so recht losgeworden.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Visitenkarten auch sehr praktisch, dennoch denke ich, dass ich sie bei meiner Größe noch nicht brauche :)
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. find ich persönlich sehr teuer.. ich war schon auf events, wo ich fast 20 karten vergeben habe und da wären 26 euro für 50 stück ja der knaller ^^ aber visitenkarten finde ich für blogger auch total wichtig!

    AntwortenLöschen
  6. Hab ich seit 5 Jahren immer noch nicht :D mal gucken ob irgendwann...aber irgendwie habe ich nicht so das Bedürfnis danach ^^

    AntwortenLöschen
  7. ich muss mir auch endlich mal welche zulegen! die qualität sieht super aus! :)

    AntwortenLöschen
  8. ich finde visitenkarten sehr sinnvoll und habe meistens welche bei messen oder bloggerevents ausgegeben, aber auch, wenn kollegen mal näher anfragen, habe ich immer eine zur hand :) denn url zu merken ist oft nicht so einfach :)
    lg

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir ist es leider noch nicht so weit, dass ich tatsächlich Visitenkarten brauche. Finde allerdings, dass das bei größeren Blogs auf jeden Fall sinnvoll ist! Und deine sind auch wirklich toll geworden! :)

    AntwortenLöschen
  10. Hammer! Die Visitenkarten finde ich richtig schön :) Wenn mein Blog eines Tages vielleicht größer wird werde3 ich mir auch welche machen lassen, aber im Moment ist das nicht notwendig ^^
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  11. Superschön! Ich liebe die Produkte von moo :) Bisher habe ich noch nie Blogger-Visitenkarten gebraucht, aber wenn es mal soweit ist, würde ich wahrscheinlich auch am ehesten dort bestellen. :D

    AntwortenLöschen
  12. Man sieht deine Adresse.... Ich würde das Foto raus nehmen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hust* es gibt ein Impressum, auf dem die Adresse sein muss, wo ist also das Problem?

      Löschen
    2. Danke für den Hinweis, aber wie oben schon gesagt steht diese genauso in meinem Impressum, daher :)

      Löschen
  13. Die Visitenkarten sind wirklich schön! Allerdings auch gar nicht mal so günstig ;) In letzter Zeit häft es sich das ich doch mal Visitenkarten benötige auf dem letzten Event habe ich welche per DIY selbstgemacht ;) dennoch werde ich mir demnächst mal welche bestellen, aber da muss das Design etc. absolut abgestimmt sein.

    AntwortenLöschen
  14. Deine Visitenkarten gefallen mir echt gut! Ich finde Visitenkarten persönlich schon wichtig, wenn man viel auf Events unterwegs ist bzw. einfach unter Leuten ist, die gerne deine Blogadresse wissen möchten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau! Und das immer ewig buchstabieren zu müssen nervt auch :D

      Löschen
  15. Deine Visitenkarten finde ich ich super schön *.*
    Ich finde es auch sehr praktisch immer welche dabei zu haben, wenn leute nach deinem Blog fragen.


    alles liebe <3

    AntwortenLöschen
  16. Oh die sind total süß deine Kärtchen :) mein Blog ist einfach noch viel zu klein und tatsächlich ein Hobby das ich nach Lust und Laune und vor allem wie ich gerade Zeit habe, betreibe. Da dauert es bestimmt noch ein paar Jährchen bis ich tatsächlich welche brauche. Aber ich denke, dass es wirklich eine tolle Sache ist, da man wie du schon sagst nicht lang drum rum reden muss :)

    Viele liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen