[Shop-Review] Shishi Chérie

31. März 2016
Hallo ihr Lieben! (^.^)/
Asiatische Kosmetik ist hier in Deutschland wahrscheinlich immer noch nicht so richtig angekommen. Grund dafür sind wahrscheinlich meistens misstrauen oder einfach, dass eine andere Sprache und Schrift auf den Verpackungen steht. Mir selber waren einige Produkte auch immer mal etwas ungeheuer. Aber dank einigen anderen Blogs, wie Shias Welt, Beauty Mango oder auch Something Beautiful werden die Produkte doch nach und nach bei uns etwas mehr etabliert. :3


Auch die oben genannten Bloggerinnen sind der Grund, weshalb ich mich selber für asiatische Kosmetik interessiere. Selber habe ich bisher nur einige Produkte, wie zum Beispiel von Tony Moly gehabt, aber die Bezugsquellen sind manchmal einfach so schwer, dass man auch einfach keine Lust hat ewig in Ebay nach Produkten zu suchen. Wobei die Verkäufer da meistens leider nicht mal seriös sind - man muss echt aufpassen, sonst könnten zum Beispiel Produkte mit falschem Haltbarkeitsdatum kommen - ohne das ihr es merkt.

[Sport] 5 Motivationstipps bei einem Sporttief

29. März 2016
Manchmal ist die Motivation einfach flöten. Ob beim lernen für die Uni, den Blog oder die To-Do Liste abzuarbeiten. Ab und an ist dann eine kleine Auszeit wohl ziemlich angebracht, das kann einen auf neue Gedanken bringen oder den Kopf frei machen. Ab und zu geht mir das auch beim Sport so.


Ich habe keine Motivation und kann mich einfach nicht mehr aufraffen, überhaupt etwas zu machen. Dann müssen ein paar Tricks her, denn sowas kann schnell in einen Teufelskreis ausarten - man will nichts machen, weil man hat die Woche ja eh schon nichts mehr gemacht und das eine mal bringt ja eh nichts mehr, oder?

TrendRaider - Ei like It Box

27. März 2016
Hallo ihr Lieben und Frohe Ostern! (^.^)/
Vor ein paar Tagen kam passend zu Ostern meine TrendRaider Oster Box - das Motto ist: Ei like it! Natürlich mit osterlichen Inhalt. In der März Box waren 8 Produkte enthalten, die echt spannend sind.


Vor allem die Mischung aus Lebensmitteln, Accessoires und Sonstigen finde ich immer klasse. :) Aber schaut doch mal selber rein:

[Rezept] Spiegelei-Muffins

25. März 2016
Hallöchen ihr Lieben! :)
Ich hoffe ihr genießt heute euren freien Tag! Ich muss leider immer noch lernen, da ich noch 2 Prüfungen schreiben muss, aber spätestens morgen ist für mich dann auch Wochenende! :) Da ich aber noch etwas schönes für eurer Osterkaffee habe, gibts heute noch ein schnelles Rezept für coole und schnelle Spiegelei-Muffins!


Ich glaube inzwischen wisst ihr, dass ich meistens eher auf die einfachen und schnellen Sachen stehe, wenns ums backen geht. Klar ist auch mal ne Torte ganz cool, aber ich backe lieber effektvolle Kleinigkeiten - wie Muffins und Cupcakes :) Da sie meistens aus den Zutaten bestehen, die ich eh im Haus habe, entscheide ich mich auch in den meisten Fällen für die kleinen schmackhaften Mini-Törtchen.


[DIY] 3 etwas andere Osterei-Ideen

24. März 2016
Hallöchen :3
Nun ist Ostern wirklich nicht mehr weit entfernt und meine Pinterest Pinnwände sprühen nur so über voller schöner Ideen. Da ich dieses Jahr aber einfach mal keinen Lust hatte Eier zu färben, mir aber dennoch einen 10er Karton gekauft hatte und der jetzt nun weg muss, wollte ich einfach mal ein paar andere Ideen ausprobieren - statt Eier färben. Denn mit denen kann man auch noch so einige andere Sachen machen. Und ich zeige euch heute 3! :)


Meine 3 Ideen sind eigentlich recht simpel und ihr benötigt meistens nicht viel dazu - die Grundausstattung von einem Eierkarton und Eiern sollte aber klar sein. ;)

[Rezept] Leichter Oster- Nudelsalat

23. März 2016
Hey ihr Lieben! 
Na, schon die Ostereier versteckt? ;)  Falls ihr dieses Jahr keine Lust auf großes und aufwändiges Essen habt, oder einfach nach Ostern etwas leichteres braucht, dann empfehle ich euch heute mal den leckeren Gemüse-Nudel Salat mit Pistaziendressing.


