Whats in my bag - ICELAND EDITION

22. September 2016
Hallo ihr Lieben! :)
Manch einer hat es vielleicht schon mitbekommen, für mich ging es ab Dienstag für eine Woche in's verträumte Island. Dem Land der Trolle und Elfen, der Vulkane und Wasserfälle, oder auch das Land der Polarlichter. Ich bin schon super gespannt und freue mich auf die geniale Landschaft.


Da die Temperatur in Island aber im Moment im Durchschnitt bei ca. 10-11 °C liegt, musste ich mich dieses Jahr schon frühzeitig um Herbst- & Winterklamotten kümmern. Auch andere ziemlich herbstlich angehauchte Sachen sind in meinen Koffer gezogen, sodass ich mir dachte, ich zeige euch heute einfach mal ein paar Dinge aus meinen Koffer, die mit nach Island dürfen.



Bikini 
Auf den ersten Blick sehen die Sachen sicher erstmal ganz normal und herbstlich aus. Aber der Bikini links an der Seite lässt einen dann doch schon mal stutzen. Aber: In Island gibt es ganz viele warme Quellen, in denen man baden kann, daher darf bei der jetzigen kalten Jahreszeit trotzdem der Bikini nicht fehlen :).

Dicke Jacke + Schuhe
Natürlich ist eine warme Jacke auch wichtig. Ich habe mich für meine Winterjacke und den Mantel (hier auf dem Bild) entschieden. Ich kann das Wetter einfach noch nicht so richtig einschätzen! Die Schuhe sind ebenfalls super wichtig, da wir ziemlich viel wandern werden. Bei den schönen Landschaften kaum zu umgehen. Daher sollten sie fest und warm sein.

Kamera
Equipment ist auf solchen Reisen super wichtig! Daher ist meine Kamera wirklich unverzichtbar! :)

Schal + Mütze
An sich ist es im Moment nicht mal so schlimm kalt in Island, aber der Wind kann schon manchmal ziemlich beissend! Daher sind Winterklamotten tatsächlich unverzichtbar.

Schlafsack
Der Schlafsack hatte sich schon am ersten Tag gelohnt! Da unser Hostel am Abend leider einfach nicht mehr besetzt war, mussten wir im Mietwagen schlafen und in der Nacht kann es gerne mal unter den Null Punkt gehen!

Reiseführer
Auch wenn Pinterest und Co tolle Sachen liefern ist eine Offline Variante in einem anderem Land ein muss! Vor allem, wenn man kein Intenet hat - so kann man zwischendurch einfach nochmal nachschauen, ob auf dem Weg noch was tolles liegt.


Übrigens haben wir eine Rundreise geplant. Dafür haben wir einen Mietwagen gemietet, was in Island wirklich unerlässlich wäre. Aber mehr Details über unsere Reise, Route und wo und wie wir übernachtet haben, gibt es dann wohl in den nächsten Wochen. Wer meine Reise gerne verfolgen möchte, sollte mal auf Instagram oder Snapchat vorbei schauen! :) (beide @ekiem.de)

Wart ihr schon mal in Island? Habt ihr eventuell noch ein paar Last-Minute Tipps, was ich mir unbedingt anschauen sollte? :)

6 Kommentare:

  1. Wünsche dir ganz viel Spaß in Island, das Land ist einfach ein Traum!

    AntwortenLöschen
  2. Hihi - komme ja gerade zurück! Bis auf Schal (mag ich net so mit Regenjacke und Hoodie) hatte ich das auch alles dabei! Ich verfolge deine Instabilder - Hach würd sofort wieder zurück in den Flieger :) Was aber noch wichtiger als eine dicke Jacke ist (setzte da eher auf Lagenlook, weil die Sonne auch noch recht warm sein kann)wäre definitiv eine Regenjacke und auch Hose. Letzteres hatte ich auch nicht und hin und wieder doch bereut. EInfach auch weil der Wind dann erträglicher ist. Aber vielleicht habt ihr ja auch Glück und keinen Regen... wobei... ein 6er im Lotto ist wohl wahrscheinlicher als ein Regenfreies Island ^^ Viel Spaß noch!

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir ganz viel Spaß in Island! :) Das Land klingt echt so aufregend und die Natur muss atemberaubend sein.

    AntwortenLöschen
  4. wow klasse, island muss einfach herrlich sein!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Wünsche dir mega viel Spaß in Island :) Die Schuhe sind ja toll, woher hast du die denn und sind sie noch aktuell zu haben? :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich schon richtig auf deine Impressionen von Island. Die Fotos auf Instagram sind einfach wunderschön.
    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen