Blogging under the mistletoe #10 - Weihnachtliche Spekulatiustorte + Giveaway

10. Dezember 2017
Hallo ihr Lieben!
Heute darf ich das 10. Türchen des Blogging under the mistletoe Kalender öffnen! 🎄 Und drin ist ein herrlicher No Bake Spekulatiuskuchen mit Zimtstern Topping! Einfach herrlich und lecker. In der Torte ist noch eine leichte Himbeercreme, sodass der Kuchen nicht zu süß wird. 

Weihnachtliche Spekulatiustorte - Ganz ohne backen innerhalb von 10 Minuten zubereitet!

Die Torte ist innerhalb von wenigen Minuten zubereitet und benötigt lediglich ein paar Stunden im Kühlschrank. Also ein perfektes Rezept zum Vorbereiten und am Nachmittag servieren. Übrigens gibt es zum Schluss noch etwas cooles zu gewinnen - ich brauche nämlich Hilfe für meine Bachelorarbeit. Also gerne dranbleiben!

Weihnachtliche Spekulatiustorte - Ganz ohne backen innerhalb von 10 Minuten zubereitet!

Das Rezept ist für eine 26cm Springform - wenn ihr die Massen halbiert, passt der Kuchen auch perfekt in eine 18er Springform.

Zutaten

400g Himbeeren (tiefgekühlt)
250g Spekulatius
120 g Butter, weich
500ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
500g Magerquark
100g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
8 Zimtsterne


Weihnachtliche Spekulatiustorte - Ganz ohne backen innerhalb von 10 Minuten zubereitet!
Weihnachtliche Spekulatiustorte - Ganz ohne backen innerhalb von 10 Minuten zubereitet!


Zubereitung

1. Zu Beginn die Himbeeren aus dem Tiefkühler nehmen und auftauen lassen.

2. Von den Spekulatius 200g abwiegen und in einem Gefrierbeutel mithilfe von einem Kochtopfboden oder etwas anderem zerkleinern und bröseln. Diese Brösel mit der weichen Butter vermischen und auf dem Boden einer mit Backpapier ausgelegten Backform verteilen.

3. Die Sahne mit den beiden Päckchen Sahnesteif steif rühren und zur Seite stellen. Den Quark mit Zucker und Vanillezucker verrühren und unter sie Sahne heben.

4. Die Hälfte der Quark-Sahne-Mischung auf den Tortenboden verteilen. Die andere Hälfte mit den aufgetauten Himbeeren verrühren und als zweite Schicht in die Springform geben. Alles für mindestens 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5. Zum Servieren die restlichen Spekulatius am äußeren Rand des Kuchens verteilen und die übrig gebliebenen entweder klein bröseln oder mit einer Küchenmaschine zerkleinern. Die Bröseln dann auf den Kuchen geben und die Zimtsterne ebenfalls obendrauf verteilen.

★ Fertig ★

Weihnachtliche Spekulatiustorte - Ganz ohne backen innerhalb von 10 Minuten zubereitet!
Weihnachtliche Spekulatiustorte - Ganz ohne backen innerhalb von 10 Minuten zubereitet!

Wie versprochen soll es auch noch ein Gewinnspiel geben: 

Vorerst: Ich schreibe zur Zeit meine Bachelorarbeit über das Thema Glaubwürdigkeit von Influencer-Marketing auf Instagram. Ein unheimlich spannendes und tolles Thema - da muss ich mir mal selber auf die Schulter klopfen 😋. Natürlich muss ich meine Daten auch irgendwie erheben, weswegen ich mich für eine Umfrage entschieden habe.
Mein Problem: Ich brauche ganze 300 Leute, die an der Umfrage teilnehmen. Darum würde ich euch bitten, wenn ihr Influencern auf Instagram folgt, euch für Beauty- und Lifestyle interessiert: BITTE füllt meine Umfrage aus! Ihr würdet mir unglaublich helfen. Jede einzelne Person ist dabei wichtig!

Und damit ihr nich leer ausgeht, habe ich mir überlegt - passend zum Thema Instagram - eine Instax Mini 9 zu verlosen. Ihr dürft euch die Farbe sogar selber aussuchen, da ich sie direkt via Amazon zu euch nach Hause bestelle 😊 Ich hoffe so möglichst viele Leute motivieren zu können!

Ich würde mich sehr freuen! Wenn euch das Thema interessiert, dann könnt ihr mir auch gerne eine Mail schreiben und ich schicke euch die Ergebnisse nach der Umfrage zu. Das dauert allerdings noch bis April 2018 🙈.

Also: Wenn ihr mir für meine Bachelorarbeit helfen möchtet und eine Instax Mini 9 in eurer Wunschfarbe gewinnen möchtet, dann bitte füllt folgende 10-Minütige Umfrage aus:

➡➡➡ https://ww2.unipark.de/uc/Bachelorstudenten_WM/8f0a/ ⬅⬅⬅

Vielen Dank! Ausgelost wird am 02.01.2018 - ich werde eine Mail an alle Teilnehmer schicken, wer gewonnen hat (nur Vorname) - derjenige bekommt natürlich extra noch eine Mail von mir. ♡

Habt vielen Dank und viel Glück!


Weihnachtliche Spekulatiustorte - Ganz ohne backen innerhalb von 10 Minuten zubereitet!
Weihnachtliche Spekulatiustorte - Ganz ohne backen innerhalb von 10 Minuten zubereitet!

Und wer nicht am Gewinnspiel teilnehmen will, den konnte ich hoffentlich mit dem Spekulatiustorten-Rezept begeistern 😊

9 Kommentare:

Talasia hat gesagt…

Ich helfe dir natürlich gerne für deine Umfrage ^.^ und das Rezept klingt echt lecker!

Elisabeth Amalie hat gesagt…

Wow, der sieht ja mal richtig gut aus! Dankeschön. ♥

Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Shadownlight de hat gesagt…

Das sieht ja lecker aus und bei deiner Umfrage bin ich doch gern dabei :).
Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent!

Christine hat gesagt…

Die Torte sieht sehr lecker aus :)
Hoffe du bekommst die Personen zusammen, habe auch bereits teilgenommen und den Link an einige Freundinnen gesendet.

Liebe Grüße
Christine

Julia hat gesagt…

Oh yumm, die Torte sieht ja wirklich unverschämt gut aus :)

Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

[ekiém] hat gesagt…

Oh, vielen vielen lieben Dank, das ist so lieb und hilft mir auch echt unglaublich doll!

[ekiém] hat gesagt…

Vielen lieben Dank! Ohne euch wäre ich aufgeschmissen :D

Marlene Rissi hat gesagt…

Diese Kombination hört sich sehr spannend an. Liebe Grüsse, Marlene

Stern44 hat gesagt…

Hallo ,

bei der Umfrage habe ich mitgemacht und die Torte sieht lecker aus.


Liebe Grüße Margareta

Kommentar veröffentlichen

Durch das Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutz-Erklärung.