[Food] Degustabox März

6. April 2016
Hallo ihr Lieben! :)
Vor kurzem erreichte mich die neue März Degustabox. Diesmal war es eine besondere Box, denn das Degustabox Team hat mit der März Box sein 2 Jähriges Bestehen gefeiert! :) Und für uns als Besteller und treue Kunden gab es natürlich auch eine kleine Geburtstagsüberraschung!


Die Degustabox ist eigentlich schon seit ziemlich langer Zeit meine Lieblings Food Box. Einfach weil die Zusammenstellung meistens immer super ist und ich mit fast allen Produkten immer etwas anfangen kann. 
Auch diesmal kann ich sagen, dass ich alle Produkte wieder selber benutze und gebrauchen kann - wobei ich aber finde, dass dieses mal schon wieder eine Art Butter dabei war (Becel) - da es aber diesmal eine vegane Variante ist kann ich darüber hinweg sehen.. ;).


Bei der Box gefällt mir vor allem die Zusammenstellung aus Getränken und Lebensmitteln sehr. Es ist etwas süßes enthalten aber auch gesundes Knäckebrot. Die beiden Sorten von Burger (Delikatesse + Sesam) klingen übrigens nicht nur gut. sondern sind wirklich lecker. Vor allem Sesam esse ich wirklich gerne. Die Soft Kirschen von Seeberger kenne ich zwar, jedoch hatte ich bisher noch nie das Bedürfnis sie kaufen zu müssen. Da ich getrocknete Früchte pur nicht so sehr mag, warte ich noch, bis ich sie zum backen benutzen kann. :)

Auch Aufstrich war wieder dabei - nämlich eine Gemüseaufstrich. Habe ich noch nie gehört und hört sich irgendwo auch etwas seltsam an - schmeckt aber gar nicht so verkehrt, nur ungewohnt! Die Dulce de Leche, eine Milchkaramell Creme, schmeckt mir aber dennoch deutlich besser :P.
Da ich ja eh ein Mensch bin, der gerne Süßes isst, habe ich mich auch sehr über die Schogetten und die Singoalla Kekse gefreut! Die Schogetten waren nicht 100% mein Geschmack - irgendwie zu süß. Aber die schwedischen Doppelkekse waren super lecker (ja, waren ;)).

Außerdem war in dieser Box noch Kaffee! Damit kann man bei mir nie etwas verkehrt machen. Ich freu mich, denn wir haben zu Hause auch noch eine richtige Kaffeemaschine (ich glaube so etwas ist ja eher selten geworden?) - für andere ohne Maschine natürlich ein bisschen doof. Aber immerhin waren keine Kapseln in der Box, das finde ich meistens immer schlimmer ;).



Und passend zum Geburtstag von Degustabox gab es natürlich noch eine Flasche Sekt und eine Geburtstagstasse, die ganz süß designt war. So viel ich weiß hat nicht jeder Kunde eine Tasse bekommen, ich glaube es waren die, die von Anfang an dabei waren/sind. :)

 Fazit

Die Degustabox ist ja eh eine meiner Lieblinsgboxen - einfach aus dem Grund, weil ich jeden Monat vom Inhalt überzeugt werde :). Die Mischung machts und Degustabox hat diese zu ihrem 2. Jährigen Jubiläum mal wieder genau getroffen - jeden falls nach meinen Geschmack! 

Falls ihr jetzt auch Lust hättet die Degustabox zu testen: Auf meinem Instagram Account verlose ich gerade die aktuelle Box :)

Wie sieht es denn bei euch aus? Wäre die Box etwas für euch? Über welches Produkt hättet ihr euch am meisten gefreut? :)

12 Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe.
    Finde die neue Degustabox auch echt klasse. Das Knäckebrot ist wirklich sehr lecker aber im Schrank riecht es so arg danach, dass es mir zuviel des Guten ist. Dann doch lieber anderes, auch wenn diese lecker schmecken.

    Das DulchedeLeche ist absolut lecker, mal etwas Anderes. Die Kekse hingegen fand ich, wie auch die Schogetten zu süß. Das mit dem Kaffee kam zur rechten Zeit, nur nutze ich lediglich meine Dulce Gusto oder trinke leckeren Tee. Aber irgendwann werde ich diesen dann auch probieren.

    An die Gemüsecreme, und momentan liebe ich so etwas, traute ich mich bisher nicht heran aber wahrscheinlich heute zum Abendbrot wird sie mal getestet.

    Der Sekt geht immer, vor allem alkoholfrei und somit gut für schwangere Frauen wie mich. Habe ich noch etwas vergessen? Ah, die Becel werde ich mir wiederholen, lecker! Und auch den Valensina, wobei die Lidl Orangennektarvariante auch zu empfehlen ist, allerdings ohne Fruchtfleisch. Wobei ich das gerne mag. Und die Kirschen sind wider Erwarten echt lecker.

    Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  2. hey, ich mag die zusammenstellung dieses mal sehr!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Die diesmonatige Box hat es mir echt angetan, da sind so schöne Produkte drin! :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Box und ich finde die Soft Kirschen von Seeberger wirklich interessant. Muss ich mal Ausschau halten. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand den Inhalt der Degustabox klasse und diese Doppelkekse sind total lecker!

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Kirschen, ich freue mich schon sehr darauf wenn wieder Saison ist. Soft Kirschen kannte ich noch gar nicht, nach denen sollte ich mal ausschau halten! :) Tolle Box!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  7. Die Kirschen kaufe ich auch oft und verwende sie für Müesli-Muffins oder Müesli-Riegel, dann sind sie echt lecker. Einfach so esse ich sie auch nicht, dann sind sie auch mega süss :D. Mir hätte die Box auch recht gut gefallen, nur diese Kekse lachen mich so gar nicht an. So sind die Geschmäcker halt verschieden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich muss ja sagen, das die Kekse so im Nachhinein wirlich fast das beste waren, hihi - aber da hast du recht :)
      D
      Stimmt, eine gute Idee mit dem Müsli, vielen dank! :)

      Löschen
  8. Das Hofgemüse will ich unbedingt mal probieren (vielleicht nicht gerade diese Sorte, aber da gibt es tolle Auswahl), das sehe ich immer bei CLaudia auf Snapchat. :) Mit dem Café könnte ich mal wieder nix anfangen, außer ihn zu verschenken. Aber wenigstens keine Kapseln, da hast du Recht! Insgesamt wieder eine super Box, muss ich sagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hatte ehrlich gesagt erst erwartet, dass es total eklig ist, aber es geht wirklich :D

      Löschen