Die Rezeptidee kam nämlich letzte Woche in einem Überraschungspaket von Lidl. Und passend dazu noch Teller, Besteck und Deko. Da konnte ich einfach nicht nein sagen und habe mal brav für die Familie gekocht. 

Gewinne einen 100€ Primark Gutschein zur Store Eröffnung!

22. März 2016
Hey ihr Lieben! (^.^)
Ich habe heute ein ganz spontanes Gewinnspiel für euch, denn ich wurde zur Primark Store Eröffnung nach Leipzig eingeladen und darf nicht nur jemanden von euch mit nehmen, sondern euch an dem Tag noch einen 100€ Gutschein in die Hand drücken, damit wir zusammen shoppen gehen können! :)


Denn in Leipzig wird am Donnerstag den 07.04. ein neue Primark Store eröffnen, nach Dresden endlich der 2. im ganzen Osten. Ihr könnt mich exklusiv zum Opening begleiten und noch vor allen anderen einen Blick hinter die Kulissen des Stores blicken. Zusammen schauen wir uns die neusten Beauty-, Fashion- und Wohntrends an und wir gehen dann für 100€ für dich shoppen!

Du solltest nur eine Bedingung erfüllen: Entweder aus Leipzig oder Umgebung kommen, oder von dir selbst aus zur Eröffnung nach Leipzig fahren, da ich die Fahrtkosten leider nicht erstatten kann.

Wenn das für dich aber kein Problem ist und du an dem Tag von 9.30-11 Uhr Zeit hast, dann würde ich mich wahnsinnig freuen dich kennen zu lernen!


Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen kannst du wie immer verschiedene Lose bei Rafflecopter sammeln - einfach Name und Mail eintragen und los gehts! :-)

a Rafflecopter giveaway

Übrigens, so als kleiner Tipp: Die liebe Linda verlost genau das gleiche Paket wie ich, damit wäre die Gewinnchance nochmal verdoppelt! ;) Ich freue mich schon auf euch und bin gespannt, wen ich am 07.04. sehen darf! :)

[Food] Oster Macarons + Gewinnspiel

20. März 2016
Hallo ihr Lieben!
Nicht mehr lange, da steht schon wieder Ostern vor der Tür! Und für mich heißt es dann endlich das Ende des Fastens. Doch bevor ich wieder genüsslich schlemmen kann, musste ich noch meine "letze" Prüfung bestehen - nämlich backen ohne selber kosten zu können! Eigentlich war das ja früher immer der Grund, warum ich gerne gebacken habe oder ich mich gefreut habe, wenn meine Oma Plätzchen gemacht hat - da konnte man nämlich immer Teig kosten (der muss ja auch geprüft werden!) oder die Schüssel "sauber machen" ;).


Aber diesmal musste ich bei meinen Oster Macarons, die ich anlässlich zum Tag des Macarons gemacht habe, durchhalten! Und das bei Zutaten wie weißer Schokolade, Pudding oder Marzipan.. 

[DIY] Rubbelweltkarte

16. März 2016
Hey ihr Lieben!
Kennt ihr diese super coolen und schicken Landkarten, die so in mancher Wohnung hängen? Ich als chronisch Fernweh habender Mensch steh da ja total drauf. Aber noch toller fande ich die Weltkarten zum frei rubbeln. In dem Land, in dem man schon war, kann man sein Geldstück ansetzten und die Erinnerungen daran frei rubbeln. Wie ein Los, nur das man schon gewonnen hat ;).


Und da die Originalen recht teuer sind und ich letztens bei Pinterest eine DIY Anleitung für Rubbellose gesehen hatte, dachte ich mir, dass man das ganze auch mit einer Weltkarte machen könnte - nur eben selber.

