[Travel] Segeltour in Rostock

18. August 2016
Hallo ihr Lieben! (^.^)
Heute kommt der 2. Part von meinem Rostock Event mit Radisson Blu online! Ich hatte es schon ewig geplant, aber um die Fotos zu bearbeiten wollte ich mir schon besonders Zeit nehmen. Einfach weil so viele schöne entstanden sind! <3


Meinen Teil 1 könnt ihr übrigens *hier* nachlesen :) Vor ein paar Monaten ging es nämlich für mich und meinen Freund ins wunderschöne Rostock! Ich muss zugeben, dass ich die Stadt vorher nie so wirklich im Blick gehabt hatte, aber jetzt habe ich mich schon ein wenig in sie verliebt! <3

Am 2. Tag haben wir eine Segelbootstour geplant gehabt! Ich bin ja noch nie segeln gewesen, daher habe ich mich richtig auf die Tour gefreut! Gefahren (oder gesegelt) sind wir mit der Santa Barbara Anna - dem Schiff von Joey Kelly. Ein richtiger 3-Master mit 14 Segeln! Zu erst dachte ich ja, dass wir wirklich nur damit fahren würden. Aber nein, wir sind richtig gesegelt! Zwar war leider nicht so viel Wind da, aber ein Erlebnis war es alle male! Sowas ist schließlich nicht gerade alltäglich!


On Board gab es natürlich neben Verpflegung auch ein bisschen Interaktion. So weiß ich jetzt, wie ich einen 8er Knoten legen kann :D. Die Männer konnten außerdem beim Segel setzten behilflich sein. Ein richtiger Knochenjob! Das war mir gar nicht so bewusst, da wir auch einige ältere Herren in der Crew hatten. Die waren aber teilweise noch fitter als so mancher von uns! Ich würde mal sagen: Segeln hält jung :D.


Übrigens ging unsere Tour im Stadthafen von Rostock los und endete in Warnemünde! Ebenfalls traumhaft dort! Mit einem großen Eis ging es dort dann auf einen alten Leuchtturm und danach sind wir noch gemütlich an der Promenade entlang geschlendert! An dem Tag hatten wir zudem einfach traumhaftes Wetter. Ich erinner mich jetzt noch so gerne an das tolle Wochenende mit RadissonBlu und Vanessa von Pureglam.tv zurück!


Am Abend gab es noch ein tolle Abschluss-Dinner. Das Thema war "Happen von hier" und wie man sich vorstellen kann, gab es lauter (super leckere!) regionale Sachen zu probieren und zu schlemmen. Ich glaube ich wurde lange nicht mehr so verwöhnt! Mein Freund war auch total begeistert - vom Essen, aber auch von dem Wochenende allgemein. Es war sein erstes Bloggerevent, dass wir gemeinsam erleben konnten und ich muss ja sagen, er ist nicht nur ein guter Instagram-Husband, sondern auch ein guter Blogger-Husband ;).

Falls jemand nicht weiß, wovon ich rede, der schaue sich dieses Video hier an: (Übrigens auch allgemein sehr zu empfehlen!) Instagram Husband.


 Zum Abschluss dieses wunderbaren Wochenendes ging es noch einmal zum Stadthafen in Rostock. Wir hatten an dem Wochenende einfach so unglaublich viel Glück mit dem Wetter, dass wir das natürlich nicht nur für Bilder ausgenutzt haben, sondern auch für das ein oder andere kühle Getränk. :)
Das letzte Bild zeigt übrigens den wunderbaren Ausblick aus dem Radissson Blu Hotel. Wie bestellt gab es am Abend noch ein Feuerwerk auf der anderen Seite der Warnow. Wirklich ein perfekter Abschluss! <3


Vielen Dank an Vanessa von pureglam.tv und RadissonBlu für die Einladung für dieses wunderbare Wochenende in Rostock! Die Stadt bleibt auf jeden Fall in meiner Liste "Dort-möchte-ich-nochmal-hin" :)

Seid ihr schon mal in Rostock oder direkt in Warnemünde gewesen? Beides liegt ja nicht weit auseinander - wenn ihr mal dort oben seid, dann schaut euch am besten beide an! :)

7 Kommentare:

  1. liebe ekiem, rostock ist eine tolle stadt und war es schon immer gewesen. ich versuche immer die touristen ecken zu meiden, aber die stadt hat sehr viel zu bieten!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Segeln, das klingt ja wunderbar. Das möchte ich unbedingt auch einmal machen, aber in der Schweiz gibt es ja kein Meer ;-)

    Lieber Gruss,Alaska
    http://meinnameistalaska.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  3. dein Bericht über Rostock gibt den Flair dieser Stadt sehr gut wieder nur ein kleiner Hinweis noch von mir als gebürtige Rostockerin, Warnemünde ist ein Stadtteil von Rostock, keine eigene Stadt ;-)
    LG,
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, vielen Dank! (eigentlich weiß ich das ja auch :D)

      Löschen
  4. Ich war noch nie in Rostock, aber die bilder sehen echt sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke auch immer noch wahnsinnig gerne an unsere tolle Reise. Das Segeln fand ich besonders schön, weil ich noch nie auf einem so großen Segelschiff war. Wäre mehr Wind gewesen, hätte ich wahrscheinlich total Panik gekriegt, von daher war das schon ganz ok ;).
    Das Wetter, das Essen, die Sonnenuntergänge... Das war alles einfach wirklich perfekt.
    Liebe Grüße an dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Sonnenuntergänge waren echt einfach genial!

      Löschen