Vegetarisches Frühstück

7. Juni 2012
Da ich ja eine Seminarfach Arbeit dieses Jahr schreiben muss und wir das Thema die Vegetarische Ernährung gewählt haben. wollten wir etwas besonderes für unseren Kurs ausdenken und ein Vegetarisches Frühstück zum Vergnügen aller machen. :) Schließlich ist Fleisch nicht das halbe Leben! :)
 Was haltet ihr von der Vegetarischen Ernährung? Habt ihr es selbst schonmal ausprobiert?

27 Kommentare:

Merle hat gesagt…

:D OH das sieht aber lecker aus :)
bist du vegetarier?

ja war auch froh :)
hoffe das es jetzt geklärt ist :D
endgültig!

Mayjo hat gesagt…

Meine Gastfamilie lebt vegetatisch...ich habe anfangs gedacht ich würde das Fleisch vermissen, aber tue ich nicht:D
Aber für mich kaufen sie welches ein, wenn ich will, allerdings esse ich so nicht mehr als 2-3 x im Monat Fleisch...finde man fühlt sich leichter - ganz verzichen würde ich jedoch nicht.

Also der Laden der sie für 1 Pfund verkauft heißt Boys, kannst ja in England mal Ausschau nach halten ;)

Wie lange bist du in London? Je nachdem muss ich meine Empfehlungen gestallten :D

JulieT hat gesagt…

Damit hat das Blog Battle begonnen >:D

ClaudiaXOXO hat gesagt…

uii das sieht ja lecker aus :))
aber ich glaube ich könnte keine vegetarierin werden, ein bisschen fleisch brauch ich schon manchmal^^
Bist du vegetarierin? :)
xoxo

Patrizia hat gesagt…

ich würde gern mal so ein monat vegetarisch leben, aber meine mama kocht da sind so optimal...
das heisst nicht, dass es jeden tag fleisch bei uns gibt,nein nein. aber allein in einer sauce oder in suppen ist ja auch schon fond drin und so...

aber wenn ich mal ausziehe oder meine eltern im urlaub sind probier ich das sicherlich mal aus ;)

JayBee hat gesagt…

und was haben die kerle gesagt? die waren doch bestimmt nicht so begeistert davon oder?
der nudel salat sieht lecker aus

Saabrina ♥ hat gesagt…

Also ich habe nichts gegen die, die Vegetarier sind, ich mein das ist ja jedem selbst überlassen. Ich habe es auch ausprobiert wie es ist ohne Fleisch, aber ganz ehrlich, ich kann es nicht. Ich esse kein Rind und Schwein auch nur bei Würstchen, sonst nur Hähnchen oder Pute und manchmal habe ich dadrauf einfach soo Lust. Ich mag z.B. auch keine Pizza ohne Salami oder Schinken :D Haha, ich brauch einfach ab und zu Fleisch (: Küsschen <3

Ahnungslose Wissende hat gesagt…

Also ich lebe seit ziemlich genau einem halben Jahr fleischlos und fühle mich sehr wohl damit.

Liebe Grüße :)

Ronja hat gesagt…

Dankeschön, dass Frühstück sieht sooo lecker aus!
Lg Ronja

Merle hat gesagt…

:D und? ist es aushaltbar?<3

die.donutverliebte hat gesagt…

DAS SIEHT SO LECKER AUS ICH KRIEG HUNGER!
ich merke, in letzter Zeit esse ich sehr wenig Fleisch und verzichte des öfteren darauf. nicht jedes mal, aber vegetarische Küche ist mir ein Freund.

Amelie und Amy hat gesagt…

Sieht alles sehr lecker aus :)

Ich bin seit ca. 7 Jahren überzeugter Vegetarier :)

LG Amy

Stephanie hat gesagt…

Oh das sieht aber wirklich lecker aus^^ Ich lebe seit zwei Jahren vegetarisch und mir fehlt das Fleisch überhaupt nicht. Ich muss sagen, manchmal ist es schon etwas schwierig, vor allem wenn man ständig sich rechtfertigen soll warum man denn kein Fleisch ist, aber ich habe mich dazu entschieden und so wird es auch bleiben^^

lieben gruß

yvonne hat gesagt…

Ich heiße bei Facebook Yvonne Schulze.

Falst du mich nicht finden sollten, dann schau auf meinem Blog. Da ist doch meine Facebook-Seite verlinkt von meinem Blog und so kommt man auch auf mein richtiges Profil.

frl. wunderbar hat gesagt…

Ich glaube vollkommen vegetarisch könnte ich mich wohl nie ernähren. Dafür esse ich viel zu gerne Fisch & Fleisch. Allerdings brauche ich das nicht täglich und ernähre mich zwischendurch an manchen Tagen auch durchaus vegetarisch :)

Jule hat gesagt…

Ich bin seit 4 Jahren Vegetarier.
Das Projekt ist eine tolle Idee <3

nightmare.princess hat gesagt…

ich find Vegatarische ernährung total super, ich würds aber nie schaffen glaube ich
ich mag gerne Hühnchen und auch wenn ich nur 1 mal die Woche oder so Fleisch esse möcht ich darauf nicht verzichten ^^

der Nudelsalat schaut übrigens voll lecker aus, gibts dazu ein Rezept? :)

lg Sally

Mayjo hat gesagt…

So habe dir per Mail geschrieben, für nen Kommi wäre es zuviel Text gewesen ;)

holunder hat gesagt…

es geht auch wunderbar ohne fleisch. obwohl ich 1-2 x im jahr ein salamibrot essen muss :)

mnstrlnd hat gesagt…

yummii, schaut das lecker aus :D

alais hat gesagt…

Das sieht wirklich lecker aus, ich habe einige Zeit vegetarisch gelebt. Und ich finde Fleisch braucht man nicht und ich persönlich vermisse es auch nicht. Seit Anfang des Jahres lebe ich Vegan also ganz ohne tierische Produkte. ^^

LG

Sijia's World hat gesagt…

Yummy :) Sieht richtig lecker aus!
Liebste Grüße Sijia's World ♥

alais hat gesagt…

Huhu,
also ganz ehrlich die Umstellung war hart. Fleisch fehlt mir gar nicht, aber Käse besonders Frischkäse etc. fehlten mir am Anfang schon sehr. Und vor allem muss man am Anfang ziemlich aufpassen weil man noch nicht genau weiß was ist jetzt vegan oder wo sind doch versteckte Tierische Produkte enthalten. Aber mit der Zeit wird es einfacher, ich habe viele Vegane Alternativen für meine Lieblinsgerichte gefunden. Nur wen man auswärts Essen geht ist es nicht so einfach, da es zu meist nur Vegetarische Sachen gibt, und man dann immer extra Wünsche äußern muss, aber mit der zeit wird es leichter :)

LG

Michi. ∞ hat gesagt…

richtig lecker, auch wenn ich es mi ewig vorgenommen habe, mal eine Woche vegetarisch zu leben, ich schaff es iwie nicht. :D

Steff hat gesagt…

Cooles Thema habt ihr euch da ausgesucht. Bin seit 2 Jahren Vegetarierin - nachdem ich mich vieeeeel mehr damit auseinander gesetzt habe in einem Referat in der Uni. ^^

Beti hat gesagt…

Oh schaut das lecker aus da bekomme ich direkt hunger. Das ist alles so schön angrichtet. :)


Lg

Beti

vivien (savemilkdrinkblood) hat gesagt…

dankeschön<3
bin seit ein paar monaten vegetarier und ich finds supiiiiiii :-)

Kommentar veröffentlichen

Durch das Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutz-Erklärung.