[Rezept] selbstgemachte Nutella & Chia-Marmelade

10. März 2016
Hallo ihr Lieben! (^.^)/
Wer mich kennt, der weiß, dass wenn ich von etwas absolut begeistert bin und mir was vorgenommen habe, auch sofort umsetzten möchte. Nun leider scheitert es bei mir dann ab und zu mal bei der Vorbereitung, weswegen sicherlich schon so einige Sachen auf sich warten lassen mussten. Aber wenn ich mir mal wirklich was vorgenommen habe, dann werde ich plötzlich furchtbar kreativ. Oder gehe das Risiko ein. Eins von beiden. Und entweder kommt dann dabei nichts raus, oder es kommt ein schöner Post dabei raus, wie heute. :)



Ich hatte mir schon recht lange vorgenommen, endlich mal das vegane Dattel-Nutella auszuprobieren. Es klang ziemlich einfach und man brauchte nur einen Mixer. Den hatte ich. Was ich aber mal wieder nicht gelesen habe - man braucht 5 Stunden Einweichzeit für die Datteln. Mh, doof wenn in 5 Stunden aber schon wieder die Sonne untergeht und man kein Licht für schöne Bilder hat. 
Außerdem wollte ich unbedingt die tolle Himbeer-Chia Marmelade von Carrotsforclaire ausprobieren, die Vera heute früh auf Instagram gezeigt hat. Himbeeren hatte ich aber auch nicht und nochmal extra in den Supermarkt dafür? Nö.

[Food] 4 schnelle Porridge Ideen

6. März 2016
Haferbrei - früher als Kind gehasst und heute als Porridge geliebt wie eh und je. Der Getreidebrei feiert nun schon seit einigen Monaten sein Comeback auf Instagram, facebook und co. Ob selbstgemacht oder abgepackt von Mymuesli, schmecken tut es auf jeden Fall. Und nun bin ich auch dem Trend verfallen. In meinem Auslandssemester in Kalifornien habe ich den Brei das erste mal kennen gelernt - damals als Instant Version aus dem Target. Seit dem habe ich Porridge wirklich lieben gelernt, wobei ich ihn nun selbstgemacht auch viel lieber mag, als irgendwelche teuren Fertigprodukte.
Und genau darum gehts heute :) Denn Porrdige ist nicht nur ein super Frühstück, was satt macht - die Haferflocken sind nämlich auch kleine Alleskönner. Sie enthalten viel Energie, was für den Start in den Tag wirklich gut ist, senken den Cholesterin-Spiegel und sind zudem wirklich billig.

[Travel] Warum Prag eine Reise wert ist

3. März 2016
Prag war wohl so ziemlich mit die erste Stadt, in der ich außerhalb von Deutschland im Urlaub war. Sicher war ich als kleines Kind noch in anderen Städten, aber an diese Stadt erinner ich mich (mehr oder weniger) dennoch besonders. Ich konnte mich noch an das beleuchtete Schloss erinnern, die toll beleuchteten Lichter an der Karlsbrücke und ebenso an eine Don Giovanni Vorstellung im berühmten Ständetheater.


Eigentlich hatten wir schon 2014 zu unserer Europareise einen Stopp in Prag geplant, leider hatte dafür dann weder Zeit noch Geld gereicht und wir haben diese Station ausgelassen. Als es nun ein Angebot über Flixbus gab, haben mein Freund und ich gleich die Fahrten gebucht. 20€ für hin und zurück für eine Person war wirklich unschlagbar.

Outfit - Prager Frühling

1. März 2016
Hallo ihr Lieben!
Nun ist es schon wieder fast Ewigkeiten her, dass ich mal einen Outfit Post gemacht habe - mir macht es immer so Spaß und ich  freu mich auch jedes mal, dass ich schöne Bilder von mir habe. Nur in letzter Zeit gab es bei mir immer einen Strich durch die Rechnung. Und das war leider Gottes jedes mal das Wetter. Wie schafft man es denn bei stürmigen -5°C Outfit Fotos zu machen? 



Gar nicht. Genau.
Als ich dann aber meine Sachen für Prag gepackt habe, hatte ich noch Platz im Koffer - bzw. habe mir nun extra Platz geschaffen, denn was könnte besser sein, als die kleinen niedlichen Gässchen in der Prager Altstadt? Und siehe da, auch wenn es gefühlt nicht weniger kalt war, haben wir dann doch einfach irgendwann mal drauf losgeshooted und es sind wirklich tolle Bilder entstanden - das Outfit ist übrigens im Moment mein Favorit, wenn es wärmer wird.