Garnier Mizellen Reinigungswasser - Waterproof All-in-1

4. April 2016
Hallo ihr Lieben! 
Reinigungswasser sind in den letzten Monaten immer mehr und mehr im kommen. Ich selber nutze sie auch super gerne und finde sie zudem echt praktisch. Man kann sich zum Beispiel im Zimmer abschminken und braucht nicht extra ins Bad zu gehen um sich ordentlich abzuschminken. Von Garnier gibt es im Drogeriemarkt nun wirklich die größte Auswahl.


Nun gibt es seit einiger Zeit wieder eine Neuheit, nämlich das Mizellenwasser, so wie wir es kennen bloß mit der Eigenschaft, dass es auch wasserfestes Make Up entfernt. Außerdem ist es diesmal ein 2-Phasen Produkt, was vor Gebrauch geschüttelt werden muss, da es sonst nicht ordentlich funktioniert.

Man bekommt eine große 400ml Flasche für 4,75€ - der Preis ist meiner Meinung nach in Ordnung, wenn das Reinigungswasser All-in-1 auch hält, was es verspricht. Nämlich die Reinigung vom wasserfesten Make Up für alle Hauttypen! 


Anwendung von Mizellenwasser

Der Reiniger muss vor der Verwendung erst einmal ordentlich geschüttelt werden. Das funktioniert ganz gut, nur sollte man das Produkte dann schnell benutzen, da es sich auch schnell wieder in seine 2 Phasen aufteilt. Das aufs Wattepad träufeln funktioniert meiner Meinung nach ganz okay, aber so 100 % ist die Technik noch nicht ausgereift, da man doch manchmal etwas mehr drücken muss und es dann so daneben tropft.
Mit dem Wattepad geht man dann über das Gesicht und nimmt somit das Make Up ab. Das funktioniert gut und fühlt sich auch gut an. Ich hätte erwartet, dass danach ein fettiger Film auf dem Gesicht zurück bleibt, aber das ist wirklich nicht so.

Ich habe an dem einem Tag extra einmal wasserfeste Mascara aufgetragen. Bei dem linken Auge habe ich es mit dem Mizellenwasser von Balea probiert und bei dem rechten Auge das von Garnier genommen. Und das Skin Active Wasser hat den Test an diesem Tag definitiv gewonnen. Es hat mein Make Up komplett abgenommen und ich musste nicht großartig rubbeln. Bei dem Balea Wasser musste ich dann doch schon etwas mehr arbeiten.


Fazit

An sich gefällt mir das Garnier Skin Aktive Mizellen Reinigungswasser All-in-1 Waterproof (was ein langer Name!) wirklich gut. Es funktioniert einwandfrei. Ich selber achte persönlich nicht viel auf die Inhaltsstoffe, da ich mich in der Hinsicht einfach viel zu wenig auskenne. Da befrage ich meistens immer Codecheck. Die App sagt mir dann, welche Inhaltsstoffe nicht so vorteilhaft sind, daher gebe ich euch einfach auch mal den Link dazu: Garnier Reinigungswasser Waterproof. Ansonsten bin ich sehr zufrieden und benutze das Wasser im Moment eigentlich fast täglich, da meine Haut damit super klar kommt!

Habt ihr das neue Mizellen Reinigungswasser schon entdeckt? Nutzt ihr so was oder nehmt ihr lieber normales Wasser?

11 Kommentare:

  1. Ich verwende das Mizellenwasser aktuell auch und befinde mich noch in der Testphase - aber bisher gefällt es mir auch gut. Werde die Tage auch noch auf meinem Blog berichten.
    Dein Bericht ist sehr schön geschrieben.

    AntwortenLöschen
  2. codecheck ist ja mal eine super sache, danke für diese info!

    AntwortenLöschen
  3. Ich überlege schon etwas länger es mir anzuschaffen. Habe mich auch bei Garnier als Tester beworben, weil ich es wirklich interessant finde.
    Schöner Beitrag von dir. :)

    Grüße,
    Johanna von http://dream-factory-of-my-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab es vor ein paar Wochen auch geschickt bekommen, aber noch gar nicht benutzt.
    Bin aber gespannt!

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe es nun schon einige Male in der Werbung gesehen es aber noch nicht selber getestet. Wahrscheinlich werde ich es auch nicht brauchen da ich sehr selten wasserfeste Mascare oder ähnliches verwende. Dennoch benutze ich schon sehr lange das Mizellenwasser von Bioderma, da ist aber bisher auch noch keins dran gekommen;)

    Liebe Grüße, Lisa
    von http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Das muss ich mir auf jeden Fall auch noch zulegen :) Bin ja total begeistert von den Garnier Mizellenwasser :) Bin total auf dieses gespannt.
    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
  7. Ich bleibe lieber bei der Variante für normale Haut, erstens trage ich kein Waterproof-Makeup, zweitens stört mich die im Vergleich zu den anderen Garnier Mizellenwässern extrem lange Inci-Liste, vor allem da sie für mich unnötige Dinge wie Duftstoffe enthält

    AntwortenLöschen
  8. Mit dem normalen Mizellen Reinigungswasser kam ich gar nicht klar, das war einfach nicht mein Produkt. Ich werde mal schauen, ob ich mir das hier anschaffe. Schöner Beitrag :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  9. Über dieses Mizellenwasser höre ich immer geteilte Meinungen, ich glaube ich sollte es mal selber austesten und sehen ob es für mich funktioniert. Ich benutze schon sehr lange die normale Version von Garnier und war bislang damit auch immer total zufrieden! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe mein Reinigungswasser, ist echt wahnsinn was da noch so alles raus kommt.

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin da ehrlich gesagt ein wenig vorsichtiger mit Mizellenwässerchen - ich habe das von Rival de Loop ausprobiert und war nicht so überzeugt. Vor allem braucht man ja danach trotzdem noch ein Gesichtswasser, um das Mizellenwasser wieder abzunehmen. Das sollte ja nicht auf der Haut bleiben. So spart es mir keine Zeit. Deswegen passt es für mich erst mal nicht in meine Reinigungsroutine. Aber schön, wenn du damit so gut klar kommst. :)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen